Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 165

Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

Erstellt von RaDo, 26.04.2007, 23:25 Uhr · 164 Antworten · 14.527 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Zitat Zitat von guenny",p="475467
    ... egal ob Loser oder Looser ...
    Na ja, Guenny, Du hast ja nicht damit angefangen

    Gruss, René

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Zitat Zitat von Lamai",p="475443
    Zitat Zitat von Tana",p="474776
    Vieleicht ist NEON auch ein Satiremagazin und Ihr habt Euch ganz umsonst entrüstet. So ein Artikel kann doch nicht ernst gemeint sein. Ich leih mir einfach die nächste Ausgabe und lese mir den ganzen Artikel durch, bevor ich hier vorschnell urteile.

    Gerd
    Ich schätze mal, NEON ist das Sprachrohr der Pisa Generation....

    Gewissermaßen die PRAWDA der GEW-Geschädigten
    ich sehe das eher als spaete "Rache" einiger Frauen an "5exmuffeln".

  4. #103
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Habe eben aus Neugier mal gegoogled. Mittlerweile ist der komplette Artikel hier zu sehen

    Vielleicht interssiert es noch jemanden...

    Grüsse
    Alex

  5. #104
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Dafür wird der Stern bald nachlegen;

    deren momentane Report-Serie,

    So liebt die Welt,

    aktuell part 3 Liebe bei den Mullahs,
    http://stern.de/politik/panorama/591846.html?nv=sb

    doch es dauert nicht mehr lang,

    bis Thailand dran ist.
    (oben links im Cover)
    Wie erleben andere Kulturkreise Liebe und Lust? Welche Rolle spielen heute Ehe, Erotik, Prostitution? Welche 5exuellen Tabus gibt es noch?
    und Kasse wollen sie damit auch noch machen

    http://www.stern.de/sternabo/popup/a...ebe/index.html

  6. #105
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Der Artikel ist so dermassen haltlos das selbst die Blödzeitung dagegen noch sehr seriös erscheint. Das schlimme daran ist, der Leser vor allem gutbürgerliche glauben den Dreck vielleicht ja auch noch.
    Bei einer Afrikanerin kann dieser Effekt sogar noch schlimmer sein nach dem Vorurteil........sich schwängern lassen und schon dürfen sie bleiben und auf unserem Sozialsystem leben.
    Wobei es eine Zeit gab das Frauen aus dem Senegal es genau darauf angelegt haben. Ist aber schon länger her.
    Mich hat einmal eine aus Dakar angemailt, wollte mich ungesehen sofort heiraten :-). Sehr hübsch war sie.

    Aber bei einer Thai sieht das wieder ganz anders aus, der Artikel suggeriert ja gerade eine Auswahl wie bei Quelle.
    Möglichst noch mit 14 tägigem Umtauschrecht und 2 Jahren funktionsgarantie .
    Habe mal bei einem Vermittler gelesen........anschmiegsam, liebevoll, gehorsam, unterwürfig. Unterwürfig na die werden sich wundern wenn Frau auf einmal ganz gross wird.........zum grossen Drachen nämlich .

  7. #106
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    muss man das lesen?
    ein klares nein

  8. #107
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Zitat Zitat von wingman",p="503336
    ...anschmiegsam, liebevoll, gehorsam, unterwürfig. Unterwürfig na die werden sich wundern wenn Frau auf einmal ganz gross wird...
    Unterwürfig Ja @wingi, Du hast es auf den Punkt gebracht. Mein Schatz hat auch ganz schön Pfeffer im Ar*** und genau das ist es was ich so an ihr liebe. Wenn sie still und ruhig ist muss sie einfach krank sein

    Naja, ich bin selber mal beim googlen über so eine Partnervermittlung gestolpert, wo man sich seine Traumfrau quasi auf Knopfdruck bestellen konnte. Meine Meinung: Eine Partnerin, egal ob Thai, Afrikanerin oder von Timbuktu kann man sich nicht in einem Katalog aussuchen. Wer es tut und 3000+ EUR dafür bezahlt, dem kann man nicht wirklich helfen. Wenn jemand bei thaifrau.org sein Glück probiert, OK, why not? Unverbindliche Kontaktaufnahme, kostenschonend, aber trotzdem nicht mein Ding.

    Aber warum wird nur die Frau in diesem Pamphlet so heruntergeputzt? Mal angenommen, der Artikel ist kein Fake, warum hat sie diesen Schritt nur unternommen? Hat sie finanzielle Probleme, dass sie einen Farang sucht oder fühlt sie sich einfach nur zu Farang hingezogen und hat diesen Weg probiert? Warum distanziert sich der Schreiber und seine Famile so? Ich denke, pure Vorurteile. Klischees. Rassismus? Hmm....

    BTW: Meine Famie mögen Schatz sehr, Vati hatte sie bereits in Thailand kennengelernt bevor sie nach Deutschland kam. Null Hemmschwelle

    @antibes, ich finde, so einen Schund muss man mal gelesen haben. Genauso, wie man mindestens einmal einen McWürg gegessen haben muss

    Grüsse
    Alex

  9. #108
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Schmuddelmedien schreiben halt solches Zeug, das hat es schon immer gegeben.

    Mich erschreckt nur, dass so viele junge Leute darauf anspringen und diesen Dreck verinnerlichen.

  10. #109
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Habe mir eben mal den ganzen Artikel von Neon durchgelesen. Was soll man dazu schon sagen, es fehlen einfach die richtigen Worte oder besser gesagt, es gibt eigentlich gar keine Worte, um diesen geistigen .......... in angemessener Weise zu kommentieren - legen wir deshalb besser eine Schweigeminute ein, in wehmütigem Gedenken an das gestörte Gehirn dieses Schmierfinks.
    Äh, ich glaube, das war wohl eben ein Eigentor. Habe ich tatsächlich Gehirn geschrieben??? Vielleicht wäre eine bescheidene Ansammlung leicht mumifizierter Gehirnzellen zutreffender.

    In diesem Sinne
    Gruß von der Küste

    und an den Onkel mit dem dicken Bauch. Weiter so, du bist schon auf dem richtigen Weg....

  11. #110
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Neon-Artikel: "Mein Onkel hat sich eine Thai gekauft"

    Danke für den ergänzenden Link - allerdings, mein Browser verkraftet dat nich '

Seite 11 von 17 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 06:42
  2. eine thai muss man sich leisten koennen
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 12:57
  3. Ich bin eine Ratte ! ...sagt mein Horoskop
    Von Thai-Robert im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.05.06, 21:55
  4. Wer sich eine Gf4 ti4200 kaufen will
    Von Farang im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 07:27