Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

Erstellt von sleepwalker, 12.07.2009, 19:15 Uhr · 93 Antworten · 5.282 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Stefann, Du hast Recht mit deiner Vermutung, bei Indy wie auch bei TOT gibt es ziemlich viele User pro Port, nimmst Du eienen anderen tarif sind es deutlich weniger, dafuer ist Indy aber preiswerte. Es kommt also drauf an, was Du willst.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    @Simpson
    Für meine Zwecke reichen die 2 MB/s, so ab 21.00 Uhr habe ich auch so um die 100 kB/s Tendenz dann leicht steigend und kann mir dann den einen oder anderen Film bei Gelegenheit mal anschauen. Ansonsten halte ich das für ein bißchen Glückssache, man teilt sich die 2,4 oder 10 MB/s mit mehreren Leuten, wenn die alle gleichzeitig saugen, geht die Bandbreite nach unten. Insofern sind die vollen 256 kB/S eigentlich utopisch, die kann ich nur haben, wenn keiner von den anderen 24 Usern im Netz ist.


    @Charly
    Das mit der Useranzahl ging an die Adresse von Sleepwalker, könnte mir vorstellen, daß diese Indy-Tarife einfach Richtung Übersee nicht das Wahre sind. Das gleiche hatte mal ein Member hier gepostet, hat vom Billigtarif auf Premier upgedatet und sofort extrem bessere Übertragungsgeschwindigkeiten.

  4. #33
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    TT&T hat eine gute Anbindung an den internationalen Knoten von Cat, bei Indy ist es halt so, das sich mehre user eine Bandbreite teilen als bei Premier, ausserdem sind ein paar Ports gesprerrt.

    Cat hat die beste internationale anbindung, ist auch nicht verwunderlich, denn sie betreiben ja auch den Knoten.

    Nach D ist die Ersatztverbindung Intelsat, ich denke 35 Mbit, koennte aber auch 45 sein.

  5. #34
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Zitat Zitat von alhash",p="748902
    Ich bin bei Cat-Telecom, allerdings nicht Maxnet und bin im Großen und Ganzen zufrieden. Sehr selten Verbindungsabbrüche, Download ist am Tage eher zäh, nachts sehr gut, Preis 998 Baht plus VAT.

    AlHash
    Hatten wir auch, allerdings gabs angeblich die 998 nicht in Bang Sare. wir haben um die 2700 bezahlt, im Gegensatz zu TOT mussten wir allerdings die Techniker nicht selber ausbilden, noch haben sie uns die Leitung vor die Fuesse geschmissen, und habe gesagt, ab hier sind wir nicht mehr zustaendig.

    Ok, es war doppelt so teuer wie TOT, aber Ausfaelle wahren selten, und wenn dann hast Du eine kompetente Antwort bekommen, up to you und mai loo hat in deren Wortschatz wohl gefehlt.

  6. #35
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Zitat Zitat von Tademori",p="748914
    @Simpson
    Für meine Zwecke reichen die 2 MB/s, so ab 21.00 Uhr habe ich auch so um die 100 kB/s Tendenz dann leicht steigend und kann mir dann den einen oder anderen Film bei Gelegenheit mal anschauen.
    Ich wollte dir deine Internetverbindung nicht madig machen.
    Solange du zufrieden damit bist, ist es ja auch OK.

  7. #36
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Indy-Tarife.....Premier-Tarife.....alles eine einzige VeraXschung, denn natürlich werden bei beiden Gruppen keine verlässlichen Mindestwerte für Auslandsverbindungen garantiert. So bleibt alles eben ein großes, geheimes Lotteriespiel, dass sich auf könnte, würde, sollte beschränkt. Und wenn die Werte dann eben auf 20-30% des eigentlich gekauften Leistungspaketes ab......, dann ist das laut Maxnet-Geschäftsphilosophie durchaus im Rahmen der akzeptablen Toleranzen...

    Nehmen wir doch z.B. mal die folgende Frage:
    1. Indy-Verbindung 5120/512 kostet 1000 Baht
    2. Premier-Verbindung 2048/1024 kostet 1090 Baht

    Mit welcher dieser beiden etwa gleich teuren Verbindungen werde ich als Vielsurfer AUSLÄNDISCHER Webseiten (...vor allem USA, Deutschland und England) VERLÄSSLICH glücklicher?

  8. #37
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    @Simpson

    Alles ok, hatte mich nur mal für Vergleichswerte interessiert. Letztes Jahr habe ich noch 17 000.- THB für eine 512 kb/s Standleitung gezahlt, da ich mir direkt nach dem Umzug keinerlei Verbindungsprobleme mit meinen Kunden leisten konnte. Mußte erstmal beweisen, daß das alles auch von hier aus klappt, bevor ich die "kappen" konnte. Die hatte stabil etwa 60 -70 % vom Maximum, also ziemlich die gleichen Werte, die ich jetzt als Minimum habe. Das ist also das, was ich in etwa brauche. Habe zusätzlich noch Flat über G2 (Cat) und demnächst - sollte schon längst fertig sein - Internet über Glasfaser (Fernsehanbieter hier in Rawai). Für mich ist das allerwichtigste die Ausfallsicherheit Voip und Internet, Geschwindigkeitsminimum ist ca. 25 kB/s, alles darüber ist nett, aber nicht mehr "lebensnotwendig".

    Viele Grüße

    Stefan

  9. #38
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Nehmen wir doch z.B. mal die folgende Frage:
    1. Indy-Verbindung 5120/512 kostet 1000 Baht
    2. Premier-Verbindung 2048/1024 kostet 1090 Baht
    Wenn Du die Antwort selber immer noch nicht wissen solltest, dann nimm die von meinem Randgruppenbetreuer: die Banane ist krumm, damit man sie um die Kurve essen kann Voraussetzung ist auch hier allerdings, man weiss wie die Schale abgeht.

  10. #39
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Das folgende Posting hat mich incl. des Screenshot-Hostings etwa 30 Minuten gekostet — denn zwischen 20:00 und 22:00 Uhr ist Rushhour.
    Das Umblättern der Nittaya Seiten dauert dann etwa 3 bis 5 Minuten pro Seite... US-Seiten etwa 5 bis 7 Minuten.
    Dementsprechend gut fallen dann auch die Speedtest Werte aus (warum die ISP beim Test heute nachmittag nicht angezeigt wurde weiß ich nicht).

    Erster Test heute nachmittag: Echt schlimm



    Zweiter Test heute abend: Kein Kommentar (...würg)



    Ab 01:00 Uhr (... wenn die meisten der 50-500 anderen User dieser "multiuser-connection" in der Kiste liegen) wirds dann wieder besser. Das ist dann die einzige Zeit am Tag, wo ich am Rechner wirklich was gebacken bekomme.

    Ach ja noch was:
    Die von Charly bestätigte Behauptung aus dem ThaiVisa-Forum ("OpenDNS works on my premier service but not the Indy service.") ist übrigens Bullshit.
    Ich habe es in den letzten 60 Minuten — also in der Rushhour — mit 4 sehr aufwendigen schweren US-Websites getestet, und die Ergebnisse sind eindeutig:
    • Bei allen 4 Seiten brach die Verbindung ohne OpnenDNS nach etwa 2 Minuten Warteschleife ab. Die Verbindung reichte also nicht aus, um die Seiten zu öffnen.
    • Mit OpenDNS ließen sich die gleichen 4 Seiten nach jeweils 5 bis 7 Minuten Warteschleife ohne Aufrufwiederholung öffnen. Ist zwar auch kein Zustand, aber OpenDNS greift also auch bei Indy Verbindungen.

  11. #40
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Zitat Zitat von Charly",p="748940
    Nehmen wir doch z.B. mal die folgende Frage:
    1. Indy-Verbindung 5120/512 kostet 1000 Baht
    2. Premier-Verbindung 2048/1024 kostet 1090 Baht
    Wenn Du die Antwort selber immer noch nicht wissen solltest, dann nimm die von meinem Randgruppenbetreuer: die Banane ist krumm, damit man sie um die Kurve essen kann Voraussetzung ist auch hier allerdings, man weiss wie die Schale abgeht.
    Was für eine Schwachsinnsantwort...
    ...passt aber ganz hervorragend gut zu Deinen übrigen kompetenten und erlesenen Hinweisen.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "CAT", "TOT", "true" oder "Maxnet"...?
    Von sleepwalker im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.09, 07:14
  2. Frage an die Maxnet-User in Pattaya.
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.09, 15:55
  3. TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?
    Von Tademori im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 07:33
  4. S A R S - auf ein neues.
    Von CNX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.04, 00:31