Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 88

neue Riesenamulette

Erstellt von Nordbayer, 12.09.2007, 08:52 Uhr · 87 Antworten · 4.592 Aufrufe

  1. #21
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: neue Riesenamulette

    habe eben gemessen, die die ich habe sind 7cm im durchmesser.
    sowas kann man sich hier in d nicht um den hals hängen.
    war damals zu den 68er mal üblich. heute nicht mehr.
    damals, alles was glitzerte und mit kette war wurde um den hals gehangen.
    habe da aber nie mitgemacht.

    achja, jimi hendrix hatte auch sowas um den hals.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: neue Riesenamulette

    Zitat Zitat von tira",p="523799
    [...]fällt dann net schwer demut zu verdeutlichen

    Vor der Übernahme in das Beamtenverhältnis muss der Aspirant auch mit einem 2-Kg-Gewicht an einer Kette um den Hals für mindestens 6 Monate rumlaufen - macht im übrigen auch das Rückgrat schön geschmeidig

    Im Übrigen hoffe ich, dass die Vergrößerung der Amulette nicht auf eine Mutation aufgrund des Klimawandels zurück zu führen ist

  4. #23
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: neue Riesenamulette

    Mein Nachbar hatte auch mehrere 100.000 Chatukams fuer Nakhon gefertigt. Einzelpreis fuer 100 bht.

    Wenn aber einige Maerkte durchforst werden, gibt es die gleichen Amuletts fuer 1.000 - 2.000 bht.

    Sieht man welcher Profit gemacht wird.

  5. #24
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: neue Riesenamulette

    Diese neuerliche Amulett-Hysterie ist ganz geschickt ueber Marketing Kanaele wie Fernsehenshows wo diese "Dinger" von "Prominenten" die ganz, ploetzlich, angeblich ganz reich geworden sind, hochstilisiert, durch Lautsprecherwagen, Kundgebungen, fahrende Handelsleute, ins Laufen gebracht worden - irgendwann las, oder hoerte ich die Zahl von bereits 4 Milliarden Baht UMSATZ landesweit!

    Einige dieser Dinger erzielen (angeblich) schon Millionen!

    Hochgeachtete Moenche wie z.B. Luang Por Khun haben sich von diesem "Craze" distanziert und sich geweigert diese kommerziell, fuer kommerzielle Zwecke gefertigten "Amulette' oder die Materialien fuer deren Herstellung zu weihen oder abzusegnen!

    Ich halte das ganze fuer Betrug und Massenhysterie - soll sich Jeder der meint, so ein Ding kaufen und umhaengen und als Narr gekennzeichnet durch die Gegend laufen!

    Luja soag I!

  6. #25
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: neue Riesenamulette

    Ein gewisser Respekt vor den religioesen Gefuehlen anderer wuerde hier manchem gut anstehen.

    Unabhaengig davon was man selbst von so einem Amulett haelt.

    Sioux
    (kein Ketten- oder Amulettbesitzer)

  7. #26
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: neue Riesenamulette

    Respekt vor Dummheit?

    Wenn ich mich in D. und einigen anderen Laendern wissentlich auf den Beifahrersitz eines Betrunkenen setze und es passiert was, bin ich mit dran!

    Ich beschimpfe keine Glaeubigen, ich nutzte mein Recht der freien Meinungsaeusserung, Religionsfreiheit, die Freiheit zu denken und die Welt mit den Augen zu sehen wie ich moechte - das versuche ich ja KEINEM abzustreiten!

  8. #27
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: neue Riesenamulette

    Zitat Zitat von Sioux",p="523815
    Ein gewisser Respekt vor den religioesen Gefuehlen anderer wuerde hier manchem gut anstehen...
    Das hat mit Religion nur insoweit zu tun, dass diese für Abzocke missbraucht wird.

  9. #28
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: neue Riesenamulette

    Sehe das mit Massenhysterie auch wie @Samuianer. Amulette die ein Mönch verschenkt oder gegen kleines Tambun, dagegen ist wirklich nichts zu sagen, auch das tragen soll in Ordnung sein. Aber wie da schon geschrieben stand, die TV-Spots usw...
    sah kürzlich im Thai-TV dass einige Mönche in einem Flugzeug Amulette gepresst haben, die man dann gleich telefonisch bestellen konnte. Nenne ich Schwachsinn und Abzocke. Hat alles weniger mit Chok Dee und Religionsglauben zu tun, sondern es geht um proletenhaftes Nase-Hoch. Dicke Gold Kette und ein Amulett für mehrere 100.000 Baht...

    Wer starken Glauben besitzt, dem reicht auch ein kleines Amulett. Wieso sollte die Größe des Amuletts den Glauben stärken können?

    Sg,
    Chris

  10. #29
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: neue Riesenamulette

    Den Punkt der Abzocke sehe ich nicht,

    jemand erhält nach einer sehr großen tambun-Spende ein wertvolles Amulett - soll er doch.

    Wenn er damit rumläuft, und es selber nur als Imagemehrer versteht, als würde die Platincard nicht reichen, und er nur mit schwarzer Amex zum geachteten Menschen wird - soll er auch.

    Wichtig ist, das der Tempel genug Mittel für seine Projekte hat.

  11. #30
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: neue Riesenamulette

    ..."Glaube kann Berge versetzen"! Hat der, der das gesagt hat, was von Amuletten gesagt oder selbst eines getragen?

    Im Gegenteil der hat die Geldwechsler und Pharisaer zum Tempel hinaus gejagt!

    Der Hype wird immer verrueckter! Irgendwer hat die Dinger schon aus Klebereis gepresst und auch 'n Berg Kohle mit verdient!

    Vielleicht mach ich mich auch noch an die Arbeit! ;-D Hat da vielleicht wer Interesse PN an mich!

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. der Neue ist da
    Von Schulkind im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 15:16
  2. Der Neue
    Von Thai-Robert im Forum Sonstiges
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.08.02, 21:24
  3. Hi bin der neue
    Von Peter-Horst im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 03.07.02, 21:00
  4. Bin der Neue
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.02, 11:57