Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 88

neue Riesenamulette

Erstellt von Nordbayer, 12.09.2007, 08:52 Uhr · 87 Antworten · 4.598 Aufrufe

  1. #71
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: neue Riesenamulette

    Zitat Zitat von deguenni",p="525273
    Zitat Zitat von Amras",p="525135
    Arbeitslosengeldbezieher mit Goldkette!
    sollte deiner meinung nach, einer der arbeitslosengeld bezieht kein goldkettchen tragen?
    millionen arbeitslose sollten wohl jetzt das goldkettchen abgeben?
    bist wohl im falschen film.
    Habe mich auf die thailändische Sichtweise bezogen.
    "Warum soll ich jemanden finanziell unterstützen, der eine Goldkette trägt?"

    Für uns ganz normal, da wir in diesem System aufgewachsen sind. Dass Menschen aus einem anderen Kulturkreis darüber den Kopf schütteln, halte ich auch für normal.

    Gruß
    Robert

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: neue Riesenamulette

    hier in deutschland tragen menschen goldkettchen ob sie nun arbeitslos sind oder nicht.
    wie das bei euch in österreich ist kann ich dir nicht sagen, interessiert mich im grunde genommen auch nicht.
    bei uns nennt sich sowas solidargemeinschaft. und da wird einer der ein goldkettchen trägt nicht ausgeschlossen. oder meinst du nur ein previligierter hat das recht ein goldkettchen zu tragen?

  4. #73
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: neue Riesenamulette

    Zitat Zitat von deguenni",p="525316
    hier in deutschland tragen menschen goldkettchen ob sie nun arbeitslos sind oder nicht.
    wie das bei euch in österreich ist kann ich dir nicht sagen, interessiert mich im grunde genommen auch nicht.
    bei uns nennt sich sowas solidargemeinschaft.?
    Bei uns haben auch Millionäre Anspruch auf Kindergeld.

    Verzeih mir bitte, dass ich die Sinnhaftigkeit der Solidargemeinschaft in manchen Punkten anzweifle.

    Grüsse
    Robert

  5. #74
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: neue Riesenamulette

    Zitat Zitat von Amras",p="525328
    Bei uns haben auch Millionäre Anspruch auf Kindergeld.
    verstehe jetzt nicht was milionäre und kindergeld mit arbeitslose und goldkettchen zutun hat.
    da fliegst aber weit vom thema ab.

  6. #75
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: neue Riesenamulette

    Bedürftigen soll geholfen werden.
    So sehe ich den Solidargedanken.

    Und mit dem Thema "Riesenamulette" haben unsere letzten Beiträge wirklich nur mehr am Rande zu tun, wenn überhaupt.

  7. #76
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: neue Riesenamulette

    dann sag mir mal was dein post #51 sollte.
    arbeitsloser und goldkettchen, kam nicht von mir.

    grüss mir eure alpenrepublik mit den millionären die kindergeld bekommen.

  8. #77
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: neue Riesenamulette

    Kindergeld kriegen die Millionäre bei euch auch.

    Ist es so schwer, zu verstehen, was ich ausdrücken will?

    Gold ist in Thailand, wie wahrscheinlich auf der ganzen Welt, gleichbedeutend mit Bargeld.

    Der kleine Arbeitnehmer bezahlt mit Müh´ und Not seine Miete und das Essen seiner Familie. Und leistet Sozialabgaben an den Staat. Mit diesen Abgaben wird jemand unterstützt, der Gold um den Hals hängen hat.

    Darf er das nicht in Frage stellen?

    Oder sich darüber wundern?

    Wir sehen zwei verschiedene Filme, oder den gleichen Film mit anderen Augen.

    Auf einen grünen Zweig werden wir bei diesem Thema wohl nicht mehr kommen.

    Mai pen rai
    Robert

  9. #78
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: neue Riesenamulette

    Zitat Zitat von Amras",p="525349
    ...Ist es so schwer, zu verstehen, was ich ausdrücken will?

    Der kleine Arbeitnehmer bezahlt mit Müh´ und Not seine Miete und das Essen seiner Familie. Und leistet Sozialabgaben an den Staat. Mit diesen Abgaben wird jemand unterstützt, der Gold um den Hals hängen hat.

    Darf er das nicht in Frage stellen?
    Gehe mal auf den OT-Teil ein.

    Robert, ich versteh schon, was Du ausdrücken willst. Ist eine Diskrepanz, wenn einer, der arbeitslos ist mit Goldkette rumläuft. Bei dem, der das geschrieben hat, er täte das nehme ich an, dass er kein Protz ist.

    Aber mal der Reihe nach: der @Wingman hat auch mal bessere Zeiten erlebt und da saß auch mal ein Goldkettchen dran.

    Jetzt ist er HartzIVler und da soll er alles, was er sich mal leisten konnte in die Schublade tun und im Lumpengewand herumlaufen, wie es seiner Situation entspricht?

    Ich finde, man sollte in der Situation sich nicht darüber mokieren, dass jemand zeigt, das was er noch hat - das nimmt ihm nämlich das letzte Stück Würde.

    Ich sehe es von der Position aus.

    das mal zum Nachdenken...

  10. #79
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: neue Riesenamulette

    Zitat Zitat von Monta",p="525303
    Welche Art von Amulett empfiehlst Du denn?
    die Art von Amulett welche ich trage - ich bekam es von einem Mönch - seither verdoppelt sich mein Kontostand monatlich.

  11. #80
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: neue Riesenamulette

    Zitat Zitat von Roah",p="525774
    Zitat Zitat von Monta",p="525303
    Welche Art von Amulett empfiehlst Du denn?
    die Art von Amulett welche ich trage - ich bekam es von einem Mönch - seither verdoppelt sich mein Kontostand monatlich.
    Mit wieviel Euro hast du denn angefangen? will jetzt nicht frech werden, - aber die Verdopplung ist halt immer relativ: 1-2-4-8-16-32... aber expansionell. Kennst du die Geschichte vom Erfinder des Schachspiels?

    Ich erzähle sie nur Stichwortmässig: das Spiel war für den König, und der fand es so gut dass er dem Erfinder erlaubte den Preis zu fragen den er wollte.

    Der Erfinder wollte 1 Korn für das erste Feld auf dem Schachbrett und je das Doppelte, also 2 Körner auf dem 2ten Feld, 4auf 3, 8 auf Feld 4, 16 auf Feld 5, etc, etc.... immer verdoppeln bis zum letzten (64igsten Feld).

    Och, sagte der König, das geht klar - glaubte ein gutes Geschäft gemacht zu haben und den Erfinder mit einem Sack Weizen (oder war es Reis?) 'abspeisen' zu können! Nur musste er bald feststellen dass er im ganzen Königreich nicht genügend Weizen (bzw. Reis) hatte um den verlangten Preis zu bezahlen...

    Nein, bei einer Verdoppelung muss man in beide Richtungen vorsichtig sein!
    Amulette ohne Mitwirkung von Mathematik, Fleiss und vor allem Ehrgeiz sind glaube ich aber nicht das Doppelte, sondern auch nur die Hälfte Wert.

    Da halte ich mich doch lieber an die Devise eines Israeli (hier in CNX) der einmal meinte: "to make money, you must not be stupid and you must not be lazy, - that's all!" Womit fast alles gesagt wäre, denn der simple Umkehrschluss bedeutet ja eben, dass die meisten Leute leider faul und dumm, im Vergleich zu den Klugen und Fleissigen sind, die das Geld machen.

    Ja, Gück braucht man auch und Pech kann man auch haben... aber hier wäre im Grunde der einzige "Ableger" des Astes des finanziellen Erfolgs, wo ein Amulett überhaupt Einfluss haben könnte. Naja, und zudem ist das der Parameter der am unberechenbarsten ist und der darüberhinaus so individuell verschieden zu sein scheint...

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. der Neue ist da
    Von Schulkind im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 15:16
  2. Der Neue
    Von Thai-Robert im Forum Sonstiges
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 21:24
  3. Hi bin der neue
    Von Peter-Horst im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 21:00
  4. Bin der Neue
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.02, 11:57