Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 74

Neues Badezimmer im Issaan

Erstellt von waanjai, 14.09.2004, 11:39 Uhr · 73 Antworten · 5.027 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    Habe im folgenden ,alten Thread interessante Vorschlaege gefunden.

    Gruss nach Coelle am Ring

    Otto

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...tte+badezimmer

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    Hallo Otto,
    vielen Dank für den Hinweis.
    Den teng-nam wollen wir zwar nicht völlig abbauen, aber anderen Zwecken zuführen. Inzwischen sind Frau und Kind schon ganz schön gewöhnt an die Vorteile von warmen Wasser :-)
    Die beiden Bilder von Deiner Toiletten-Konstruktion (inkl. Wasserzuführung vom Dach - damals bei Yahoo eingestellt - kann ich nicht sehen. Kannst Du die mir einmal bei Gelegenheit per e-mail schicken? Gruß in die Ferne. Von tutta famiglia.

  4. #53
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    @waanjai

    Die Durchlauferhitzer von Stiebel sind recht gut, nur etwas teuer (ca. 8000 Baht) und verbrauchen 8 kw. Du solltest aber eine Druckpumpe an der Wasserleitung haben; dann kannste auch eine Mischbatterie einbauen.
    Die Dinger von Phillips sind viel billiger, doch hasse ich mit der nassen Hand am Wärmeregler zu drehen und auch den Pieselstrahl der da rauskommt.

    Gruß Armin

  5. #54
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    @ Waanjai,

    nochwas zu eurem hong naam.

    Bei den Fliesen, sucht euch eine Farbe aus, wo man die Kalkablagerungen später mal nicht so sieht. Denke bei dunklen Fliesen kann das später mal anansehnlich ausschauen.

    Wegen des --Heaters--...mach mal schon vorab in D. einen Test, wieviel Wasser pro Minute Durchlauf so OK wäre, falls es in TH. diverse Modelle gibt.

    Also mal chekken, an eurer Brause....was eurem Empfinden nach so ok wäre...dann umschalten auf normalen Wasserstrahl und das Wasser mal 1 ne Minute auffangen. Hab das mal probiert mit ner 1,5 Liter Pet Flasche und komme selbst auf ca. 2,5 --3 Liter pro Minute....damits nicht so piselig rauskommt.

    Von Clage ,das eine Modell , was in meiner Broschüre steht, bringt 2,5 Liter pro Minute. Nennstrom 19 Ampere.

    Das Andere 3,3 L / Min. bei 25 Ampere Nennstrom. Einschaltfliessdruck liegt bei 0,8 bar ,bzw,0,05 Mpa. Hatte mir im Baumarkt einen Preis von 128 Euro dazu notiert. Komplett mit Duscharmatur und Wandstange. Welches Modell das war ,weiss ich nicht.

    Dann gibts auch von Siemens ein 230 Volt Modell. ( DEO 7200, bzw. DEO 9299 )

    Absicherung mit 32 und 40 Ampere. Liter pro Minute bei3,9 und 4,9.
    Gewicht 1,7 KG.

    Kauf dir sowas besser in TH. Achte drauf, wie euer Stromzähler dort "bestückt" ist. ( wieviel Amp)

    Beim Abfluss am Boden der Dusche auf Gefälle achten....!! sonst steht das Wasser.
    gruss.

  6. #55
    woody
    Avatar von woody

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="170252
    ....
    Wegen des --Heaters--...mach mal schon vorab in D. einen Test, wieviel Wasser pro Minute Durchlauf so OK wäre, falls es in TH. diverse Modelle gibt......
    Also mal chekken, an eurer Brause....was eurem Empfinden nach so ok wäre...dann umschalten auf normalen Wasserstrahl und das Wasser mal 1 ne Minute auffangen. Hab das mal probiert mit ner 1,5 Liter Pet Flasche und komme selbst auf ca. 2,5 --3 Liter pro Minute....damits nicht so piselig rauskommt....
    Nogkeo, was haste denn gemacht für die Druckverbesserung :???:

  7. #56
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    @ Woody,
    Liter / pro Minute schon in D.testen.

    Also wie der Bedarf ist. Hat nichts mit Druckverbesserungs
    zu tun , sondern soll ein Anhaltspunkt sein...was man kaufen sollte.
    ______________________

    Off Topic...Sorry.

    @ UAL , das N auf dem Lap, geht wieder...fragt sich nur wie lange.

    Und wegen dem N hab ich mir damals die Thaitastatur rangehangen, die jetzt voll rumspinnt.

  8. #57
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    @ Nokgeo, :-)

    und ich habe Dich eben in meinem Post "Kurt" genannt....Erklärung ist schon unterwegs, man sch... Tastatur...

  9. #58
    Avatar von christian

    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    129

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    Wenn man den Thread durchgeht muß man sagen, es ist besser, alles Notwendige in Thailand zu kaufen.

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, daß man mit den dortigen Durchlauferhitzern sehr gut leben kann. zwei davon laufen bei mir jetzt rd. 11 Jahre. O.K., ab und zu aufmachen und das darin befindliche Kleingetier nebst Zubehör mit dem Staubsauger entfernen und sie arbeiten wieder wie zuvor. Höchstens diese Mini-Ameisen, die ja jede Eletrik lahmlegen können, verursachen ab und zu Störungen. Aber auch die kriegt man mit dem Staubsauger weg.

    Der Ausdruck "drucklos" ist aber grundsätzlich falsch. Auch die schwächsten Durchlauferhitzer werden durch den Wasserdruck eingeschaltet. Wenn man da keine blöden Überraschungen erleben will hilft nur ein Hauswasserwerk. Bei der Pumpe sollte man darauf achten, daß der Druckkessel aus Niro ist. Die normalen Kessel sind sehr schnell durchgerostet. Geht daran ein Teil kaputt, kein Problem. Jedes einzelne Teil kann man in Udohn nachkaufen. Es empfiehlt sich aber das alte Teil beim Einkauf vorzulegen, damit man auch das passende Teil in neu erhält.

    Das Wasser kostet im Vergleich zu Deutschland so gut wie nichts. Ich war es aber im Anfang leid, meine Duschgewohnheiten nach dem Wasserangebot aus der allgemeinen Leitung auszurichten und habe daher sehr schnell einen Brunnen bohren lassen. Die Kette Brunnen, Pumpe, Durchlauferhitzer läuft perfekt. Wenns mal nicht läuft: Als erstes zur Pumpe und den Druckschalter öffnen. In 90 % aller Fälle ist er durch ein Übermaß von Ameisen darin verschmort. Für diese Fääle habe ich immer einen in Reserve, ebenso wie einen Air-Charger.

    Ich ohne warmes Wasser. Nö!!!!

    Christian

  10. #59
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    @ Waanjai,
    ...der Tip , zu deiner Dusche.

    Verschiebe das Duschen auf die Mittagszeit. Dann braucht
    ihr keinen Heater. Oder macht ihr euch morgens schmutzig ?
    Grübel..gruss.

  11. #60
    Avatar von christian

    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    129

    Re: Neues Badezimmer im Issaan

    Da ist mir gerade noch etwas eingefallen.

    Kanalisation ist ja nicht, also Grube. Chak hat ja zuvor schon beschrieben, wie das im Isaan gehandhabt wird. Bei uns ist das genauso.

    Jetzt aber mein Problem:
    Die Sickergruben bestehen ja lediglich aus übereinandergeschichteten Betonringen. Es ist weder ein betonierter Boden noch eine wasserdichte Abschottung nach außen vorhanden. Im Normalfall ist das in Ordnung, da ja das Wasser versickern soll und nur die Teststoffe aufgefangen werden sollen. In der Regenzeit steigt jedoch der Grudwasserspiegel so an, daß das Grundwasser den Weg in die Grube sucht und findet. Ich habe mir das angesehen. Der Pump-Wagen saugte die Grube leer und das Grundwasser strömte wirklich in Massen nach. Nach 20 Minuten war die Grube wieder voll. Mit Grundwasser.
    Hat da jemand eine Idee zur Abhilfe??????

    Christian

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlange im Badezimmer
    Von jerapaan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 10.09.17, 22:44
  2. Issaan laotisch?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 27.10.04, 21:21
  3. Sterne im Issaan
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.04, 23:27
  4. Redewendungen im Issaan
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.06.04, 16:33
  5. Der Elefant im Badezimmer
    Von DJDS1103 im Forum Literarisches
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 31.01.04, 11:03