Seite 13 von 21 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 205

NAVI für Thailand ?

Erstellt von rambus, 28.07.2009, 12:50 Uhr · 204 Antworten · 37.628 Aufrufe

  1. #121
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: NAVI für Thailand ?

    Zitat Zitat von Voxtech",p="854488
    unser Techniker kann es bei einigen aber nicht bei allen Geräten.

    es macht keinen Sinn [highlight=yellow:7b1e74d333]die Geräte preise sind sehr Human geworden[/highlight:7b1e74d333].
    ein Thai navi 205 kostet nur noch 4900 baht.
    mit der neusten 10,1 Version drauf..

    Übrigens. . statten wir zudem auf Wunsch unsere Geraete mit der neusten 2010 Worldmap Kostenlos aus.


    lg
    Es gibt da sicherlich den ein oder anderen, der schon ein Garmin Navi der neueren Generation besitzt und sich nicht extra ein nun günstiger gewordenes Thai Garmin kaufen möchte. Sollte also die Aufspielung der Thai Firmware auf ein Deutsches Garmin umkehrbar möglich sein, wäre das sicherlich ein Marktsegment im Navimarkt, das bislang scheinbar nicht bedient wird. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Voxtech

    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    99

    Re: NAVI für Thailand ?

    bitte erkläre mir welchen Sinn das fuer dich ergibt.

    thai Firmware bedeutet ,, Straßen und Städte Namen in Thai Buchstaben geschrieben.

    wir reden hier nicht von der menüFührung in Thai Buchstaben , das kann fast jedes Gerät.
    Wir reden von der schreibweise der Städte und Strassen.
    diese macht die Firmware.

    der Tausch der Firmware ist nicht so einfach wie der Tausch eines Kartenmaterial .
    sprich der Benutzer kann es nicht selbst machen.
    auser er ist profi ..

    Lg

  4. #123
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: NAVI für Thailand ?

    Zitat Zitat von Voxtech",p="854496
    bitte erkläre mir welchen Sinn das fuer dich ergibt.

    thai Firmware bedeutet ,, Straßen und Städte Namen in Thai Buchstaben geschrieben.

    wir reden hier nicht von der menüFührung in Thai Buchstaben , das kann fast jedes Gerät.
    Wir reden von der schreibweise der Städte und Strassen.
    diese macht die Firmware.

    der Tausch der Firmware ist nicht so einfach wie der Tausch eines Kartenmaterial .
    sprich der Benutzer kann es nicht selbst machen.
    auser er ist profi ..

    Lg
    Der Sinn liegt darin, die Straßennamen in ihrer Originalschreibweise auch bei der Zielsuche eingeben zu können. Jetzt nur für mich gesprochen, obwohl es ja noch ein paar mehr Deutsch-Thailändische Paare geben muss, wäre das einfach komfortabler in der Anwendung! Das das Aufspielen der Thai Firmware kein Standard ist, muss ja nicht bedeuten, dass man daraus als Technikerprofi keinen Standard machen könnte, oder? Und diesen Service sozusagen als Thai-Urlauberpaket anzubieten, in dem Sinne: Sie bringen ihr Navi und wir rüsten es für ihren Thailandaufenthalt. Bevor Ihr Urlaub endet, rüsten wir es wieder um. Irgendwann hat auch der letzte ein Navi und das Verdienen mit dem Verkauf lässt nach. Aber das sind nur Gedanken, wahrscheinlich alles unausführbar!! :-)

  5. #124
    Avatar von Voxtech

    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    99

    Re: NAVI für Thailand ?

    zu deiner aussage
    das dein Tom Tom in Europa auch kein Bundesland wollte ..
    ich vermute das dir die Benutzung deines navi in Thailand noch nie richtig erklärt wurde.

    Ein Garmin braucht in D auch nur Postleitzahl und Hausnummer +Strasse.
    In Thaiand gibt man Provinz Stadt Strasse Soi ein.
    es ist Eber der unterschied wo einige wenige Leute sagen
    ichkenne die 76 Provinzen in Thailand gar nicht..
    ich nehme lieber den Strassenatlas..

    und ist auch ok . .

    Ps.. Die Vollständige Benutzung eines nvi In Thailand mit Südostasien map ist nicht möglich.
    aber Routen von a -b kein Problem .
    Mit ein paar Tricks auch 100% ausreichend um von a nach b zu kommen. aber die meisten finden nicht mal die Ortschaft Pattaya auf der Sued ost asia..

    Nochmals zu tom tom , auch hier kannst du Thai map haben.

    lg

  6. #125
    Avatar von Voxtech

    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    99

    Re: NAVI für Thailand ?

    Für die Richtige Schreibweise, in englisch
    empfehle ich den Thailand Strassenatlas.
    dort steht immer die Jeweilig Übersetzung Thai Englisch drin.

    Es gibt keinen Markt fuer die Konstellation welche du
    wünscht.
    Viele Leute kaufen sich jedes Jahr ein neues Navi..
    der MARKT ist wie bei Handys eine never ending story.

    Teilweise haben wir Kunden die sich fuer 6 woechigen Urlaub das beste Top Navi Kaufen
    und es uns dann nach dem Urlaub wegen dem so guten Saport einfach überlassen.

    Und all die vielen Russen ..
    Garmin Thailand Nuvi in Russisch

    ich schalte jetzt ab .. den der Pool wartet. .es ist brutal heiss 39 grad im Schatten .

    schönen sonntag


    lg

  7. #126
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: NAVI für Thailand ?

    Zitat Zitat von Voxtech",p="854500
    zu deiner aussage
    das dein Tom Tom in Europa auch kein Bundesland wollte ..
    ich vermute das dir die Benutzung deines navi in Thailand noch nie richtig erklärt wurde.
    Ich habe in Thailand überhaupt noch kein Navi bedient!

    Ein Garmin braucht in D auch nur Postleitzahl und Hausnummer +Strasse.
    Die Navigation über die Eingabe der PLZ ist eine Option, ich habe die Navigation ehrlich gesagt immer über die Eingabe der Stadt als Namen gewählt. Ich kann mir Zahlen nämlich schlecht merken!
    In Thaiand gibt man Provinz Stadt Strasse Soi ein.
    es ist Eber der unterschied wo einige wenige Leute sagen
    ichkenne die 76 Provinzen in Thailand gar nicht..
    ich nehme lieber den Strassenatlas..
    Demnach kann man in Thailand nicht navigieren, wenn man den Provinznamen nicht kennt? Und wie funktioniert dann das Navigieren mit der Garmin Karte, wenn die Eingabe der Provinz, die ja eh keiner kennt, gar nicht vorgesehen ist?

    und ist auch ok . .

    Ps.. Die Vollständige Benutzung eines nvi In Thailand mit Südostasien map ist nicht möglich.
    aber Routen von a -b kein Problem .
    Genau, Routen von A nach B. Was will ich mehr? Ich möchte von meinem jetzigen Aufenthaltsort im Isaan zu einer Stadt in Nord-Thailand, ohne dafür die Straßenkarte bemühen zu müssen. Wenn das Gerät es schafft, mich dahin zu "navigieren", dann verstehe ich nicht, warum das Navigieren nun nicht möglich sein soll?
    Mit ein paar Tricks auch 100% ausreichend um von a nach b zu kommen. aber die meisten finden nicht mal die Ortschaft Pattaya auf der Sued ost asia..
    Ich habe gestern probeweise Udon Thani nach Bangkok eingegeben. War kein Problem! Welche Tricks meinst Du?
    Nochmals zu tom tom , auch hier kannst du Thai map haben.
    Danke, ich habe ja jetzt wie geschrieben schon die SOA-Karte und wäre an der ESRI interessiert, wenn sie mir deutliche Vorteile gegenüber der Garmin bieten sollte! Da aber ohne die Thai-Firmware, die man nur als Profi, nur auf bestimmte deutsche Geräte- ich habe ein deutsches Gerät- aufspielen kann die Funktionen der ESRI nicht richtig nutzbar sind, glaube ich nicht, dass ich die nun tatsächlich brauche! Thai Firmware auf deutschem Navi ist ja - wie Du selber schreibst- sinnlos! :-)

  8. #127
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: NAVI für Thailand ?

    [quote="Voxtech",p="854504"]
    Für die Richtige Schreibweise, in englisch
    empfehle ich den Thailand Strassenatlas.
    dort steht immer die Jeweilig Übersetzung Thai Englisch drin.

    ...
    Und all die vielen Russen ..
    Garmin Thailand Nuvi in Russisch

    ich schalte jetzt ab .. den der Pool wartet. .es ist brutal heiss 39 grad im Schatten .

    schönen sonntag

    Wenn ich mit Russen als meine besten Kunden zu tun haben müsste, wäre mir jetzt auch unerträglich heiß!

    Schönen Sonntag ..

  9. #128
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.275

    Re: NAVI für Thailand ?

    Da es schon länger her ist, noch mal zur Erinnerung

  10. #129
    Avatar von Voxtech

    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    99

    Re: NAVI für Thailand ?

    Zitat Zitat von petpet",p="854505
    Zitat Zitat von Voxtech",p="854500
    zu d
    ..
    Danke, ich habe ja jetzt wie geschrieben schon die SOA-Karte und wäre an der ESRI interessiert, wenn sie mir deutliche Vorteile gegenüber der Garmin bieten sollte! Da aber ohne die Thai-Firmware, die man nur als Profi, nur auf bestimmte deutsche Geräte- ich habe ein deutsches Gerät- aufspielen kann die Funktionen der ESRI nicht richtig nutzbar sind, glaube ich nicht, dass ich die nun tatsächlich brauche! Thai Firmware auf deutschem Navi ist ja - wie Du selber schreibst- sinnlos! :-)
    deine zusammfassung klingt wie die von Susy bei Herzblatt.. nur leider alles komplett falsch wiedergegeben.
    ---
    aus deinen Fragen und antworten geht eideutig hervor das du Nichts von all dem wirklich verstanden hast
    oder eben einiges miss verstehst.
    Vielleicht willst du mich auch auf den Arm nehmen. Auch deine Südostasien Map enthält in auszuegen die ESRI Garmin Thailand map ..
    Die neuste ESRI Thailand 10,1 map ist fuer JEDES geraet egal woher voll funktionstüchtig..
    Lediglich der Fahrspurasitent funktioniert nur auf Thai Geräten. Die meisten Geraete koennen das aber sowieso nicht. zb nicht Nuvi200 -205 205 w 255 W 310 350 360 660 usw.
    Nochmals mit betonung
    Die ESRI Garmin map Thailand V10,1 funktioniert absolut
    auf Jeden Navi von Garmin.

    die Map dvor 10,0 hatte Probleme diese sidn seit
    April behoben.

    Weitere Infos muss ich mich zurückhalten der Admin hat bereits um ruhe gebeten .
    wer also Infos braucht und sich nicht schlüssig ist einfach anrufen 0810042432

    lg

  11. #130
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.711

    Re: NAVI für Thailand ?

    Bin überhaupt kein Freund von Werbung, aber hier werden wissenswerte und wertvolle Details geliefert, die sonst kaum jemand deart detailliert und umfangreich zu bringen in der Lage wäre.
    Zitat Zitat von Voxtech",p="854630
    Die neuste ESRI Thailand 10,1 map ist fuer JEDES geraet egal woher voll funktionstüchtig..
    Lediglich der Fahrspurasitent funktioniert nur auf Thai Geräten. Die meisten Geraete koennen das aber sowieso nicht.
    Nochmals mit betonung
    Die ESRI Garmin map Thailand V10,1 funktioniert absolut
    auf Jeden Navi von Garmin.

    die Map dvor 10,0 hatte Probleme diese sidn seit
    April behoben.
    Hatte bisher nur die 8er und 9er Version - und war damit schon vollauf zufrieden.
    Der einfache Nüvi 205 liefert zudem nicht nur gute Ergebnisse bei der Navigation mit dem PKW, vielmehr lassen sich auch Eisenbahnstrecken und sogar ganze Flugruten mit detaillierten Höhen- und Geschwindigkeitsinformationen aufzeichen und in Google-Maps visualisieren.

    Kurzum, die Kombination Garmin/ESRI-Karte ist für mich die ideale Lösung.

Seite 13 von 21 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrung mit einem Navi in Thailand
    Von peehan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 06.08.12, 13:39
  2. Navi für Europa und Thailand
    Von Godefroi im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 08.04.12, 12:48
  3. Navi für Thailand
    Von kosamet im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 09:30
  4. Vergleich Navi Karten und Navi Gerate für Thailand
    Von Charles999 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.11, 13:08