Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 165

Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

Erstellt von RaDo, 26.04.2007, 23:25 Uhr · 164 Antworten · 14.546 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Denke mal viele Deutsche Frauen haben so einen Wunsch von einem hübschen Knaben gezeugt zu werden ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Keine Worte verdrehen Kali

    aber nich hab das gleiche auch bei meiner Frau ganz schnell gewusst, wie bei Pferden ist ein gesundes Gebiss wichtig ,
    aber auch von ihrer Art her wusste ich das sie eine tolle Muuter sein wird und gesunde Kinder ( bis jetzt ein Kind)
    bekommen wird.

    so ist es bekommen, meine Frau ist nie krank, auch der Lütte nicht, bei der geburt gab es null komplikationen,

    sie ist bis ein tag vor der Geburt noch Fahrrad gefahren,
    Kreissall dauerte 2,5 Stunden, es musste nichts bei ihr geschnitten werden - auch die Hebamme staunte,
    wo der Junge ja nicht gerade klein war, und meine Frau nicht sehr gross,

    alles das hab ich vorher irgendwie geahnt,

    vielleicht sind in uns immer noch Ur instinkte - die
    einen danach einen Partner aussuchen lassen,

    wie im Tuerreich manches Weibchen oder Maennchen sich das gesuendester oder staerkste Tier als Partner ausscuht - bin
    eigentlich davon überzeugt

  4. #43
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="474539
    [...]vielleicht sind in uns immer noch Ur instinkte - die einen danach einen Partner aussuchen lassen,
    Jetzt sach´ bloß noch, du hättest mit den Hufen gescharrt und Brunftlaute ausgestoßen, als du sie gesehen hattest ? ;-D

  5. #44
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    :-) mir ist das ehrlich ganz egal was andere über mich/später uns sagen oder denken.
    Das Problem eigene Familie betrifft mich eh nicht ich habe noch einen Bruder, eine Schwester und meine Kinder. Zwei meiner Kinder kommen aus RO. Mein Sohn kennt meine Einstellung, mein Bruder hat eine Frau aus Malaysia tja und meine Schwester ist ein Sonderfall. Papa tot, Mama leider Pflegefall.
    Auf so einen Kack einer Zeitung gebe ich nichts (leider nicht einmal fürs Hongnam zu gebrauchen :-) ), TV kann man abschalten wenn die Kiste nervt.
    Es ist später unser Ding wie wir leben.
    Ich bin immer meinen eigenen Weg gegangen warum sollte es jetzt anders sein nur weil ich derzeit arbeitslos bin.

    @Kali,
    wie soll er mit den Hufen scharren wenn er doch nur zwei hat?
    ;-D

  6. #45
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Zitat Zitat von Kali",p="474540
    Jetzt sach´ bloß noch, du hättest mit den Hufen gescharrt und Brunftlaute ausgestoßen, als du sie gesehen hattest ? ;-D
    innerlich wahrscheinlich schon -
    mann muss es ahnen wenn es passt und das Glück nicht aus der hand geben

    aber vielleicht hat der liebe Gott es einfach so gewollt :-)

  7. #46
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Zitat Zitat von Pong",p="474542
    [...]Oft schon in Thailand bei einigen Männer beobachtet wie sich dieser Urinstinkt entwickelt und immer gröööösser wird
    In Schweden konnte man das, was du als optisches Merkmal des Urinstinktes bezeichnest, auch noch akustisch verfolgen.

    Die Männchen standen zur Brunftzeit am Dorfrand hinter den Bäumen und löckten mit urigem: Urrhuu, Urrhuu..., derweil die Mädels hinter den Vorhängen standen und zart antworteten: E...E...E...

    Mit der Einführung des I-Nets mit seinen Chat-Räumen und Foren ist diese nette Sitte ebenfalls verschwunden...

    OT ? Mitnichten ! Auch thaifraukaufende Onkelzs sollten über den Tellerrand sehen und mal gucken, wie die Bräuche in anderen Ländern aussehen bzw. ausgesehen haben

  8. #47
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Was sollen manche Männer denn noch machen, ausser sich eine Frau im Ausland zu "besorgen"?

    Die meisten deutschen Frauen sind doch nur noch selbstverliebt, egoistisch und höchst anspruchsvoll (habe allerdings auch schon ganz nette kennengelernt, aber das sind seltene Ausnahmen).

    Hier mal ein Auszug aus einem Profil einer 49jährigen Deutschen in einer Kontaktbörse, als Reaktion auf freundliche Kontaktanfragen.

    Was signalisieren denn diese Männer ausser, daß sie die Angesprochene sympathisch finden und näher kennenlernen möchten? Und nicht einfach dumm auf der Strasse angequatscht, sondern auf Grund IHRES Gesuchs.

    Hier der Textauszug:


    Zwischenstand vom 25.4.2007

    Meine Herren!

    ich bin zutiefst bewegt über die Vielzahl der Zuschriften, allesamt vom Wunsch eines schnellen "effizienten "Abhakens" in Form eines "Blind Dates" geprägt.
    Ich habe dafür vollstes Verständnis, weiß ich doch um die Not und den Widerwillen des gemeinen Mannes, sich in Wort und Schrift auszudrücken.

    Um dem kollektiven Anspruch gerecht zu werden, habe ich die bisherigen Anträge numeriert in eine Warteliste eingetragen und bin jetzt bei 237 angelangt.

    Ich werde bedarfsweise darauf zurückgreifen, sofern es mir nicht gelingen sollte, bis Ende meiner Premiumzeit ausreichend "ungeschliffene Diamanten" aufzuspüren, die sich durch persönlichen Stil und Charisma, gepaart mit einer gesunden Portion Gelassenheit und aufrichtigem Interesse aus dem Einheitsbrei der sich hier tummelnden Wichtigtuer oder Klapskallis abzuheben verstehen und bitte an dieser Stelle um Verständnis.

    Hochachtungsvoll,
    XXXXXXXX "

    UNGLAUBLICH diese Arroganz

  9. #48
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    hier in niedersachsen war es vor zig tausend jahren wahrscheinlich so das die frauchen sich den mann mit der keule beschafft haben :-).

    noch gar nicht so lange her, das es hier das brautgeld noch gab. alles gar nicht so viel anders gewesen.

  10. #49
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Zitat Zitat von Paddy",p="474549
    [...]Klapskallis [...]
    Das hat noch ein juristisches Nachspiel

  11. #50
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Den Begriff Klapskallis kannte ich noch nicht. Da soll noch einer behaupten das Nitty bildet nicht weiter :bravo: .

Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 06:42
  2. eine thai muss man sich leisten koennen
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 12:57
  3. Ich bin eine Ratte ! ...sagt mein Horoskop
    Von Thai-Robert im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.05.06, 21:55
  4. Wer sich eine Gf4 ti4200 kaufen will
    Von Farang im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 07:27