Seite 1 von 30 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 294

Neuling plant seine erste Reise.

Erstellt von Agent008, 12.07.2016, 20:53 Uhr · 293 Antworten · 11.984 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Agent008

    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    11

    Neuling plant seine erste Reise.

    Hallo zusammen.

    Ich bin neu im Forum und habe mich gerade erst angemeldet. Mein Name ist Thomas, ich bin 29 Jahre alt und komme aus Köln.

    Dieses Jahr habe ich meine erste Thailand Reise in Planung. Ich habe schon viel über das Land, deren Kultur und Gepflogenheiten erfahren können, betrachte mich aber dennoch als blutiger Anfänger in dem Gebiet. Der Grund meines Beitrags ist der, dass ich noch ziemlich unsicher bin bzgl. meines Verhaltens wenn ich das Land bereise und ich erhoffe mir dadurch ein paar Tipps von den Erfahrenen hier unter euch.

    Ihr müsst eins über mich wissen.Ich möchte nicht rüber fahren, nur um mal über eine drüber zu rutschen. Ich möchte, neben der oder den Bekanntschaften, auch gerne das Land kennenlernen, Besichtigungen unternehmen und ausspannen. Auch wenn es vielleicht unglaubwürdig klingt.
    Hier in Deutschland war ich nie jemand, den man als eine Art "Frauenmagnet" bezeichnen könnte. Ich habe nicht das beste Aussehen und besitze meiner Meinung nach nicht eine "männliche" Ausstrahlung.
    Ich habe hier sehr viel mit Vorurteilen zu kämpfen, gerade bei den deutschen Frauen. Ich passe einfach nicht in deren Typbild. Sie suchen meist große,starke Männer mit starker Persöhnlichkeit und einen Tick "A.....lochmentalität" (jedenfalls kommt mir das so vor).

    Ich habe versucht so zu sein, dem Bild zu entsprechen. Aber ich bin nicht so eine Person. Ich bin einfach ein normaler jung gebliebener Mann, der sehr liebevoll sich um seine Mitmenschen kümmern kann (denke ich zumindest). Ich bin auch nicht griessgrämig und sehr großzügig, um jemanden mal eine Freude zu machen.
    Es ist noch nicht mal der 5ex den ich vermisse. Ich hätte nur mal gern jemanden, der mich mal in den Arm nimmt. Sich mit mir über Sachen unterhält. Mit mir kuschelt und mich streichelt. Ich weiß, das klingt jetzt alles sehr wehleidig und dämlich. Ich vermisse einfach den Körperkontakt und es wäre toll mal eine Hand zu spüren, die von jemand anders kommt. (Ich meine das nicht 5exuell)

    Ihr könnt mich meinetwegen jetzt für ein Weichling halten, aber ich bin schon eine Ewigkeit alleine und diese Einsamkeit kann einen innerlich zerfressen. Ich habe jetzt keinen ernsthaften Schaden davon getragen und sehe die Welt meiner Meinung nach realitätsbezogen und mit klaren Augen, aber der Leidensdruck ist schon sehr hoch.

    Ich werde mir jetzt aber auch nicht naiv in den Kopf setzen, dass ich dort die Frau des Lebens treffen werde. Ich möchte mich aber dennoch vorbereiten, wie ich mich gegenüber einer Thai verhalten soll. Dazu ein paar Fragen:

    1. Könnte mir jemand vielleicht den Ablauf erklären? Ich habe auf diversen Videos bereits die Fußgängerpasssagen kennengelernt, aber wie läuft sowas genau ab? Wie verhält man sich als Mann, wenn man in so eine Bar hineingeht?

    2. Mir ist bewusst, dass es sich dabei um eine reine Geschäftsbeziehung handelt, wie funktioniert das mit der "Bezahlung"?

    3. Ich habe von einem Kollegen gehört, der bereits in Thailand gewesen ist, dass der Mann sagt wo es langgeht und man nicht der Thai Frau die Zügel überlassen sollte, da sie sonst beleidgt ist!? (nach dem Motto "Have it your way") Das klang für mich unglaublich. Stimmt das?

    4. Was mache ich, wenn ich merke, dass sie meine Gutmütigkeit ausnutzt? Wie oben beschrieben, ich kann sehr großzügig sein, würde mich aber ungerne über den Tisch ziehen lassen. Kann ich sie dann einfach "wegschicken"?

    5.Gibt es absolute Don´ts? Ich habe gelesen, dass Thais ziemlich emotional werden können und die Dinge manchmal mehr mit dem Herzen betrachtet als mit dem Verstand? Gibt es etwas, was ein Westeuropäer in keinem Fall tun sollte? Was hier normaler erscheinen würde?

    Ich weiß, es mag vielleicht alles naiv klingen was da oben steht, aber ich bin einfach nur ein einsamer, junger Mann der ein bisschen Nähe sucht. Der 5ex ist nicht mal entscheidend für mich. Ich möchte auch nicht die Thai als eine Art "Ware" ansehen, die ich gekauft habe, sondern als einen Menschen mit Herz und Verstand. Ich suche keine große Liebe. Bitte versteht mich nicht falsch. Ich würde mich nicht als den typischen "5extouristen" bezeichnen. Keine Ahnung. Ich war ja nie da.

    Ich könnte lediglich eine Pause von meinem aktuellen Leben gebrauchen,würde gerne eine neue Erfahrung sammeln und etwas körperliche Nähe zurück zu gewinnen.

    Dankeschön für das Durchlesen meines Beitrags. Ich freue mich auf Antworten.

    Viele Grüße

    Agent008

    P.S. Falls ich im falschen Thread bin, bitte ich um Entschuldigung. Für eventuelle Links und Beiträge wäre ich sehr dankbar.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Agent008

    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    11
    Ich muss mich direkt entschuldigen. Ich habe leider den Thread verwechselt. Das sollte eigentlich zu "Allgemein".

    Wenn ein Mod verschieben könnte, wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    sorry, ich hab nur einen Teil angelesen,

    also zur Info,

    Leben in Schwellenländern ist hart,

    ein Junge durchläuft in Thailand harte Männlichkeitsrituale,
    entweder er ist Mann, oder er ist ein Katoey, der noch nicht sein coming out hatte.

    Wenn Du Dich nun als Weichei oder was auch immer siehst,
    die Gefahr besteht, dass man Dich für schwul hält und denkt,
    Du weisst es selber noch nicht von Dir,
    also muss man Dir helfen, Dich ans andere Ufer zu bringen,
    sprich, du bist der kandidat, den eine tolle Frau versuchen würde, mit einem Trans5exuellen zu verkuppeln,
    weil man überzeugt davon ist, das dies deiner Bestimmung entspricht.

    Nach dem Urlaub weisst Du, ob sie recht haben,
    oder ob Du Deine Art zu 100% ändern willst,
    um Dir die warmen Brüder vom Hals zu halten.

  5. #4
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.557
    Du hast einen Seelenverwandten hier.
    Wäre doch toll, wenn du mit @Clemens gemeinsam fahren könntest.

  6. #5
    Avatar von ROI-ET

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    566
    Wie soll deine Reise ausschauen? Buchst du nur Flug und machst den Rest auf eigene Faust, oder buchst du eine Pauschalreise?

  7. #6
    Avatar von 98a67d69ga8gas

    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    75
    Ich werde demnächst auch mal nach Thailand gehen aber nur für eine Woche. Ich weiss nicht wie lange du gehst aber ich gehe im Durchschnitt 1-2 Monate in ein fremdes Land. New York, Japan, Korea, Miami und ich kann dir empfehlen informier dich nicht... such dir dein Hotel raus und dein Flugort damit du weist wohin du gehst. Der rest passiert automatisch lass dich vom Fuss mitreissen.

    Ich kann dir empfehlen dich zu verlaufen geh eifach irgendwohin lauf eifach mal 3h in eine Richtung und geniese ein Welt die nicht von Touristen versäucht ist.

    In Japan z.B. bin ich irgendwohin da waren dann Schulen und Schüller die Baseball trainierten. Ein anderer Ort war eine reine Frauenschule wo ich dann eingeladen wurde ne runde Tennis zu spielen.

    Glaub mir Planen musst du nichts, Englisch solltes du ein bischen könne, so das du dich durchschlagen kannst. In den meisten 3 Sterne + Hotels gibt es auch prospekte von Touren die du dann da auch buchen kannst. Wie z.B. MT Fuji oder Jungel Touren mit Krokodielen im Speedboat oder irgendwelche Ausflüge zur Nordkoreanische Grenze.


    Das mit der Liebe ist so ne Sache ich selbst bin auch in so einer Situation wie du anhand meiner Nachrichten in den letzten paar Tagen siehst. Ich habe jedoch das Glück das ich eine Art gespaltene Persöhnlichkeit habe. Der eine Teil is Romantisch zieht die Rosarote Brille and und verliebt sich Halsüber. Der andere Teil ist kalt, geizig und wägt alles ab ob positiv oder negativ ob gefährlich oder zumutbar.


    So wie ich gelsen hab musst du halt alles vorsichtig angehen und nicht direkt Take Care Geld geben oder sagen du bist Reich. Ich z.B. sage das ich gerade so Geld habe und über die Runden komme da ich wissen will ob die Person mich auch mag wenn ich kein Geld sende. Wie du siehst ist das das 2te Gesicht das spricht.


    Und falls du mal nicht sicher bist ob Ja oder Nein schlafe eine Nacht darüber, das hilft in 99% aller Probleme die mit Geld zutun haben da man am nächsten Tag oft denkt "ach das blödsinn Geldverschwendung", denn wenn man etwas wirklich braucht dann braucht man es am nächsten Tag auch noch.

  8. #7
    Avatar von Agent008

    Registriert seit
    12.07.2016
    Beiträge
    11
    Hallo und vielen Dank für eure Antworten.

    Ich denke als erstes würde ich es gerne mit einer Pauschalreise probieren. Ich fahre nicht sehr oft alleine in den Urlaub und möchte mich erstmal langsam rantasten. Eine "auf eigene Fast" geplante Reise ist vielleicht für später geplant, wenn ich Thailand etwas kennenlernen konnte.

    Zu der Weichei Sache: Ich habe es vielleicht etwas überspitzt ausgedrückt. Ich kann schon "den Mann" raushängen lassen. Ich bin keiner der sich alles gefallen lässt und mit sich umspringen lässt, wie es einem gefällt. Ich bin nur kein Macho. Jemand der Frauen zum Trittbrettfahren benutzt um dann auf den nächsten Zug aufzuspringen. Ich bin nur eben kein Mann, der seine Männlichkeit um jeden Preis ausstrahlt, auch nicht körperlich. Ich bin definitiv hetero (Homo5exuelle Erfahrungen habe ich in meiner Vergangenheit bereits gesammelt und das war definitv nicht mein Mileu).

    Aber wenn ich ehrlich bin ist mir schon etwas mulmig, wenn ich jemanden treffe und dann hinterher merke, dass sich da mehr südlich der Landmasse befindet. ;). Aber wie gesagt, es geht mir nur um etwas Nähe.

    Danke für die rasend schnellen Antworten. Sehr nett

    Viele Grüße

  9. #8
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.346
    Falls Du diesen Film nicht kennst.?



  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    weiss nicht, ob Du den Flm,

    From Dust till Dawn
    kennst,

    Nähe zu einer Wölfin ändert nichts an der Tatsache, dass Du in anderen Augen Nahrung bist


  11. #10
    Avatar von 98a67d69ga8gas

    Registriert seit
    08.07.2016
    Beiträge
    75
    Puh schwierige Sache ich vermute du kannst aber direkt fragen ob sie ein Lad.ybo.y oder eine Frau ist. Teilweise sehen L.ad.yb.oys echt Süss aus und man könnte es probieren. Je nach dem wie du es halt siehst. Das wichtigeste ist glaub klarer Verstand aber das ist teilweise schwer wenn das Herz mal aus langweile das Hirn übernimmt.

Seite 1 von 30 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WaynSchlege´s erste Reise.
    Von Yogi im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 21:12
  2. erste reise nach thailand planen
    Von rogercool im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.08.07, 17:11
  3. Meine erste Reise nach LOS 1989
    Von bmei im Forum Literarisches
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.06, 06:05
  4. erste Reise nach BuriRam
    Von bergmensch im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.11.05, 16:53
  5. Stänkern in (Reise)berichten, muss das sein?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.12.03, 02:43