Seite 20 von 29 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 283

Neid in Thailand

Erstellt von levanthong, 12.04.2014, 05:59 Uhr · 282 Antworten · 17.609 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Meine Aussage bezog sich eher auf die gebetsmühlenartigen Wiederholungen von Farangs, das deren "Frauen anders" sind, also nicht so schlecht, wie andere, nie in einer Bar gearbeitet haben, nicht hinter Geld her sind, nie lügen usw.

    Die meisten belügen sich selbst.
    Ich kenne die meisten nicht. Von daher kann ich Deine Aussage weder bestreiten noch bestätigen. Nach meiner Erfahrung sind Thailandfreunde alles andere als eine homogene Gruppe.

    Keine Ahnung woher so eine Denkweise kommt, dass manch einer meint, genau das was er selbst erlebt, muss auch jedem anderen genau so ergehen. Kommt so was vielleicht aus der ehemaligen DDR? Immerhin soll ja da dem Vernehmen nach beinahe ein ganzes Volk unter gleichen Bedingungen aufgewachsen sein und gelebt haben. Unter solchen Umständen wäre es schon eher nachvollziehbar, wenn einer von seinen eigenen Gegebenheiten direkt auf seine Umgebung schließt. Gerade in Thailand ist dagegen so eine Denkweise völlig fehl am Platz.

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ...ich denke die Gründe sind viel trivialer, alter Sack mit Bauch und gertenschlanke 20 Jahre jüngere Thai, das reicht doch wohl?
    Mal etwas (vielleicht) zum Nachdenken.
    Die Bräute in DE haben geheiratet, um gut versorgt zu sein. Das ganze Rechtssystem in DE
    (Unterhalt/Rente) war darauf zugeschnitten. Wenn noch Zuneigung dabei kam, umso besser.
    Die Gesellschaft (auch das Rechtssystem) ändert sich aber zunehmend. Die Scheidungsraten
    sind entsprechend.
    Was tut eine Thai-Frau, die sich einen Farang angelt, anderes?
    Aus der Sicht eines alleinstehenden, älteren Farangs stellt sich doch die Frage, wie er seinen
    Lebensabend verbringen will. Bleibt er in DE, geht er ins Altenheim, wird von einer vielleicht
    jungen Altenpflegerin betreut und muss, weil seine eigene Rente in der Regel nicht ausreicht
    beim Sozialamt betteln gehen. Die Betreuung ist dann auch entsprechend, auch weil es keine
    persönlichen Beziehungen zum Personal des Heims gibt. Die Pflegerin macht ihren Job, bekommt
    ihr Gehalt und einen neuen "Fall" wenn der Sensenmann da war.
    Die Alternative ist, er geht nach LOS, kommt dort mit einer jungen Frau zusammen, die sich
    mit ihm arrangiert, die in versorgt, ihn evtl. auch pflegt bis zum Ende.
    Der große Unterschied liegt alleine bei der Thai. Sie bekommt ein Dach über dem Kopf, sie (und
    evtl. bereits vorhandene Kinder) sind ebenfalls gut versorgt und wenn noch ein wenig Sympathie
    dabei ist und die Verbindung legalisiert wird, hat sie für den Rest ihres Lebens ausgesorgt. Diese
    Chance hat sie im normalen thailändischen Alltag nicht. Was ist an solch einem "Geschäft" auf
    Gegenseitigkeit denn verwerflich?
    Im Farangland werden ältere Herren, die mit Geld um sich werfen (weil sie's auch haben) und
    rechts und links je eine 20jährige Blondine durch Malle spazieren führen (Werner Metzen war
    so ein Typ) in der Zeitung als Lebemänner hochleben gelassen. Hier soll das dann "Oppa" mit
    Enkelin sein. Lächerlich!

  4. #193
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen




    Was ist an solch einem "Geschäft" auf Gegenseitigkeit denn verwerflich?
    ich beschreibe nur Zustände verwerflich finde ich daran garnichts, ich hab für beide Seiten vollstes Verständnis.

    Wir hatten son Pärchen im Nachbardorf er 65, sie 24.... hab ich auch erst gedacht, na.... wenn das man gutgeht. Er sah aber wirklich gut aus, groß, schlank und volles Haar und Unternehmer.

    Nach ein paar Jährchen ist er dann abgenippelt und hinterließ ihr in Deutschland 3 Häuser, ein weiteres Haus in Thailand war auch schon dazugekommen incl. Pickup und Mopped.

    Meine Frau erzählte mir dann wie traurig seine Frau nach seinem Tode war und extra ein paar Hemden von ihm nicht mehr gewaschen hat damit sie immer mal wieder seinen Geruch aufnehmen konnte, war wohl tatsächlich große Symphatie oder auch Liebe.

  5. #194
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ich beschreibe nur Zustände verwerflich finde ich daran garnichts, ich hab für beide Seiten vollstes Verständnis.
    Ich lese an und für sich Deine Beiträge recht gerne, aber manchmal kommst Du mir sehr zynisch rüber.

  6. #195
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Ich lese an und für sich Deine Beiträge recht gerne, aber manchmal kommst Du mir sehr zynisch rüber.
    Das bin ich auch und besoders dann wenn hier Moralapostel loslegen.

  7. #196
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Was tut eine Thai-Frau, die sich einen Farang angelt, anderes?
    Man sollte sich als Farang nicht angeln lassen. Zumindest nicht von einer Unterschichtlerin.

  8. #197
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Zumindest nicht von einer Unterschichtlerin.
    Wer definiert das denn?

  9. #198
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Man sollte sich als Farang nicht angeln lassen. Zumindest nicht von einer Unterschichtlerin.
    wenns passt ists ok, übrigens wir werden alle geangelt auf die eine oder andere Weise, Dir wirds ja vielleicht noch nicht aufgefallen sein, aber bei mir ist es so das nicht jede Frau mit der ich ins Bett steigen will das Gleiche auch mit mir vorhat, 5555

  10. #199
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Man sollte sich als Farang nicht angeln lassen. Zumindest nicht von einer Unterschichtlerin.
    Na ja, das von Rolf2 beschriebene Szenario wirst Du mit einer thail. Oberschichtlerin sicher nicht erleben.

    Im übrigen halte ich dieses Kastendenken (Indien lässt grüssen) für kompletten Unsinn.

  11. #200
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.678
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Mal etwas (vielleicht) zum Nachdenken........................
    Da bin ich schon froh, daß es bei uns nur noch Liebes-Partnerschaften gibt!
    Keine Europäerin würde sich mit so einem alten Sack wie in Thailand üblich abgeben!



Seite 20 von 29 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44