Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 96

Navi fuer Thailand--Welches zu empfehlen?

Erstellt von beerchang, 29.07.2014, 16:32 Uhr · 95 Antworten · 5.888 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich hab' werkseitig IGO 8 im Isuzu Z3 eingebaut. Funzt bestens in Thailand. Läuft auch auf den Smartphones.
    wo holst Du Dir die Kartenupdates, bz spielst neue karten drauf ?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wo holst Du Dir die Kartenupdates, bz spielst neue karten drauf ?
    Weiß ich - noch? - nicht.
    Das Gerät hat einen slot zum Einstecken einer SD-Karte. Die sollte ich nicht benutzen, das würde Isuzu aktualisieren.
    Jetzt habe ich aber nach der 1-Jahres-Wartung im Juli nicht darauf geachtet, ob sich die Versionsnummer der Karte geändert hat.
    Da im Navi sich eine Auffindfunktion von Isuzu-Werkstätten befindet, gehe ich davon aus, daß dies eine Maßnahme der Kundenbindung - also letztlich kostenlos für den Isuzu-Eigner ist.

  4. #43
    Avatar von guus

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Sygic ist gut, wenn man Land- und Stadtrundfahrten machen moechte. Wunderschoene Schleifen. Macht nicht soviel Spass in Bangkok, aber vielleicht auf dem flachen Lande .

    Die Karten sind die gleichen wie TomTom, die Algorithmen sind vom Mond. Dafuer bekommt man lustige 3D Grafiken, wenn man irgendwo in einer Schleife haengt. Tolles Programm
    ...dann war der Rundreise Modus angeschaltet ? also bewusst sind mir noch keine Schleifen aufgefallen, aber im Urlaub hat man ja Zeit....

    Ich bin vor ein paar Jahren für Thailand von Garmin auf Sygic umgestiegen und es läuft jetzt auf dem Samsung Galaxy Note 2 absolut brauchbar. Man sollte aber generell einigen Schnickschnack wie z.B. GPS Unterstützung durch Mobilfunknetz, und vor allem die "einfache Verkehrsführung" (da wird inTH z.B. Rechtsabbiegen durch lustiges Umfahren vermieden usw.) ausstellen. Vorteil von Sygic für mich ist der günstige Preis für die Karten und dass man eine uneingeschränkte Vollversion 7 Tage ab erstem Start völlig kostenlos testen/nutzen kann, sowie wenn man eine Karte kauft, diese kostenlos dauerhaft updaten kann.

    Wobei ich jemand bin der beim fahren überwiegend schon auf die Schilder schaut, ich nutze das Navi eher zur Planung vor dem Trip und als Komfortfunktion oder Versicherung während der Fahrt, wenn ich mal an einer Kreuzung hänge oder die Abzweigung nicht gut ausgeschildert ist, bzw. in der Stadt um mein Ziel zu finden....

  5. #44
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    man muss sich wohl anmelden,
    dann bekommt man Downloadlinks, wenn ich das auf der Plattform richtig sehe.

    iGO Models Listing

  6. #45
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    @guus
    Sygic ist einfach nur aufgeblaehter Mist, der mit den TomTom Karten, aber ohne die ausgereifte TomTom-Routinen arbeitet. Wenn man Bling mag, fein, ich mag eher simple Navigation. Also TomTom. Ansonsten ist auch das freie OSMAND recht brauchbar als Karte, ohne Internetzugang.

  7. #46
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    @guus
    Sygic ist einfach nur aufgeblaehter Mist, der mit den TomTom Karten, aber ohne die ausgereifte TomTom-Routinen arbeitet. Wenn man Bling mag, fein, ich mag eher simple Navigation. Also TomTom. Ansonsten ist auch das freie OSMAND recht brauchbar als Karte, ohne Internetzugang.
    Eben, kann ich auch empfehlen, funktionierte neulich bestens ... sowohl mit Quick Lock Halterung am Mopped, als auch im Taxi
    in Bangkok zur Vermeidung der üblichen Irrfahrten !
    Habe vorher bei ibai extra ein Reise Tom Tom für 59,70€ ersteigert, Thailand raufgeladen und gut wars ... warum also experimentieren?

  8. #47
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Meine Telefone sind immer nur zu schwer, oder der Halter zu lasch. Ein Note3 stellt man besser irgendwo auf das Armaturenbrett .

  9. #48
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich habe ja auch noch ein Garmin Nuevi - mit Thailand Karte auf English.
    Verwende dies hauptsächlich noch zur GPS-Positionsvermessung von Hotels o.ä. als Fußgänger.
    Wenn der Pick-Up zu schwer wäre, um den mit sich zu tragen.

    Was soll nun gegen den einstigen Marktführer Garmin sprechen?

  10. #49
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Was soll nun gegen den einstigen Marktführer Garmin sprechen?
    Nichts. Warum auch, wenn es funktioniert.

    Ich hab noch nie ein Navi als Appliance in Betracht gezogen, da jedes Smartphone das heutzutage eingebaut hat. Und an der Stelle funktioniert wie gesagt TomTom nach etlichen versuchen am Besten.

  11. #50
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Meine Telefone sind immer nur zu schwer, oder der Halter zu lasch. Ein Note3 stellt man besser irgendwo auf das Armaturenbrett .
    Mag sein, aber ich hab ein "echtes" Tom Navi gezogen, bei Lois eine Halterung fürs Mondorrad und ein bißchen umgemodelt,
    das hält ... und ansonsten in die Tasche geschoben ... und dem Taxi Burschen erklärt, wo´s langgeht
    Die Ortskenntnis in einem fremden Stadtviertel ist bekanntlich so ausgeprägt wie zB. meine in Peking !

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 20:30
  2. Checkliste fuer Thailand
    Von Jens im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 17:54
  3. Welcher Strand zu empfehlen?
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.06.05, 02:12
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.05, 13:43
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 07:49