Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94

Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

Erstellt von sleepwalker, 12.07.2009, 19:15 Uhr · 93 Antworten · 5.284 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Zitat Zitat von Charly",p="748784
    Finger weg davon. Ein guter Freund meiner Frau arbeitet dort und sagt selbt, noch schlechter als tt&t.

    Ich hab mittlerweile auch seit gut 2 Wochen Probleme mit maxnet. Ich war so sauer, dass ich nicht bezahlen wollte (wenn ich tagelang nicht ins Netz kann, zahl ich eine Leistung, die ich gar nicht bekomme.

    TT&T selbst meinte, dass wohl die Sateliten derzeit Probleme machen (zeitweise konnte ich gar keine website mehr oeffnen). Sonntag vor 2 Wochen war das komplette Netz (in ganz Thailand) weg. Huete ist es wieder spuerbar schlechter geworden. Download von ganz normalen Seiten dauert ne Ewigkeit (ich fuehl mich zurueck versetzt in ISDN Zeiten).

    Und dann noch die Rchnungen. Ich muss dauernd meinen Rechnungen hinterher laufen. Die sind nicht faehig, mir meine Rechnungen zu schicken (letztens haben sie meine rechnung in einen Ordner gepackt und auf die Frage, warum sie die denn nicht versenden: ich wuerde schon kommen irgendwann). Dafuer haben wir ne auto Message uebers Handy bekommen: wenn wir nicht innerhalb 2 Wochen zahlen, ist die Leitung tot. 1.200 Baht. Nur - ich hab immer alles bezahlt und warte eigentlich nur auf die aktuelle Rechnung Und die ist 630 Baht. Weswegen die jetzt ploetzlich das doppelte wollen, kapier ich nicht.

    Aber, auch das muss ich sagen: besser eine einigermassen funktionierende 3mb Leitung in Thailand als ne 128er (doppelter ISDN) tagsueber mit Begrenzung auf 20 MB (!!!) monatlich und nachts 256 fuer ueber 50 Dollar

    Hier uebrigens die aktuellen Werte meiner 3 MB Leitung (im Moment geht es, und das obwohl hier grade "Stosszeit" auch noch dazukommt):

    Down: 2508 kbps
    Up: 358 kbps

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    @maphrao

    Sind doch die gleichen Werte (40 kB x 8 = 320 kb), sag ich doch ok ?

  4. #23
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Zitat Zitat von Tademori",p="748866
    @maphrao

    Sind doch die gleichen Werte (40 kB x 8 = 320 kb), sag ich doch ok ?
    Da liegst du falsch.
    1 Byte = 8 Bit
    Wenn du mit 40 kilo Bit runterlädst sind das 5 kilo Byte.
    Wenn du mit 40 kilo Byte runterlädst sind das 320 kilo Bit.

    Downloadgeschwindigkeiten werden in Kilo Byte pro Sekunde angegeben. Aber egal wie man deine 40 auslegt ist es langsam.
    Wenn Maprao mit 300 kb (kilo Byte) runterläd, sind das 2400 kilo Bit.

  5. #24
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Zitat Zitat von Tademori",p="748866
    @maphrao

    Sind doch die gleichen Werte (40 kB x 8 = 320 kb), sag ich doch ok ?
    Also wenn du 40 kB sagst, dann gehe ich davon aus, dass du mit 40 kB/s downloadest, also 40 Kilobyte pro Sekunde.
    Ich hätte natürlich korrek schreiben müssen, dass ich mit 200-300 kB/s sauge, also mit etwa 5-7 facher Geschwindigkeit.

  6. #25
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    @Simpson

    Keine Ahnung warum, aber bei mir hat sich das irgendwie eingebürgert, daß kB (B groß) für Byte steht und kb (b klein) für bit. Kommt vielleicht von Wikipedia oder so ähnlich:

    kB steht für:

    Kilobyte, je nach Kontext 1024 Byte (auch „KiB“) oder 1000 Byte (auch „kB“), Maßeinheiten für Datenmengen in der Informatik

    kb steht für:

    Kilobit, ein Begriff aus der Informationstechnik, siehe Bit
    Kilobase, eine Einheit in der Molekularbiologie und Genetik
    Und ansonsten ging es um den Download von einer speziellen deutschen Seite, für die ich 40 kB für ok halte. Solltest Du aus Deutschland um die Uhrzeit deutlich schneller laden können, wäre ich für einen Link dankbar, um das mal testen zu können.

  7. #26
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Halt Tom, Finger weg geht in diesem Fall nicht, denn es ist nicht der Provider CAT, sondern der internationale Knoten in Bangkok und den benutzen fast alle.

  8. #27
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Zitat Zitat von maphrao",p="748879
    Zitat Zitat von Tademori",p="748866
    @maphrao

    Sind doch die gleichen Werte (40 kB x 8 = 320 kb), sag ich doch ok ?
    Also wenn du 40 kB sagst, dann gehe ich davon aus, dass du mit 40 kB/s downloadest, also 40 Kilobyte pro Sekunde.
    Ich hätte natürlich korrek schreiben müssen, dass ich mit 200-300 kB/s sauge, also mit etwa 5-7 facher Geschwindigkeit.
    So, jetzt ist es richtig

  9. #28
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    @maphrao

    Starke Geschwindigkeiten, habe ich nach Deutschland noch nie gehabt. Aber kann ja auch max. 250 kB und gut die Hälfte ist außerhalb der Stoßzeiten schon drin. Hängt wahrscheinlich davon ab, mit wieviel Farangs Du Dir die Leitung teilst, hier auf Phuket schätze ich den Anteil bei mir auf 50 %. Ansonsten sind die genannten 40 kB so ziemlich das Minimum und auch das reicht zum Arbeiten und Telefonieren gut aus (Datenübertragung erfolgt sowieso meist über Nacht).

    Viele Grüße

    Stefan

    PS. Sorry, daß ich ständig die "pro Sekunde" weglasse, aber ist alles natürlich pro Sekunde und nicht pro Monat gemeint :-), neige manchmal etwas zum Abkürzen .

  10. #29
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Zitat Zitat von Tademori",p="748882
    Und ansonsten ging es um den Download von einer speziellen deutschen Seite, für die ich 40 kB für ok halte. Solltest Du aus Deutschland um die Uhrzeit deutlich schneller laden können, wäre ich für einen Link dankbar, um das mal testen zu können.
    Wenn du Maxnet 2Mb hast, sieht das so aus:

    2 Megabit = 2048 Kilobit = 256 Kilobyte theoretisch erreichbare Geschwindigkeit.
    Wenn du mit 40 Kilobyte Filme von save.tv runterlädst, drauchst du ja mehrere Stunden.
    Ich lade Filme von den Mirrorseiten von onlinetvrecorder.com runter, und das mit einer Geschwindigkeit zwischen 150 - 350 Kilobyte. Die Downloads sind meistens schneller zuende das der entsprechende Film lang ist.

    Hier noch die Tarife von Maxnet: http://www.maxnet.co.th/promotion_in...id=71&ref_id=&

    Gibt jetzt auch anscheinend eine 10Mb Leitung.
    http://www.3bb.co.th/10mb/index.php?ref_id=&

  11. #30
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Neues vom Sorgenbringer "TT&T/ Maxnet"

    Ich bin bei Cat-Telecom, allerdings nicht Maxnet und bin im Großen und Ganzen zufrieden. Sehr selten Verbindungsabbrüche, Download ist am Tage eher zäh, nachts sehr gut, Preis 998 Baht plus VAT.

    AlHash

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "CAT", "TOT", "true" oder "Maxnet"...?
    Von sleepwalker im Forum Computer-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.07.09, 07:14
  2. Frage an die Maxnet-User in Pattaya.
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.09, 15:55
  3. TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?
    Von Tademori im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 07:33
  4. S A R S - auf ein neues.
    Von CNX im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.01.04, 00:31