Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Nepper Schlepper Bauernfänger

Erstellt von Sakon Nakhon, 03.03.2006, 08:33 Uhr · 36 Antworten · 2.768 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Also eine Bekannte aus dem Isaan meinte bei dem Thema das man in nong khai so was auch schon für ne Flasche lao kao erledigen lassen könnte. Easyyyyyy meinte sie

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Man könnte meinen, Kali´s Gäste unterhalten sich...

  4. #33
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Zitat Zitat von mipooh",p="322782
    Man könnte meinen, Kali´s Gäste unterhalten sich...
    ist das der <Kali> vom Deutschen Haus in Pattaya?

  5. #34
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Was Preise anbetrifft gebe ich Monta voellig recht - es wird immer an dem sozialen Stand und Beziehungen gemessen.

    Machts den Anschein das es ein einfacher "Hit" wird, ist es vergleichweise billiger als ein "Hit" der anschliessend viel Wirbel macht.

    Ist ja wohl auch ganz logisch...

    Was die Preisdiskussion angeht, schaut euch doch einfach mal in den unteren Raengen derer die vom Staat im Schusswaffengebrauch ausgebildet werden um...wenn da 5-10 Mille schon ein Monatsgehalt darstellen dann ist ein Abend "Arbeit" - ja geradezu ein willkommenes "x-tra Topping on the Pizza" - oder?


    Und was die "G'schichten um die Flasche Lao Kao anbetrifft; da wird es dann richtig messy, das wird dann meistens mit dem Pick Up erledigt, weil die Kugel, vor allem das Geraet mit dem diese abgefeuert wird, schon um Einiges teurer ist als die Flasche Lao Kao - ich meinte mal ist eher so ein Sprichwort...wie in: "Keine Flasche Lao Kao wert!"...

  6. #35
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Da muss ich jetzt mal ne Parallelgeschichte einflechten:

    2 Tage nach der Story über unseren Nachbar rief "Muttern" an und sagte, die örtlichen Behörden hätten unser Grundstück (haben wir seit 2003) noch nicht auf meine Frau umgeschrieben. Das müsse jetzt geschehen und kostet 250 Euronen an Gebühren.

    a. kostet das in Thailand wirklich soviel?
    b. soll das vielleicht ne Geldspritze für den Gelinkten sein?

    Ich hab die Knete bislang nicht rausgerückt...

    Gruss

  7. #36
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    @Sakon Nakhon,

    mit dem umgerechnet 12.000 Baht kann schon hinhauen. Aber ist Deine Frau denn in Thailand? Muß die nicht auch unterschreiben?

    Gruß
    Monta

  8. #37
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Zitat Zitat von Monta",p="323068
    @Sakon Nakhon,

    mit dem umgerechnet 12.000 Baht kann schon hinhauen. Aber ist Deine Frau denn in Thailand? Muß die nicht auch unterschreiben?

    Gruß
    Monta

    hab das nochmal hinterfragt...

    ich hab das grundstück bezahlt, schwiegerma hat gekauft. es läuft im grundbuch aber immer noch auf den voreigentümer und jetzt muss mae eingetragen werden.
    und das soll eben 10.000 baht kosten.

    meine frau ist jetzt nicht drüben, aber ob mae oder mia ist ziemlich egal, mia wäre sowieso alleinerbin :-)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234