Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

neue heimat siam - eine echte herausforderung

Erstellt von ab-gefahren, 11.06.2004, 21:56 Uhr · 39 Antworten · 2.822 Aufrufe

  1. #11
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    Sven, die Idee klingt ja gut und ich beneide dich auch darum, aber bist du dir sicher, dass der Thai-B.Sc. nicht nur international bekannt (wegen des gleichen Namens), sondern auch anerkannt ist?
    Ich hatte bisher eher den Eindruck, dass Thailändische Studienabschlüsse eher so als Micky-Maus-Abschlüsse gelten. Ein bachelor dort schien mir nicht mehr wert zu sein als eine betriebliche Berufsausbildung bei uns, so in etwa, wer bei uns Hotelfachfrau lernt um an der Rezeption stehen zu können, hat in Thailand mindestens einen BA.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    ab-gefahren
    Avatar von ab-gefahren

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    @chack...
    ja, das ist mir auch schon aufgefallen jeder war in thailand irgendwie auf der "university", egal ob krankenschwester oder fremdenführer.

    wie dem auch sei, mehr als informieren kann ich mich auch nicht und nach aussage der professoren dort ist der abschluss (ich kann hier nur für das intern. department sprechen) absolut ebenbürtig mit seinen weltweiten "kollegen". also die uni hatte wirklich einen vertrauenserweckenden eindruck gemacht, ist privat und wird teilweise aus einer amerikanischen stiftung mitfanziert. ich hatte mich auch selbst davon überzeugen können, da besagte stiftung gerade fleissig am bauen war, eine nagelneue bibliothek, diese alleine übrigens grösser als meine deutsche grundschule anno dazumal

    auch das referententeam ist international, und die zielsetzung ist ja ganz klar, mit diesem programm internationale studis zu rekrutieren (es bestehen auch partnerschaften mit zahlreichen internationalen unis), wäre ja sinnlos, wenn sie anschliessend mit leeren händen dastünden...

    aber wenn ich ganz ehrlich bin, mache ich mir darüber nicht einen gedanken. in dem studium sehe ich primär die chance eines neubeginns in einem fernen land, mit einer aufregenden kultur, neuen gesichtern und herausforderungen. alleine diese tatsache ist produktiv genug. alles weitere wird sich zeigen

    sven

  4. #13
    Avatar von ChangKhao

    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    330

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    ....schwerpunktmässig habe ich mich dabei in thailand aufgehalten. es ist schwer zu beschreiben, was mich genau fasziniert hat.
    ...der moment wirkt insgesamt lebendiger, ich meine, das einfache verweilen an einem nudelstand ist bereits eine inspiration.
    ... dann bekommt "leben" eine ganz neue definition.


    Diagnose: Thailand-Virus

    Ich wünsche Dir, das alles so läuft wie du es dir vorgenommen hast.

    Frank

  5. #14
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    Passt ja alles bei dir!

    Ich finde es ja gut, ein wenig duenn aufzutragen, aber wenn ich deine Bilanzen so sehe (mut,mut) Denn Mann kann dort ja auch sehr viel Geld ausgeben.

    Hoffentlich bleibt das Glueck dir treu und alles Gute.

    x wieder.

  6. #15
    Avatar von singhafreund

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    137

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    Hallo Sven
    Ich bin neidisch und gratuliere Dir zu Deinem Entschluss.Du hast Mut zum Risiko und wenns gut geht ist es allemal besser in jungen Jahren etwas zu riskieren.Ich als alter Esel studiere schon seit Jahren an einer Uebersiedlung,aber je älter desto schwerfälliger wird ein Mensch.Ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute :bravo:

  7. #16
    CatManTH
    Avatar von CatManTH

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    Zitat Zitat von Chak",p="141587
    bist du dir sicher, dass der Thai-B.Sc. nicht nur international bekannt (wegen des gleichen Namens), sondern auch anerkannt ist?
    Stimmt schon das viele ein BA haben, aber die Frage ist von welcher Uni. Ein TH Arbeitgebr schaut immer erst auf die Uni. Ein Teil ist schlechter als unsere Lehrausbildung zu was immer auch. Aber die Elite Unis haben das Problem nicht, die sind Ebenbuertig einer Amerikanischen Uni. Wie weit die einer Deutschn Uni gleich zustellen sind, keine Ahnung.
    In Chang Mai kenne ich keine Unis, aber von der Beschreibung hoert sie sich ok an.
    In Bangkok gibts nur 4 gute Universitaeten, die anderen sind "Na Ja" bis vergiss es.
    Meine Erfahrung mit den Leuten ist nach wie vor -bis auf wenige Ausnahmen und die kommen von den Elite Unis - sie haben weder Theorie richtig gelernt und verstanden noch gar nicht und die Praxis .... nix verstehn. Ich habe im Moment viel mit Leuten aus zwei Universitaeten in Chang Rai zu tun und auf die trifft das 100% zu, leider.

  8. #17
    CatManTH
    Avatar von CatManTH

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    Zitat Zitat von ab-gefahren",p="141463
    ... eher als ungewöhnlich einzuordnen, denn es ist weder eine frau im spiel, noch begründet sich der entschluss durch berufliche hintergründe und auch das finanzamt ist mir nicht auf den versen
    Aus meiner sicht nicht ungewoehnlich oder wir sind beide ungewoehnlich ) Ich kam auch nicht wegen einer Frau hierher, die fand sich Jahre spaeter Ich kam hier her weil ich ein Land suchte wo man(n) arbeiten kann ohne sich umzubringen und ich mein Wissen und meine Erfahrung umsetzen kann. Und das trifft auf TH zu. Ganz einfach Jetzt bin ich im 5ten Jahr hier und wills noch die naechsten 100 Jahre aushalten ... naja ob das geht ? ))
    Du hast einen Vorteil, selber Jung man(n) findet leicht eine liebe nette Thai und das ohne das sie viel Hintergedanken haben wird ))

  9. #18
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    Hi Sven,

    schön, dass es noch einen anderen Stuttgarter gibt, der nach Thailand übersiedeln möchte. Bei mir hat die Situation einen gewissen "Klischee-Faktor". Ich möchte rüber wegen Frau und Job.
    :-)
    Du hast dich ja mit dem Thema schon länger befasst.
    Wenn Du möchtest, können wir uns mal in Stgt treffen.


    Ciao
    Ricci

  10. #19
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    Hallo Sven,

    Es ist eine unkonventionelle und mutige Entscheidung. Viel Glück! Ich kenne mich zwar mit den Universitäten in Chiang Mai nicht aus, aber bei uns in Bangkok gibt es da sehr grosse Unterschiede. Wahrscheinlich wirst du die wahre Qualität der Uni erst herausfinden wenn du dort einige Monate studiert hast. Ich denke das Chiang Mai eine angenehme Stadt zum Studieren ist. Wenn an der Uni dann auch alles OK läuft kann es eigentlich nicht besser sein. In Deutschland ist man zwar mistrauisch was ausländische Universitätsabschlüsse angeht, aber nach ein paar Jahren spielt das keine so grosse Rolle mehr. Hauptsache man hat einen. Und die Auslandserfahrung ist letztendlich mehr wert.

    Gruss, X-Pat

  11. #20
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: neue heimat siam - eine echte herausforderung

    Hi Sven!
    Viel Glueck!
    Ich schliesse mich CatMan und xpat an - es gibt gravierende Unterschiede. Auf jeden Fall solltest Du parallel versuchen in einer Firma zu arbeiten - als intern oder praktikant - das kannst Du auch ueber AIESEC tun, die bsorgen alle Unterlagen fuer Dich - am besten schon aus Deutschland anfragen. Und Check Dein Visum fuer Studies - es muss ein Multiple sein und achte darauf das sie nicht die Verlaengerung (cannot be extended) aufheben - falls, sollen sie es einfach durtchstreichen

    Solltest Du Zeit haben, besuche Kurse in Bkk. Nach Deinem B.A. kann ich Dir NIDA in Bangkok fuer den Master in Computer Science empfehlen - denn der B.A. ist nicht soviel Wert hier.

    Die Akzeptanz im Ausland - die grossen Bangkok Unis ja - aber ich weiss das hat die viel Schweiss gekostet. Wenn Du willst kann ich mich aber mal informieren.

    Alles Gute und Hals und Beinbruch
    Serge

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand als neue Heimat für Senioren??
    Von BKK-Don im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.05.15, 15:10
  2. Vietnam - eine Alternative zu Siam?
    Von fred1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.09.13, 09:18
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 13:34
  4. eine neue airline am horizont
    Von soi1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.06.04, 11:10
  5. Sausi in Thailand (eine echte Gefahr)
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 00:17