Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 93

Neues Bier in Thailand: Federbräu

Erstellt von x-pat, 06.06.2008, 09:21 Uhr · 92 Antworten · 11.527 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Neues Bier in Thailand: Federbräu

    Ich bin eigentlich überrascht, in der Suchfunktion nichts über "Federbräu" zu finden. Wenn in Thailand ein neues Bier gelauncht wird, bleibt das den Nittayanern doch normalerweise nicht lange vorenthalten. Alle notwendigen Informationen zur neuen Biermarke findet der geneigte Leser hier. In Kürze: Es ist laut Marketing-Broschüre das einzige Bier, dass in Thailand nach deutschem Reinheitsgebot gebraut wird. Alkoholgehalt 4.7%. Preis: 34 Baht/Dose. Seit Mai in den Regalen. Bleibt abzuwarten, ob sich die Marke gegen die Konkurrenz durchsetzen kann, oder ob es den Weg von Mittweida geht (erinnert sich noch jemand?)


    Cheers, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Neues Bier in Thailand: Federbräu

    Auf Samui noch nicht aufgeschlagen - Marketing wohl auf Bangkok begrenzt, halte Augen, Ohren, Mund und Nase offen!

    Mittwaida, wie Amrit, Amstel, Carlsberg, San Miguel haben sich nie durchgesetzt ...

  4. #3
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Neues Bier in Thailand: Federbräu

    Noch nie von gehört, auch in Bangkok bisher noch nicht gesehen.
    San Miguel Light ist eigentlich recht weit verbreitet mittlerweile, scheint im kommen zu sein, schmeckt mir aber nicht. Und Amstel ist weit besser, als Heineken, aber das bessere setzt sich eben nicht unbedingt durch, wenn das schlechtere ein besseres Marketing betreibt.

  5. #4
    Avatar von mainstream73

    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    133

    Re: Neues Bier in Thailand: Federbräu

    carlsberg hat mir in thailand noch am besten geschmeckt, schade hat sich nicht durchgesetzt. chang und singha sind mir zu stark. fuchs, schumachr oder uerige wird es dort wohl nie geben.

  6. #5
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Neues Bier in Thailand: Federbräu

    Carlsberg hat sich schon durchgesetzt war aber nicht erwuenscht.

    Federbraeu bisher nur die Werbung gesehen.

  7. #6
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Neues Bier in Thailand: Federbräu

    Ich habe Federbraeu schon getrunken. Testhalber. Nach meinem Geschmack eine ueble Brause. Da trink ich sogar lieber Leo und das will was heissen :-) .

    Mein Favorit in Thailand ist Kloster, leider nur sehr begrenzt verfuegbar.

    Von den ueberall erhaeltlichen Sorten schmeckt mir Heineken am besten.

    Draussen im Outback, wo es auch kein Heineken gibt, ist meine Rangliste Chang vor Singha und danach Leo.

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Neues Bier in Thailand: Federbräu

    Zitat Zitat von Serge",p="597024
    Carlsberg hat sich schon durchgesetzt war aber nicht erwuenscht.
    Hmm.. wenn ich mir so die Changflaschen angugge..die sehen verdammt nach Carlsberg aus!

    Ausserdem stellt Carlsberg in Daenemark en Elephant her!

    http://en.wikipedia.org/wiki/Danish_beer

    und hier mit Abbild, sieht's fast aus wie das Chang "Draught"..

    http://www.beersofeurope.co.uk/acata...h_Beer_81.html

    Lizenzgeschichten? Marktgerangel?

    Oder hat ThaiBev. (Chang,Archa,SangThip, SaengSom,Mehkong,HongThong, MangkornThong,Crown99,Blend285,Blue..) Carlsberg ausgespielt?


  9. #8
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Neues Bier in Thailand: Federbräu

    Streit gab es und Carlsberg kommt demnaechst zurueck nach Thailand.

  10. #9
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Neues Bier in Thailand: Federbräu

    @ Samuianer

    Wenn du shcon bei Wiki warst, hättest du auch das hier lesen können

    Chang ist eine Biermarke aus Thailand, die auch englisch Beer Chang genannt wird. Chang ist thailändisch für Elefant, ein in Thailand kulturell und geschichtlich sehr bedeutsames Tier. Der Elefant findet sich auch auf der Logografie wieder (zwei sich begegnende Elefanten).

    Es ist ein Lagerbier mit 6,4 % Alkoholgehalt (5,0 % für den Export), das von der Thai Beverage plc. gebraut wird. Anfang 2006 wurde eine Light-Variante eingeführt.

    Nachdem der Markt für alkoholische Getränke in Thailand liberalisiert wurde, wurde 1994 die Marke Chang geboren. Chang erlangte durch aggressives Marketing im Jahr 2000 einen Marktanteil von 60 % und verdrängte damit den Marktführer Singha. Zwischenzeitlich konnte Singha allerdings Marktanteile zurück gewinnen (44 % 2005).[1]

    Seit der Saison 2004/2005 ist Chang Sponsor des Fußballvereins FC Everton in England.

  11. #10
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Neues Bier in Thailand: Federbräu

    Wär schön wenn es endlich ein gutes in Thailand gebrautes Bier gäbe. Dann bräuchte man nicht immer das teure Import-Bitburger kaufen. Aber Federbräu hab ich bis jetzt weder gesehen noch getrunken. Kommt hoffentlich bald in die Läden.

    Dieter, wo hast das das Federbräu bekommen?

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In Thailand wird das Bier knapp
    Von MAPPI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.11.11, 19:27
  2. neues aus thailand!
    Von gespag im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.11, 15:06
  3. Neues Internetgesetz in Thailand
    Von Tiblo im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.08.07, 06:06
  4. Alkoholfreies Bier in Thailand?
    Von rübe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 07:26
  5. Bier in Thailand
    Von LungTom im Forum Essen & Musik
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 09:15