Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Neid

Erstellt von Thomas, 16.01.2004, 17:44 Uhr · 44 Antworten · 3.438 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Neid

    Luk,

    du liest mich (?) ja schon eine Weile.

    Hast du den Eindruck, das ich persönlich da was ausblende/verdränge/ablenken will?

    Wir würden nur wieder off topic werden und zu einem Punkt kommen, wo sich die Katze...

    Und dann stelle ich die Frage, warum jemand seine Heimat verläßt.
    Liebe auf den ersten Blick? Aber in 90% der Fälle? Ich weiß nicht...

    Michael

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Exote
    Avatar von Exote

    Re: Neid

    @MrLuk

    Zitat Zitat von MrLuk",p="106039
    Jenseits "dieser Erwartungen" tut sich aber ein weites Feld auf, falls man sich einmal (sei es nur in der Meditation) für kurze Zeit von DIESEN EINSCHRÄNKUNGEN abnabelt...
    Von diesem Standpunkt aus betrachtet, magst Du zwar recht haben, jedoch ist mir das zu unrealistisch. Der Umstand, dass ich mich damit zuwenig auskenne, tut sicher das Seine dazu, doch bin ich bis jetzt mit meiner „konventioneller“ Erwartung meistens sehr gut gefahren.

    Exote

  4. #33
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Neid

    @phimax,

    Hast du den Eindruck, das ich persönlich da was ausblende/verdränge/ablenken will?
    Nein phimi, ganz und gar nicht!
    Sorry, wenn der Eindruck entstsanden ist daß diese Aussage auf dich zielt

    @Exote,
    tut sicher das Seine dazu, doch bin ich bis jetzt mit meiner „konventioneller“ Erwartung meistens sehr gut gefahren.
    Ich habe im Prinzip nichts gegen Rechnungen die für Andere aufgehen und die meine Bilanz nicht unnötig belasten

    Wie sagte Herman Hesse doch so schön: Ich habe nichts gegen Uniformen, solange es nicht meine eigene ist....

  5. #34
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Neid

    Ich habe den Eindruck das man das Thema durch die Wortwahl etwas treffender machen. Wenn es um "Neid" geht dann sehe ich darin keine Eigenschaft die man in Thailand häufiger als anderswo antrifft. Wenn es allerdings um "Eifersucht" geht (ein Gefühl das eng mit dem Gefühl von Neid verbunden ist) dann muss ich leider sagen man diese menschliche Schwäche hier häufiger antrifft als anderswo. Zum Vergleich kann ich nur eine begrenzte Anzahl von Ländern heranziehen, nämlich die die ich selbst besucht habe. Das macht jetzt so etwa 10% aller existierenden Nationen aus. Unter diesen Ländern sind die Thais mit ihrer Freundlichkeit führend, aber leider auch in der Eifersucht. Sogar die Hunde sind hier eifersüchtiger als in Deutschland, jedenfalls stelle ich das an meinen eigenen Hunden fest.

    Funny, ain't it?

    X-Pat

  6. #35
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Neid

    x-pat,

    trifft es ganz gut. Bei meinen Bekannten überlegen wir auch immer, welches denn nun die passendere Bezeichnung für ein Verhalten (in diesem Zusammenhang) wäre. Es stehen dann zur Wahl:

    อิจฉา - it tschaa oder

    หึง - hüng

    Beides bedeutet ja neidisch/eifersüchtig aber auch beneidenswert (it tschaa). Letzteres ist hier ja eher positiv besetzt.

    Ist immer problematisch mit den Übersetzungen, oft stehen hinter einem Begriff/Wort Lebensgefühl, Werte oder wahre Weltanschauungen

    Michael

  7. #36
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Neid

    Zitat Zitat von phimax",p="106419
    Ist immer problematisch mit den Übersetzungen, oft stehen hinter einem Begriff/Wort Lebensgefühl, Werte oder wahre Weltanschauungen
    Kann ich nur bestätigen !
    Und zu allem Kummer ändern sich auch manchmal die Inhalte der Begriffe je nach Zusammenhang - aber das gibt´s ja bei uns auch.

  8. #37
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Neid

    Zitat Zitat von Micha",p="106446
    Zitat Zitat von phimax",p="106419
    [...] oft stehen hinter einem Begriff/Wort [...]
    [...] ändern sich auch manchmal die Inhalte der Begriffe je nach Zusammenhang...
    ...und Personen :kopfhau:

    Die Bangkoker schmeißen sich oft weg vor lachen, wenn ich mal wieder stolz meinen neuesten Sprachkenntnisse vortrage (von der Betonung mal abgesehen); bei den Isaanern, von denen ich es habe, sind sie vollkommen normal

    Michael

  9. #38
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Neid

    Zitat Zitat von phimax",p="106450
    Die Bangkoker schmeißen sich oft weg vor lachen, wenn ich mal wieder stolz meinen neuesten Sprachkenntnisse vortrage (von der Betonung mal abgesehen); bei den Isaanern, von denen ich es habe, sind sie vollkommen normal
    Ist doch verständlich, Michael. Es klingt einfach drollig wenn ein Farang Isaan Dialekt spricht. Das hat einen ganz natürlichen Sanuk Effekt für die Thais. Man kann das gut verstehen wenn man sich eine Laotin in Deutschland vorstellt die dort "Boarisch" mit den Leuten spricht.

    X-Pat

  10. #39
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Neid

    X-Pat, du als solcher (Expat) kannst sicherlich deine Meinung dazu abgeben: Macht es nicht einen schlechten Eindruck, wenn man als Farang mit Isaan-Ausdrücken um sich wirft?

    Lässt sich manchmal gar nicht vermeiden, so hat es lange gedauert bis ich erfurh, dass Hund auf Thai gar nicht "Ma" sondern "Sunak" heißt.

    Dabei finde ich "Lao" so eine witzige Sprache, so richtig was für Sprechfaule. "Mü ühn" "Mü hün", köstlich.

  11. #40
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Neid

    Zitat Zitat von Chak",p="106601
    X-Pat, du als solcher (Expat) kannst sicherlich deine Meinung dazu abgeben: Macht es nicht einen schlechten Eindruck, wenn man als Farang mit Isaan-Ausdrücken um sich wirft?
    Nicht unbedingt. Auf mich wirkt es eher "drollig" weil der Isaan Dialekt so einen stark ländlich-bäuerlichen Einschlag hat, noch viel mehr als das Bayrische in Deutschland. Gar nicht unsympathisch. Allerdings kann man die Bangkok Society auch damit schockieren. Das passiert zum Beispiel dann wenn man besonders informelle Anrede oder Wörter ('mueng', 'man') in einer formellen Situation verwendet. Da fällt so mancher Bangkoker Khun Ying, die an säuselnde Höflichkeiten gewöhnt ist, schon mal die Kinnlade herunter. Allerdings wird einem das als Ausländer meistens verziehen.

    Zitat Zitat von Chak",p="106601
    Lässt sich manchmal gar nicht vermeiden, so hat es lange gedauert bis ich erfurh, dass Hund auf Thai gar nicht "Ma" sondern "Sunak" heißt.
    Nein, "ma" ist schon das richtige (gewöhnliche) Wort für Hund. Man muss es nur korrekt betonen, aber das ist ja auch nicht immer einfach für uns Langnasen.

    X-Pat

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neid oder Unwissenheit
    Von Reinhard47 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.08.04, 10:25
  2. Komplexe vermischt mit Eifersucht und Neid
    Von Anonym im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 17:44