Seite 18 von 21 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 205

NAVI für Thailand ?

Erstellt von rambus, 28.07.2009, 12:50 Uhr · 204 Antworten · 37.913 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Micha

    Die City-Navigator - Version 10 für Thailand hat in der englischsprachigen Version etwas über 115 MB und in der Thai-Version etwas über 127 MB.
    Die Sprache kommt doch meines Wissens von der Gerätesoftware und nicht von der Kartensoftware , oder ?!

    Ich habe eines der einfachsten Garmingeräte und da sind ca. 30 Sprachen vorprogrammiert ...... je nach dem was ich einstelle wird dann gesprochen , ich kann z.B. mich mit der Deutschlandkarte hier in thailändisch navigieren lassen ......

    Oder in TH mit der Thailandkarte in deutsch aber auch in polnisch , indisch , spanisch usw........

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    siam2011
    Avatar von siam2011
    Hallo Members,

    erstmal vielen Dank für diese rege Unterhaltung zu Thema. Würde mir jemand erklären, wie mit dieser Hardware vorgehen kann ?

    Habe mir ein HTC Desire HD gekauft, was muß ich nun tun, damit ich dieses Gerät in TH nutzen kann?

    Seit mir nicht böse, aber ich bin technisch nicht der Profi.

    Vielen Dank.

    Beste grüße

    Siam

  4. #173
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Micha
    Die Sprache kommt doch meines Wissens von der Gerätesoftware und nicht von der Kartensoftware , oder ?!
    Gewiss, das gilt für die gesprochenen Ansagen. Die jeweiligen Beschriftungen hingegen werden vom Kartenmaterial geliefert. Und da gibt es nunmal englische- und thailändische Versionen für den Garmin. Bei lelzteren sind dann alle Bezeichnungen in Thaischrift ausgewiesen.

  5. #174
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo siam2011

    Habe mir ein HTC Desire HD gekauft, was muß ich nun tun, damit ich dieses Gerät in TH nutzen kann?
    So aus dem Bauch heraus würde ich sagen da hast vielleicht einen Fehler gemacht ......... erst noch einer Thailandkarte schauen und dann ein Gerät kaufen was damit konvertibel ist .....

    Kartenmaterial von Thailand ist noch sehr speziell ...... der Großteil der Gerätehersteller hat da nichts im Programm !

    Ich kenne bei den Navis nur Garmin und seid neuesten auch Tomtom die man in Thailand nutzen kann ...... und bei den Smartphones soll es jetzt auch was fürs iphone geben .......

  6. #175
    Avatar von ladiko

    Registriert seit
    17.01.2011
    Beiträge
    13
    Das HTC Desire HD Mobiltelefon hat ebenfalls Android drauf. Wenn du einen Datentarif hast, schau dir das an, sonst Sygic Aura besorgen oder du schaust dir mal Copilot an, dazu gibt es hier was zu lesen: GPS-Navigation in Thailand auf dem Mobiltelefon (Win Mobile, Android, iPhone...)

    Wer sonst noch Thailand-Karten hat und ein Navi-Programm für Android anbietet, weiß ich nicht. Das liest sich so als ob es auch Garmin für Android gibt, hab da aber auf die schnelle keine Infos zu gefunden.

  7. #176
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Gewiss, das gilt für die gesprochenen Ansagen. Die jeweiligen Beschriftungen hingegen werden vom Kartenmaterial geliefert. Und da gibt es nunmal englische- und thailändische Versionen für den Garmin. Bei lelzteren sind dann alle Bezeichnungen in Thaischrift ausgewiesen.
    Jau, scheint so zu sein.
    Also habe ich eine Karte für Garmin Nüvi 1360 mit englisch-sprachigen Beschriftungen auf dem Kartenmaterial gekauft.
    Bin nicht zu Navigations-Zwecken Eigentümer eines Nüvi 1360 in Udon geworden, sondern sozusagen nur für Vermessungszwecke. Aber keiner konnte mir sagen, wo man die einfachen Meßgeräte bekommt, die die Leute vom Land Office heutzutage haben für die Vermessung der Chanot-Steine.

    Obwohl ich für Navigationszwecke immer gegen diese proprietären Lösungen von Hardware und Software war - wie einst der Tandy Computer. Aber ich brauchte kurzfristig ein Gerät zur Messung von GPS-Koordinaten beliebiger Lage. Keiner konnte mir in Udon auf meinen Samsung Smartphone SGH-i780 eine passende Software zur dortigen GPS-Hardware installieren.

    Also lief es auf den Neukauf von Garmin Nüvi 1360 Thailand Version hinaus. Weil ich nur dieses Lösungspaket in Udon bekomme. Aus Bangkok angeliefert in einem Tag. Im Bicycle Mode sehr gut verträglich mit meinem Tuk Tuk.

  8. #177
    Avatar von turbocarl69

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    250
    Hat von euch schon mal jemand Skobler auf dem iPhone, welches auf Open Street Maps zugreift, in Thailand zur Navigation benutzt?

  9. #178
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.711
    So Leute,nun mal was von mir zum Thema Navi.
    Meine Frau hat das Handy Nokia 5230 inclusive Navi Funktion.Thai Karte drauf.Man kann auch Thai Sprachansage draufladen.
    Wir wohnen in Bangkok Bangkhen Soi Lad Phla Kao.Naehe der Rangsit.
    Hier absolut kein Signal-egal wieviele Minuten man wartet.Sind nach Lam Lugga gefahren.erst nach ca. 20 Km auf dem Highway kam Signal und Funktion rein.Eingabe von Name einfach schlecht.Weil ,man nicht weiss wie es geschrieben wird.Z.B. Lamlugga oder wie bei Google Lam Lukka.
    Faehrt man z.b. auf der Vibavadee unten,und ueber einen sind die Autobahnen drueber,ist das Signal entweder laenger weg oder kuerzer.Dann erfolgt ne Neuberechnung.Ist natuerlich Mist,wenn man gerade an der Ausfahrt vorbei faehrt.Von Bkk in den Isaan flaches Land Signal gut.
    Wenn man schonmal irgendwo war,und diesen Punkt auf GPS daten abgespeichert hat,ist es ok.Voraussetzung ist aber nach wie vor das man Signal hat.Schlussfolgerung-nicht empfehlenswert.

  10. #179
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Es gibt jetzt eine neue Version TomTom Thailand - Version 1.7

    Die hier interessierende Datei hat den Namen: TomTom.Navigator.Thailand.v1.7.iPhone.iPod.Touch.i Pad-iNDPDA und ist eine Datei mit der Endung *.ipa. (use iTunes to install .ipa, requires a jailbroken iPhone !)

    Hier gibt es auch eine offizielle Beschreibung:


    TomTom Thailand for iPhone, iPod touch, and iPad on the iTunes App Store

  11. #180
    Avatar von BKK-Fan

    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    148
    @waanjai_2
    ich habe diese Software auch drauf und zwar auf iPhone 4 und iPad 2.
    Beim iPad keine Probleme, läuft und macht was es soll.
    Beim iPhone verweigert er die Arbeit wenn ich es im Flugmodus betreibe.
    Da ich keinen Datentarif in Thailand habe, das iPhone aber schon Daten zur Navigation zieht, wurde es mir zu teuer.
    Oder mache ich da was falsch? Denn meine Prepaid-Card war fix trockengelegt.

Seite 18 von 21 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrung mit einem Navi in Thailand
    Von peehan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 06.08.12, 13:39
  2. Navi für Europa und Thailand
    Von Godefroi im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.12, 12:48
  3. Navi für Thailand
    Von kosamet im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 09:30
  4. Vergleich Navi Karten und Navi Gerate für Thailand
    Von Charles999 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.11, 13:08