Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Neue Aussenstelle der Thail. Botschaft .!!

Erstellt von Airport, 13.10.2001, 19:58 Uhr · 11 Antworten · 1.248 Aufrufe

  1. #11
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Neue Aussenstelle der Thail. Botschaft .!!

    Hallo @Kali,
    bleib ganz ruhig !!
    Ich war letztes Jahr kurzfristig in der Thai. Botschaft. Da wir schon um 09.00 Uhr da waren, konnten wir um 11.30 Uhr die Angelegenheit als beendet betrachten. Da wir eine Uebernachtung eingeplant hatten, checkten wir in einem echt guenstigen Hotel (mit riesen Fruehstueck) in der Naehe vom Potsdamer Platz ein und hielten uns den ganzen Tag in Berlin auf.
    Wir waren auch an den wichtigsten Sehenswuerdigkeiten rund um den Kudamm, also dort wo sich auch die weniger geachteten Buerger von Berlin aufhalten (eine gute Umschreibung, oder??).
    Wir wurden den ganzen Tag und am Abend in keinster Weise angemacht, jeglicher Art !!!
    Wir sind U-Bahn gefahren, kreuz und quer, (ich kenne mich ganz gut aus in Berlin) keinerlei Anmache von den teilweise abenteuerlichen Typen.
    Also keinerlei Vorurteile was Berlin betrifft.....
    Und falls deine Suesse immer noch Zweifel hat... schick mir ne Mail mit Tel.Nr. und meine Frau klaert die Deine auf.
    Meine ist von Berlin begeistert, zumal dort die groesste Thai-Gemeinde lebt !!!
    [move:f43de4423b]FAAG JAI BAI ISAN. !!!!![/move:f43de4423b]

    Letzte Änderung: Airport am 14.10.01, 18:17

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Neue Aussenstelle der Thail. Botschaft .!!

    Danke, Airport, für das Angebot. Hat mir ja selbst keine Ruhe gelassen. Habe dieses Kopfproblem im Grunde insofern gelöst, als daß ich Kontakt mit meinem Vetter in Potsdam aufgenommen habe. Wir können dann bei ihm pennen, er fährt uns auch, wenn wir denn zur Botschaft müssen. Auf jeden Fall komme ich gern auf das Angebot mit dem Telefonieren zurück.
    @ alle Berliner
    Ich hoffe, Ihr seht es mir nach, daß ich meine Befürchtungen (Ängste?) hier so freimütig geäußert habe. "Ist nicht persönlich gemeint", wie der Mafia-Killer neckisch bemerkt, wenn er eine unerwünschte Person verabschiedet. Aber Ihr kennt ja selbst die Einflüsse, die die Aussagen anderer unbewußt auf das eigene Verhalten haben.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Botschaft nicht gleich Botschaft
    Von Jetset im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.06, 08:18
  2. Der neue elektronische thail. Reisepass
    Von Schulkind im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 10:06
  3. Warum zur thail. Botschaft ?
    Von Leipziger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.04, 12:15
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.03, 23:26
  5. Neue Visarichtlinien der deutschen Botschaft
    Von Thorsten im Forum Thailand News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.01.03, 12:18