Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Nepper Schlepper Bauernfänger

Erstellt von Sakon Nakhon, 03.03.2006, 08:33 Uhr · 36 Antworten · 2.776 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Nepper Schlepper Bauernfänger

    Mal was aus der Abteilung: Thais zocken auch ihre Lieben Landsleute ab.

    Nachbar meiner Familie hat 100.000 Baht zusammengekratzt und scheinbar von einem Vermittler Visa und Job, etc. für Australien besorgen lassen.
    Jetzt sollte es losgehen und er wartete mit 20 anderen Personen in BKK auf den Reisestart.
    Die haben 3 Tage gewartet und niemand hat sich blicken lassen.

    2.000.000 Baht weg... Also Arbeitsschlepper die noch nicht mal schleppen - Thai Rak Thai sag ich da nur...

    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Wurdest schon auf Tambunbereitschaft angesprochen ? Vielleicht ist der Nachbar ja der Bruder ?

    Aber dat Thema hat was.

    Man sollte es aber nicht bloss auf Thais einschliessen, sondern auch auf die Perlen der hiessigen Bescheisserexpats ausweiten.

  4. #3
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Wurdest schon auf Tambunbereitschaft angesprochen?
    Was ist das denn?

    Vielleicht ist der Nachbar ja der Bruder?
    Der Nachbar soll Bruder von wem sein?

    Aber dat Thema hat was.

    Man sollte es aber nicht bloss auf Thais einschliessen, sondern auch auf die Perlen der hiessigen Bescheisserexpats ausweiten.

    fett von mir, der rest ist zitat.
    die gefunden rechtschreibfehler hab ich einbehalten :P

    schreib deinen gedanken doch noch mal so, dass man ihn auch versteht (bitte).

  5. #4
    woody
    Avatar von woody

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Zitat Zitat von dschai roon",p="321064
    Wurdest schon auf Tambunbereitschaft angesprochen ? Vielleicht ist der Nachbar ja der Bruder ? ....
    @Sak Nak,
    ist doch ganz einfach, DR meint bist du schon mal gefragt worden, ob du dem Bruder (Nachbarn) nicht ein wenig finanziell unter die Arme greifen könntest. Das wäre doch eine gute Tat, die sich für dich positiv auswirkt
    gruss woody

  6. #5
    Avatar von Sakon Nakhon

    Registriert seit
    25.09.2003
    Beiträge
    989

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    ach so... jetzt wieder durchblick!

    meine frau kennt unsere kontoauszüge. sie übermittelte bisher rein gar nicht in dieser richtung.
    ich würd ihm auch nicht aus mitleid 100.000 baht schicken. würde mir auch keiner schenken

    die nummer ist zwar link und tragisch - aber schuld eigene :O

    ach sorry - hab ich vergessen: Thai Rak Thai

  7. #6
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Ich kann mir denken, dass es für den Bruder ein kleines Vermögen darstellt was er da verloren hat. Für einen Farang sind das doch nur Erdnüsse. Da finde ich sollte man schon nachbarschaftlich finanzielle Hilfe anbieten.

    Zudem: Wer Gutes tut, dem wird auch Gutes getutet.
    Oder anders gesagt: der Bruder wird es Dir ewig danken und versuchen Dir Gutes zu tun wo immer er es kann. Und wer weiss wie es mal kommt im Leben....

  8. #7
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Sorry hab ich vergessen. FARANG RAK THAI

  9. #8
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    @Udo Thani schreibt:
    "...der Bruder wird es Dir ewig danken..."

    ...und sich dann verstärkt weiter melden. ;-D
    Udo T., Du hast doch wohl keinen Beratervertrag, fifty/fifty?

    Die Probelme, entstanden aus "Thai rak Thai" sollten von den Verursachern selbst gelöst werden.

    Beschiss kommt ja überall vor, was mir nicht selten in Thailand aufgefallen ist, daß viel und gerne (auch wie hier größere Summen) im Familien-, Nachbarn- und näheren Bekanntenkreis stattgefunden hat.

    Gruß
    Monta

  10. #9
    woody
    Avatar von woody

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Zitat Zitat von Udo Thani",p="321213
    ...... Da finde ich sollte man schon nachbarschaftlich finanzielle Hilfe anbieten...........
    Nicht nur nachbarschaftliche sondern brüderliche Hilfe.

    @Sak Nak, der Vorschlag von Papaya Udo ist nicht schlecht, durch eine selbstlose Hilfe wirst du Teil der Bruderschaft man wird auch dich lieben, und du musst nicht mehr neidvoll auf die sich Liebenden schauen.

  11. #10
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Nepper Schlepper Bauernfänger

    Liebe Liebenden,

    ich dachte nur es könnte nicht schaden, wenn Farang die Thais halt auch ein bischen mehr raken würden.

    Und zudem: Ist es nicht ein schönes Gefühl zu lieben und/oder geliebt zu werden?

    Brüderlich oder wie auch immer...

    Mal am Rande und ich gestehe OT, im Isaan hörte ich oftmals: Ei laab ju. Ist das nun eine Art Liebeserklärung, quasi Thai Rak Farang oder wie ein alter Isaanfuchs mir flüsterte, eher eine Warnung vor z.B. Fremdgehen, nach dem Motto: Dann mach ich Hackfleisch ( Laab) aus Dir? :???:

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte