Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 96

Navi fuer Thailand--Welches zu empfehlen?

Erstellt von beerchang, 29.07.2014, 16:32 Uhr · 95 Antworten · 5.881 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Ich hab' werkseitig IGO 8 im Isuzu Z3 eingebaut. Funzt bestens in Thailand. Läuft auch auf den Smartphones.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Smartphone ist hardwaretechnisch als Navi nur eine jämmerliche Krücke.
    Stimmt nur teilweise, habe schlechte Erfahrungen mit Chinaphones gemacht, auf einen Note 3 oder auch Eierphone funktioniert das aber einwandfrei. Sind halt bessere Komponenten verbaut. Trotzdem ist eine dedizierte Naviloesung wie Garnin immer besser, weil hier keine Kompromisse gemacht werden muessen.

  4. #23
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979
    Dann wird ich das mal checken mit den APPS
    Danke erstmal
    Beerchang

  5. #24
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688
    Habe auch ein Garmin und fahre sehr gut damit

  6. #25
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711
    Navi Thailand ~ Die Profis in GPS & Navigation

    Der inseriert immer im Thaiticker. Mehr kann ich Dir nicht dazu sagen.


    Ohhhh. Seh gerade das J.R. den Link schon publiziert hat...

  7. #26
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Hier der echte Bayer mit NAVY querfeldein.. seine Teile laufen bei mir seit Jahren im Chevy Pick up und im Stadtmazda von Hat Yai bis in den tiefsten Issan problemlos. Tel. 08-10042432

  8. #27
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Ich habe das Garmin Nuevi 200 und ein Samsung S3. Das Samsung empfaengt deutlich schneller und besser. Ich benutze eine dtac flat rate.

  9. #28
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938


    Nun ist es ja nicht die originäre Aufgabe von Navis, Flugrouten aufzuzeichnen. Allerdings zeigt die Tatsache dass so ein Nüvi das locker kann, die Überlegenheit des Empfängers. Versuch dagegen mal mit einem S3 in Reiseflughöhe bei voller Fahrt überhaupt ein verwertbares Signal zu empfangen.

  10. #29
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Ich verwende ein Samsung Galaxy Mega 6.3 mit der Google-Navi-App. Die gibt's kostenlos zum Telefon dazu und funktioniert meines Erachtens sehr gut. Ich hatte in Europa ein TomTom, ein Miotech und ein Garmin, und alle drei hatten gute und schlechte Tage.

    Ich denke, dass die Hardware-Genauigkeit und Schnelligkeit des Samsung als Navi nicht ganz auf der Höhe der neuesten und besten spezialisierten Navis ist, aber es hat mich bis jetzt immer richtig geführt, auf Landstraßen und auch in Bangkok. Lediglich finde ich dass die Sprachhinweise der kostenlosen App manchmal etwas spät kommen. Aber wenn man vorbeifährt, führ einen das Navi ja dann bei der nächsten Ecke wieder richtig.

    Beim Kosten-Nutzen-Vergleich schneidet für mich diese Kombination aus Phablett und beim Kauf mitgelieferter Software recht gut ab.

    Ein Kritikpunkt - unter den Hochstraßen in Bangkok kommt in der Tat öfter der Hinweis, das GPS-Signal sei verloren worden. Allerdings kommt kein Hinweis, dass es wiedergefunden wurde (was wohl immer recht schnell geschieht, weil die Navigation trotzdem funktioniert). Aber ein akustischer Hinweis wäre psychologisch gesehen nett

  11. #30
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen

    Nun ist es ja nicht die originäre Aufgabe von Navis, Flugrouten aufzuzeichnen. Allerdings zeigt die Tatsache dass so ein Nüvi das locker kann, die Überlegenheit des Empfängers. Versuch dagegen mal mit einem S3 in Reiseflughöhe bei voller Fahrt überhaupt ein verwertbares Signal zu empfangen.
    Du meinst also je dichter am Sender, desto schwieriger der Emfang?

Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 20:30
  2. Checkliste fuer Thailand
    Von Jens im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 17:54
  3. Welcher Strand zu empfehlen?
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.06.05, 02:12
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.05, 13:43
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 07:49