Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

Navi fuer Thailand--Welches zu empfehlen?

Erstellt von beerchang, 29.07.2014, 16:32 Uhr · 95 Antworten · 5.880 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Micha, ich benutz es auf dem iPhone seit 2 Jahren und hatte bisher noch nie ein Problem, weder um irgendwas zu finden noch beim Seitenaufbau, beim Empfang oder sonstiges. Selbst bei hoeherer Geschwindigkeit jenseit von 160km/h kommt die Anzeige ohne Probleme mit. Und ganz ehrlich, das Ding soll mir doch nur den Weg zeigen, da tut's ein 20 Euro App alle mal.
    Warum sollten 160 km/h auf freiem Feld auch ein Problem darstellen? Ein Garmin Navi findet selbst im Flieger bei über 1000 km/h über Grund noch sein Signal.
    Man merkt halt die Unterschiede erst im direkten Vergleich. Wenn Du z. B. in BKK unterhalb der Hochbahn oder unterhalb einer Hochstraße entlang fährst. Und gerade da sollte nicht allzu viel Zeit verstreichen, bis der Empfänger einen Richtungswechsel verarbeitet hat. Mit dem Garmin NAVI funktioniert das allemal, so dass man damit auch innerhalb von BKK Strecken verzögerungsfrei bewältigen kann, die man zuvor noch nicht befahren hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von beerchang Beitrag anzeigen
    sorry--les grad ,dass bei markobkk funzt
    danke
    Meine Frau hat auch keine Probleme. Sie hat iPhone 4, ich hab iPhone 5. Bisher sind mir noch keine Unterschiede aufgefallen, auch nicht auf langen Strecken zwischen Bangkok und Chiang Mai oder in den Bergen von Nordthailand.

  4. #13
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Micha, wie gesagt, ich persoenlich kann mich nicht beklagen und habe keinerlei Schwierigkeiten, egal ob in Bangkok, Chiang Mai oder sonst wo. Wuerde die App auch jederzeit wieder kaufen, aber das ist eben meine persoenliche Erfahrung.

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Hatten wir ja lang nicht mehr

    Als Geraet Garmin (schwoert Micha drauf), als App TomTom (schwoer ich drauf).

  6. #15
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    "Mit Straßenkarte und Kompass.." kommt man so weit wie ein Bayer im Forum.. gibt aber auch gute Südstaatler wie den NAVIspezialisten von Chonburi und Bangkok namens Baby -> Navi Thailand ~ Die Profis in GPS & Navigation

  7. #16
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979
    ich fass mal für mich zusammen:
    App Tom Tom und App Garmin ok
    Navi kaufen is nicht noetig!
    Kann ich die Apps schon jetzt in Kummerland beziehen?
    oder soll sich Tirak die besser in LOS downloaden??
    Beerchang

  8. #17
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Selbst bei hoeherer Geschwindigkeit jenseit von 160km/h kommt die Anzeige ohne Probleme mit.
    Wir wollen hier aber keinen dazu verleiten so schnell zu fahren, weit jenseits des legalen Limits.

  9. #18
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wir wollen hier aber keinen dazu verleiten so schnell zu fahren, weit jenseits des legalen Limits.
    Nicht wegen des Limits, fuer das gilt 130km/h . Aber 160 ist lebensmuede. Dann gibt es noch ein paar Bikes die es mit 200 wissen wollen. Haben die Sargnaegel hoffentich dabei.

  10. #19
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    @beerchang

    Die App muesste es im deutschen Store geben, heisst Garmin Thailand und kostet mittlerweile 26,99 Euro.

    @Chak

    Natuerlich. So schnell fahr ich nur auf meinem eigenen Grundstueck, niemals auf oeffentlich Strassen.

  11. #20
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979
    " in BKK unterhalb der Hochbahn oder unterhalb einer Hochstraße entlang fährst. Und gerade da sollte nicht allzu viel Zeit verstreichen, bis der Empfänger einen Richtungswechsel verarbeitet hat. Mit dem Garmin NAVI funktioniert das allemal, so dass man damit auch innerhalb von BKK Strecken verzögerungsfrei bewältigen kann, die man zuvor noch nicht befahren hat."----Das war ein Problem letzten August

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 20:30
  2. Checkliste fuer Thailand
    Von Jens im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 17:54
  3. Welcher Strand zu empfehlen?
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.06.05, 02:12
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.03.05, 13:43
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 07:49