Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63

Neu hier und viele Fragen....

Erstellt von keusgen1, 28.01.2011, 14:41 Uhr · 62 Antworten · 4.809 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von keusgen1

    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    12

    Neu hier und viele Fragen....

    Hallo,
    ich heiße Ralf und bin 49 Jahre alt, lebe in Schleswig Holstein und habe vor mit meiner kleinen Rente (700,-) nach Thailand zu gehen um dort zu leben. Erstmal für 6 Monate um zu sehen wie ich klarkomme , dann dauerhaft. 100,- bis 200,- Euro werde ich wohl noch dazuverdienen können (mache Glaskunst) und ich würde gerne wissen ob das reicht ohne großen Luxus halbwegs angenehm dort leben zu können.
    Was muß ich bei Haus/Wohnungssuche beachten? Wo finde ich seriöse Angebote, kann/muß ich Geld vorab bezahlen/überweisen?
    Ich würde gerne eine Familie gründen und würde gerne eine Thailänderin kennenlernen. Wie fange ich das am besten an, was mach ich besser nicht.
    Gibt es vor Ort deutsche "Vereine/Communities) damit man am Anfang besser Kontakte bekommt und bei Fragen nicht so alleine da steht?
    Ich habe mir einige Programme und Bücher geholt um wenigstens etwas Thai vorab zu lernen. Das stellt sich aber nicht so einafch dar. Ist hier in schleswig Holstein vielleicht jemand vor Ort der helfen kann. Vielleicht so im Tausch: Deutsch-Thai gegen Thai-Deutsch?
    Was muß ich noch so alles beachten?
    Vielen Dank erstmal und ich freue mich über jede Antwort.
    Herzliche Grüße
    Ralf

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.276
    moin,

    klingt für mich so als wenn du noch nie in Thailand gewesen bist, von daher sind Ratschläge echt schwierig, außer.......

    Dein Geld ist nicht gerade üppig, könnte aber reichen wenn Du vorsichtig bist

    mit den Mädels ist es ebenso, kann klappen....., lass mal besser die Barszene links liegen,

    erstma rüberfahren und versuchen obs mit der angedachten Kohle klappen könnte, dann bist Du schlauer.

    Ich schätze die Gefahr des Scheiterns als deutlich größer ein, naja.... was heißt schon scheitern? für ne Weile wirds Dir dort sicherlich gut gehen.... eventuell

  4. #3
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Mach mal 3 Wochen Urlaub in Thailand (ausserhalb der Touri-Orte) und dann schau mal. Mit 700 € kommste da nämlich nicht weit.
    Ist allerdings auch ansonsten (wenn Bleibe gemietet werden muß) nicht gerade üppig.

  5. #4
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von keusgen1 Beitrag anzeigen
    ... ich würde gerne wissen ob das reicht ohne großen Luxus halbwegs angenehm dort leben zu können...
    Hier steht schon mal einiges zu den Lebenshaltungskosten in Thailand

  6. #5
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von keusgen1 Beitrag anzeigen
    ..... dann dauerhaft. 100,- bis 200,- Euro werde ich wohl noch dazuverdienen können (mache Glaskunst) ....
    Ich würde gerne eine Familie gründen und würde gerne eine Thailänderin kennenlernen. Wie fange ich das am besten an, was mach ich besser nicht.
    Gibt es vor Ort deutsche "Vereine/Communities) damit man am Anfang besser Kontakte bekommt und bei Fragen nicht so alleine da steht?...
    moin,

    ..... wo verdienste was zu in d oder im los? von dem genannten betrag iss noch krankenkasse zu löhnen? haste auch noch ne rückkehrmöglichkeit ins kummerland? bei genannter summe wird es net einfach sein eine neu gegündete familie mitzuversorgen, was im regelfalle von farang angenommen wird.


  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von keusgen1 Beitrag anzeigen
    ich heiße Ralf und bin 49 Jahre alt, lebe in Schleswig Holstein und habe vor mit meiner kleinen Rente (700,-) nach Thailand zu gehen um dort zu leben. Erstmal für 6 Monate um zu sehen wie ich klarkomme , dann dauerhaft. 100,- bis 200,- Euro werde ich wohl noch dazuverdienen können (mache Glaskunst) und ich würde gerne wissen ob das reicht ohne großen Luxus halbwegs angenehm dort leben zu können.
    Mache diesen Test erst einmal. Mit allen Rückkehrmöglichkeiten. Hättest Du nämlich wirklich schon Erfahrung oder wirklich schon eine gute thailändische Frau zur Seite, dann sähen die Prognosen deutlich besser aus.
    Auch hier gilt also: Darum teste Thailand, der sich dort länger aufhalten möchte!

  8. #7
    Avatar von keusgen1

    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    12
    Vielen Dank erstmal für eure Antworten. Letztlich wird es wohl wirklich der Praxistest zeigen ob es praktikabel ist, wie ja auch einige von euch meinen.
    Eine Rückkehrmöglichkeit habe ich und meine Glasartikel (Tiffany, Glasschmuck etc.) habe ich vor dort herzustellen und gesammelt nach Deutschland zu schicken. Von hier werden sie dann auf Geschäfte verteilt, die die Sachen in Kommission nehmen. Ob und wie in Thailand für solche Dinge ein Markt zu erschliessen ist weiß ich nicht, ich seh das eher pessimistisch.
    Einen schönen Aben noch
    Ralf

  9. #8
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Mit nur 700,- Rente bekommst Du in TH kein langfristiges Visum.

  10. #9
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Mit nur 700,- Rente bekommst Du in TH kein langfristiges Visum.
    moin,

    .... dann doch eher indien

    die flugkosten bewegen sich in etwa auf dem gleichen level. warm und jünstig iss es dort auch und sinsod iss ein fremdwort da

  11. #10
    Avatar von keusgen1

    Registriert seit
    28.01.2011
    Beiträge
    12
    Moin, moin,
    ein langfristiges Visum werde ich wohl nicht bekommen, aber das kann ich ja umgehen. Was bitte ist "sinsod".
    Es sollte schon Thailand sein. Hab mich da im Laufe der Zeit und mit wachsendem interesse in die Kultur und Mentalität, das Land
    und die etwas andere Logik "verliebt". Auch wenn ich bisher nicht selbst da war, deshalb ja der Praxistest.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erstaunlich viele z.Zt. hier online
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.07, 17:11
  2. viele Fragen :-)
    Von sommertraum im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 09:06
  3. WLAN Notebook und viele Fragen
    Von Ricci im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 10:12