Seite 11 von 29 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 283

Neid in Thailand

Erstellt von levanthong, 12.04.2014, 05:59 Uhr · 282 Antworten · 17.617 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Persönlich bin ich mit Neider-Problemen in Thailand noch nicht konfrontiert worden. Allerdings hat sich meine Frau öfters schon darüber beklagt, vor allen Dingen seitdem wir in Chiang Mai wohnen. Sie behauptet, dass es besonders unter den Frauen die mit Ausländern verheiratet sind es ständig zu Vergleichen, Angebereien, und Neid-Geschichten kommt und die Anekdoten dazu erscheinen mir recht glaubhaft. Das war in Bangkok nie ein Problem. Scheinbar haben die Upcountry Ladies da eine etwas andere Mentalität.

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Sie behauptet, dass es besonders unter den Frauen die mit Ausländern verheiratet sind es ständig zu Vergleichen, Angebereien, und Neid-Geschichten kommt und die Anekdoten dazu erscheinen mir recht glaubhaft.
    Cheers, X-pat
    Ich will das mal so bestätigen, wobei die Herkunft m.M. eher untergeordnet ist.

    Meine Frau hilft manchmal in einem Weingut aus. Die Lebensgefährtin des Besitzers (Thai) schickt laut Aussagen gegenüber meiner Frau im Monat mehr Geld nach Thailand, als ich Brutto verdiene.

  4. #103
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich will das jetzt nicht verallgemeinern, aber von dem, was ich hier in D in der Thai-Community jeden Tag unfreiwillig mitbekomme, sind die Isaanies mit schlichtem Bildungshintergrund die ersten, die in der Gruppe nach Preisen von Fummel, Schmuck o.ä. fragen - und ungefragt die Netto (oder Brutto)- Löhne (ist aber auch egal, weil sie die zwei Sachen eh nicht auseinanderhalten können) ihrer Ehemänner herausposaunen.

    Südländerinnen reden hingegen praktisch nie über Geld.

  5. #104
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen

    Meine Frau hilft manchmal in einem Weingut aus. Die Lebensgefährtin des Besitzers (Thai) schickt laut Aussagen gegenüber meiner Frau im Monat mehr Geld nach Thailand, als ich Brutto verdiene.
    Ist der Besitzer des Weinguts Thai oder die Lebensgefährtin? Dann ist der Besitzer wohl am LKS erkrankt?
    Was zahlen die denn so pro Stunde für eine Pflückerin?

  6. #105
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    .... sind die Isaanies mit schlichtem Bildungshintergrund die ersten, die in der Gruppe nach Preisen von Fummel, Schmuck o.ä. fragen - und ungefragt die Netto (oder Brutto)- Löhne ihrer Ehemänner herausposaunen.
    .
    Nach der Maslowschen Bedürfnispyramide versuchen die Menschen, Dinge in den Vordergrund zu spielen, auf die sie lange verzichten mussten bzw. wenden sich der nächsten Bedürfnisstufe zu, wenn die darunterliegenden erfüllt sind.

    Nach der Befriedigung der Grundbedürfnisse (Essen, trinken, schlafen, 5ex) kommen die Sicherheitsbedürfnisse ([GOLD]Vermögen, Arbeit, Haus, Versicherung), dann soziale Bedürfnisse (Freunde, Vereine, Stammtisch, etc) und dann die Ego/ICH-Bedürfnisse (Wunsch nach 'Anerkennung, Image, Status, Angeberei....) Besonders stark ausgeprägt bei armen Leuten und Neureichen!!!

    Das dann noch folgende Bedürfnis nach Selbstverwirklichung (Künstler, Hobbygärtner-landwirte) verspüren nur wenige.....


  7. #106
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich will das jetzt nicht verallgemeinern, aber von dem, was ich hier in D in der Thai-Community jeden Tag unfreiwillig mitbekomme, sind die Isaanies mit schlichtem Bildungshintergrund die ersten, die in der Gruppe nach Preisen von Fummel, Schmuck o.ä. fragen - und ungefragt die Netto (oder Brutto)- Löhne (ist aber auch egal, weil die die zwei Sachen eh nicht auseinanderhalten können) ihrer Ehemänner herausposaunen.
    Warum muß das Reden über Geld eigentlich ein Unterthema von Neid sein? Ist doch nicht zwingend.

    Habe nirgendwo außer in Thailand die Frauen so freizügig über eigenes oder das Geld der Anderen reden hoeren. Aber es waren keine Neid-Debatten. Oft waren es nur Ausdrucksformen dessen, womit Leute auskommen müssen und koennen, wenn sie es nicht so dicke haben.

    Wenn es stimmt, daß das oberste Eheziel unter vernünftigen Thais es ist, den Partner zu versorgen - to take care of - dann ist das Erwähnen von regelmäßigen incomes nur eine Form des Ausdrucks, ob man mit seinem Leben zufrieden ist und sein kann.

    Wir reden hier ja nicht über das Unterthema: Zur Schaustellung von Reichtum durch Schmuck, Kleidung und Handtaschen. Zunehmend auch Lebenstil.

    Vielleicht müssen wir einfach mehr über die kulturellen und sozialen Besonderheiten der Thais - und damit auch unserer Frauen - lernen, bevor wir hier uns zu Richtern über sie aufwerfen.

  8. #107
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Waanie, eine Kunst, welche die Thais sehr gut beherrschen (aber Farangs nicht), ist das erkennen von Untertönen, Lesen zwischen den Zeilen, etc.

    Wenn du also Frauen in TH über das Geld von Anderen reden hörst, dann kannst Du, wenn Du Ahnung hast, selbst zusammenreimen, das es um Neid geht.

    Was mir sehr oft unter Thais in D auffällt, ist, dass sie selbst nach 10 oder mehr Jahren nach wie vor denken und leben, als hätten sie TH nie verlassen.
    Ich glaube, das ist dem Schulsystem geschuldet.

  9. #108
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wenn es stimmt, daß das oberste Eheziel unter vernünftigen Thais es ist, den Partner zu versorgen - to take care of - dann ist das Erwähnen von regelmäßigen incomes nur eine Form des Ausdrucks ob man mit seinem Leben zufrieden ist und sein kann.


    Vielleicht müssen wir einfach mehr über die kulturellen und sozialen Besonderheiten der Thais - und damit auch unserer Frauen - lernen, bevor wir hier uns zu Richtern über sie aufwerfen.
    Mach mal einen Test: Sag Deiner Mia Du hast Dich übelst verzockt und ab sofort gibt es keinerlei Einkommen (Auch die Rente sei weg.) mehr von Deiner Seite und sie müsse nun bis zu Deinem Lebensende "take-care" für Dich leisten.

    ----> sie wird Dich fallen lassen, wie eine heisse Kartoffel!!!

  10. #109
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Waanie, eine Kunst, welche die Thais sehr gut beherrschen (aber Farangs nicht), ist das erkennen von Untertönen, Lesen zwischen den Zeilen, etc.
    Wenn du also Frauen in TH über das Geld von Anderen reden hörst, dann kannst Du, wenn Du Ahnung hast, selbst zusammenreimen, das es um Neid geht.
    Kann ich nicht, weil ich selten in der Lage bin, schnell geführten Konversationen auf Thai hinreichend zu folgen. Wenn ich aber meine Frau ex post befrage, ob hier Neidgefühle eine Rolle gespielt hätten, hat sie es überwiegend verneint.

    Meine Anregung. Schalte häufiger Dein Rinchen ein. Nicht nur, wenn sie wieder mit besonderer Handtasche flanieren gehen will. Es koennte sich um Frauen-Besonderheiten handeln, die deshalb auch Dir entgehen.

  11. #110
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wenn du also Frauen in TH über das Geld von Anderen reden hörst, dann kannst Du, wenn Du Ahnung hast, selbst zusammenreimen, das es um Neid geht.
    Noch besser: Geld zählen!!! Zeige mir eine Frau, die nicht mit einem breiten, zufriedenen Lächeln im Schneidersitz auf dem Bett sitzt und - sagen wir mal - 150.000 THB in kleinen Scheinen mehrfach durchzählt.....wie Onkel Dagobert.

Seite 11 von 29 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44