Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 124

Nehm wir mal an...

Erstellt von Iffi, 11.04.2004, 21:52 Uhr · 123 Antworten · 5.186 Aufrufe

  1. #21
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Nehm wir mal an...

    das isses nämlich...

    jaja, es ist schon ein großer unterschied, wenn dich die service damen nicht als kunden sondern als kumpel sehen
    ich habe mir genauso wie du ne Menge Scheisse angehört und auch meinen 5exuellen Vorteil daraus gezogen, wie so manche Hansel sagen würden.

    Aber es war immer schöööööön....für beide von uns.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Nehm wir mal an...

    @Iffi,
    Was heißt hier (erst) tacheles, ich passe mich an das feeling meines Gegenüber an. Eine ganz andere Version von Auge um Auge - Zahn um Zahn...

    Vielleicht wurde dieser Spruch schwer missverstand. Sorry, ich habe mich im Thread vertan!!!

  4. #23
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: Nehm wir mal an...

    Guten morgen Iffi,

    Deine Fragen haben zwar etwas mit LOS zu tun, aber zunächst könnte man sich die selben Fragen auch stellen, wenn man in D bleibt.

    In jedem Fall würde ich weiter arbeiten, anders als derzeit ( stehe noch voll im Berufsleben), und ich bin der Meinung, das gerade das Wissen der "Älteren" von unschätzbaren Wert ist, wenn man weiß, wo man sein Wissen einsetzen und weitergeben kann.

    Gruß khun bernd

  5. #24
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Nehm wir mal an...

    ich habe mir genauso wie du ne Menge Scheisse angehört und auch meinen 5exuellen Vorteil daraus gezogen, wie so manche Hansel sagen würden.
    LOL, correctly

    sicher kennen einige von euch das k-hotel in patong

    der chef, der werner, hatte mal in meiner anwesenheit einen absolut coolen spruch auf der lippe...

    es ging um einen anderen ösi, der 8 (acht) jahre in shanghai bei der LT? gearbeitet hatte, bevor er nach HKT versetzt wurde... (er hatte sich natürlich binnen einer woche verliebt - is eh normal)

    wasst, für de madls, de jetza mit dir in de hapfn gehn, is des genauso, als wenn sie a glasl wosser trinken...

    tja, er hat´s natürlich net verstanden, aber 2 monate später sehr wohl...

    in diesen sinne

    waldi

  6. #25
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Nehm wir mal an...

    Hallo Iffi


    Aber eines weiss ich. Ich brauche mein "eigenes" Hobby, unabhängig von ihrer Einflussfähre, etwas woraus ich meinen eigenen Wert definiere.
    Ich bin zwar noch nicht so alt wie Du ,aber wenn es soweid ist (entschuldigung) dann würde ich es es machen wie "Der alte Mann und das Meer" und zwar würde ich versuchen den ganz großen Fisch zu fangen (fischen ist MEIN Hobby).

    Was mich an der Geschichte so fasziniert der "alte Mann" war 64 und wollte es noch einmal sich selbst und allen anderen beweißen sozusagen als abschließenden Höhepunkt in seinem Leben.

    Und dann hat er noch trotzdem noch 35 Jahre gelebt !!!

  7. #26
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Nehm wir mal an...

    Guten Morgen @bmai,

    lieb, was du sagst.

    Aber ich bin als "Alter* oder *Weiser" auch in dieser Hinsicht ein Suchender.

    Ich wäre echt für den ein oder anderen Gedankengang dankbar.

    Aber wie gesagt, ich werde auf jeden Fall "Gutes" tun. Und wenn es, wie der CNX sagt, inner Uni meinen Senf abzulassen.

    Denn "Ausbildung" ist ein Schatz für die Zukunft. Wie immer sie aussehen möge.

    Die paar Mark für eine Herz-Operation einer kleinen Isaan-Maus und der Dankesbrief ihrer Mutter sind zwar temporär befriedigend, aber auch nicht dat Wahre für mich.

    Wat nützt ihr das Leben, falls sie danach in der Scweisse sitzt.

    Und ich kenne das Leben der Mädels, glaub mir's.

  8. #27
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Nehm wir mal an...

    @Leipziger,

    Das Konzept ist gut...
    Nur ist es erstens leider nur ein Roman, und zweitens war Lord Hemingway ein Haudegen der alten Garde, dem keiner so leicht das wasser reichen kann. Als Vorbild aber soweit Ok...

  9. #28
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Nehm wir mal an...

    @leipziger,

    gar nicht schlecht, ja auch ich möchte es mir noch mal beweisen.

    Aber nicht für mich alleine. Habe mich schon oft genug im Leben selber bewiesen. Jetzt sind die anderen dran....

  10. #29
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Nehm wir mal an...

    @Iffi

    Nehmen wir mal an, finanziell abgesichert!

    Ich würde genau das tun was ich jetzt mache:
    Genießen! - die üppige Natur, das warme Klima, den lieben Menschen an meiner Seite, die köstliche Thai-Küche und vieles Andere, was einem so in die Quere kommt.
    Leider bin ich noch nicht so weit (aber nahe dran) und auf Rente zu bauen habe ich schon früh abgeschrieben, weil da bei mir eh nicht viel rauskommt.

    Iffi, worauf wartest du? Lernen musst du hier so oder so Vieles neu, warum noch länger warten?
    Ein Hobby sollte sein, deine verdiente Rente zu verteidigen und Hilfeprojekte nur weit weg von deinem Wohnort zu starten. Dann brauchst du nicht so eine hohe Mauer ums Haus.

    Um Gutes zu tun (ohne Geld!) gibt es viele Möglichkeiten.
    Der Leiter der Samui-(High)school will mich permanent für irgendwelche Unterrichtsangebote anwerben. Ich bin dafür nicht so gut geeignet und lebe jetzt ja in Suratthani.
    Bei vielen guten Initiativen und Projekten habe ich Probleme mit der Show, die die Thais grundsätzlich veranstalten müssen. Deshalb kommen für mich nur kleine Hilfestellungen im Hintergrund in Frage.

  11. #30
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Nehm wir mal an...

    Tue gutes und rede nur ein bisschen darüber!

    Das scheint ein Stück des Weges zu sein?


    Jakraphong

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte