Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

Erstellt von Kurt, 11.10.2004, 20:08 Uhr · 62 Antworten · 3.848 Aufrufe

  1. #21
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    @martinus,

    ist leider nur Theorie, kontrolliert wird es nicht wirklich - Schade.
    sagen wir mal, bis so um die 500.000 - 600.000 Baht, da wird nicht so viel kontrolliert, aber was darüber ist, das sind die Auflagen deutlich strenger geworden ..... auch die Kreditvergabepraxis zumindest von den Banken ändert sich.

    Beim Autokauf geht es noch relativ einfach. Eine Anzahlung und einen Bürgen und dann geht das schon.

    Gruss aus dem Isaan

    Johann

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    immer mehr neue große oder fast neue Pic Ups herumfahren.
    Dieser Zustand nimmt leider von Jahr zu Jahr immer mehr zu. Es sind aber nicht nur die Erwachsenen die sich weit über ihre Verhältnisse aus dem Fenster lehnen. Wenn ich sehe wie die Kinder/Jugendlichen mit Geld umgehen, das sie eigentlich gar nicht wirklich haben können bleibt mir die Spucke weg. Die Fastfood- Ketten sind förmlich überlaufen und fast jedes noch so kleine Kind läuft mit einem Handy umher.
    Die Zahlmeister sind dann meistens die Alten die diese Summen durch einen Landverkauf oder neuen Kredit decken müssen.
    Es gibt natürlich auch eine Menge junger Mädchen die mittlerweile ihren Lebensstandart durch andere Tätigkeiten bestreiten.
    Dann gibt es natürlich noch die Glücksfamilien die einen zahlungskräftigen Farang in ihrer Familie haben, der meist ohne es überhaupt zu merken, ausgenommen wird wie eine Weihnachtsgans (z.B. Auto defekt, Bruder muss ins Gefängnis, höhere Schulkosten, Oma-Opa-Mutter oder Vater krank usw.)

  4. #23
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    Zitat M/G/J. :

    " Die Leute glauben, Prestigeobjekte haben zu müssen, auch, wenn sie sie sich gar nicht leisten können. Diese Veranlagung scheint den Thai irgendwie im Blut zu liegen. " Zitatende.

    --- Nach meinem Verständnis...u.a.Manipulation,durch öffentliche Medien, die auf Konsum setzen, und das bei niedriger KAUFKRAFT , des gewöhnlichen Volks. Normal...DIE wollen verkaufen...--

    M/G/J weiter :
    " Auch die ernormen Kosten, die die verhältnismäßig armen Menschen auf sich nehmen, um zum Beispiel eine Hochzeit auszurichten, sind mir völlig unverständlich.
    Sie verschulden sich bis über beide Ohren. Es gibt Hochzeitsfeiern, die 2 Jahreseinkünfte gekostet haben!

    Aber wenn man derartig rumgeprotzt hat, ist man im Dorf gut angesehen. Es schadet nichts, wenn man dann lange Zeit kaum noch was zum Essen hat. Es gibt Familien, die nach einer protzigen Hochzeit nie wieder finanziell auf die Beine kamen. " Zitatende.

    Von Beginn an, als ich das 1ste mal nach TH. kam, ist mir die Diskrepanz zwischen dem Reallife, der Standardbevölkerung und dem, was im TV dem Publikum " eingespeisst " wurde / wird....aufgefallen.

    Mir kommt oft ein Schmunzeln...über das, was du MGJ.z.B. beschreibst,zu den doch überwiegend buddisthischen Einwohnern dort... und dem , wies denn im Reallife ausschaut.. ( PROTZEN...kam von dir :-) )

    Das die Lehrergilde gerne auf Kreditbasis agiert, hat sich schon lange rumgesprochen. Sie sind i.d.R. ja auch privilegiert, in ihrem Job das Pensionsalter zu erreichen. :-)

    Zitat Lungkau :
    " Es sind aber nicht nur die Erwachsenen,die sich weit über ihre Verhältnisse aus dem Fenster lehnen.

    Wenn ich sehe wie die Kinder/Jugendlichen mit Geld umgehen, das sie eigentlich gar nicht wirklich haben können bleibt mir die Spucke weg. Die Fastfood- Ketten sind förmlich überlaufen und fast jedes noch so kleine Kind läuft mit einem Handy umher. " Zitatende.

    Die Jungen " lernen " von den Eltern...und schauen über die Schulter was gleichaltrige haben. MATERIALISTISCHE Einstellung.

    Wer das nicht draufhat zu überblicken, dass die Raten für ein Mopped oder Auto in xx Monaten nicht mehr bedient werden können....

    ..selber Schuld. Dann wars eben nur ein kurzeitiger Sanuk...

    ..tschui mi dai.

  5. #24
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    Aber bei Allem nicht vergessen :

    Viele Familien, die sich verschulden haben ja noch ein As im Ärmel

    Die hübsche Tochter, die zum Arbeiten in einen Touristenort gehen kann und vielleicht einen Farang findet, der das Verschuldungsproblem löst

    Erinnere mich an so einige Postings hier im Forum ...

    Gruß
    Conny

  6. #25
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    Mit diesen Beschäftigungen läßt sich am leichtesten das Geld verdienen:
    ...Mädchen die mittlerweile ihren Lebensstandart durch andere Tätigkeiten bestreiten...
    Mit mind. 2 bis 3 (saisonalen) Tätigkeiten in Touristengebieten bzw. ausländ. Freunden läßt sich allerhand finanzieren.
    Eine Dame im Nachbarhaus meiner Schwiegermutter erwirtschaftete ein Haus für 4 Mio. Baht in 2 Jahren aktiver Freizeitbeschäftigung.

  7. #26
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    Ein Freund von mir lebt ferienweise in Buriram. Natürlich musste er einen Pick-Up kaufen damit die Familie vom Land in die Stadt fahren kann . Als er das letzte mal da war, war der Wagen umgebaut : tiefer gelegt (ca. 10 cm Bodenfreiheit!), Spezialfelgen und - lackierung und die Rückbank war nicht mehr brauchbar da sie zwei Monster-Stereoboxen ausfüllten. Diese fahren jetzt mit Aircondition und die Familie hinten drauf mit Tüchern ums Gesicht wegen der Sonne . Und beim kleinsten Schlagloch knallen ihnen die Zähne zusammen dass man es hört ;-D . Mein Freund hatte sogar den Mut den Umbau des Pick-Ups nicht zu bezahlen (da hat eben seine Frau bezahlt, mit seinem Geld :kopfhau: ).

    Mein Schwager wollte sich durch mich einen Merzedes kaufen lassen. Die Begründung war, dass er mich dann bei meinen Ferien vom Flughafen abholen kann und ich dann nicht mehr das teuere Taxi bezahlen muss. Nach ca. 300 Jahren wäre es wohl abgezahlt gewesen .

    [schild=45:6a60110a1b]T I T ![/schild:6a60110a1b]

  8. #27
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    Mein Schwager wollte sich durch mich einen Merzedes kaufen lassen. Die Begründung war, dass er mich dann bei meinen Ferien vom Flughafen abholen kann und ich dann nicht mehr das teuere Taxi bezahlen muss. Nach ca. 300 Jahren wäre es wohl abgezahlt gewesen .
    Dafür kannst du aber nun wirklich nicht deinen Schwager verantwortlich machen.

    Es liegt ja wohl an dir, dass du nicht häufiger nach Thailand fliegst. ;-D ;-D

    Wenigstens hat er bei der Überlegung an einen Benz an dich gedacht - und das nicht nur in Bezug auf die Bezahlung der Anschaffung ;-D ;-D

    Gruß
    Conny

  9. #28
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    Bisher hab ich es die letzten 28 Jahre noch jedes Jahr nach TL geschafft :-) , deshalb weiss ich auch, dass es billige Taxis gibt . Und mein Schwager mag mich wirklich - und ich ihn auch. Obwohl ich den Merz nicht gekauft habe.

    Übrigens, ich fahr Daihatsu Cuore (Weltmeister im Benzinsparen ;-D ) und werde deswegen von den hiesigen Arbeitskollegen (IT-Consuting) beinahe geschnitten . Trotzdem ein schöner Anblick wenn ich .B. in Stuttgart bei DaimlerChrysler einen Einsatz habe und mein Auto ist umzingelt von sinnlos teuren Nobelkarossen :O .

    PS: Ich geb´s ja zu, am liebsten hätt ich einen Hummer (in einem schönen Sea-Food Restaurant in TL)

  10. #29
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    Waltee, das erinnert mich an die Begründung meiner Frau, warum ein eigener Pick-Up sinnvoll wäre: Dann sparte ich ja unglaublich viel an Mietwagenkosten.
    Auch das wird sich erst dann rentieren, wenn viel Zeit verstrichen ist oder ich dazu übergehe zehnmal im Jahr Urlaub zu machen.

  11. #30
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: Neue Pic Ups in den " ARMEN ISSANDÖRFERN"

    Zitat Zitat von spirit",p="177691
    @all :denk:

    [highlight=yellow:85d3c2f43c]War (ist) doch bei uns auch nicht besser[/highlight:85d3c2f43c]. ;-D
    Den Internethype schon vergessen? Aktienkauf auf Pump, weil ja jeder Aktien haben wollte.

    Servus
    Nee klar, lässt sich von den Relationen auch prima vergleichen. Auch hier war es ja so, dass es recht große Prozentzahlen der ärmeren Bevölkerungsschichten waren, die sich viele Monatsgehälter gepumpt haben......

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pheu Thai, wirklich die Partei der Armen?
    Von ILSBangkok im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.11, 10:03
  2. Vom Reichen der auf einen armen Fischer trifft
    Von Micha im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.06, 18:50
  3. Das Schlafzimmer des armen Mannes
    Von Micha im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.06, 10:54
  4. Die armen Skandinavieer
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.05, 20:22
  5. Bin der Neue
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.02, 11:57