Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 144

Nasenoperation in Thailand ?

Erstellt von Bökelberger, 24.06.2004, 06:16 Uhr · 143 Antworten · 12.941 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    Zitat Zitat von Chak2",p="145698
    [...] dass die mangelnde Emanzipation von Thais nur in der Vorstellung einiger Farangs besteht.
    Wie war das noch?
    Er hat die Hosen an, aber sie ist der Boss.
    Wenn es denn so ist, würde es ich als Emma-Emanzipation
    (oder vielleicht auch Feminismus) sehen und die finde ich

    Vor diesen Hintergrund müßten sich durchaus mehr Farangs emanzipieren.

    Mit Emanzipation verbinde ich aber eher die Befreiung aus einer Abhängigkeit
    und damit auch Gleichstellung resp. Gleichberechtigung;
    eine gemeinsame Ebene, Auge in Auge.

    Wenn es dann um die Nase geht, können Risiken und Nebenwirkungen besprochen werden;
    letzlich bleibt es aber ihre Entscheidung,
    die sie dann aber auch mit ihren Geld zu bezahlen hat

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    Zitat Zitat von phimax",p="145703
    ...letzlich bleibt es aber ihre Entscheidung,
    Womit wir bei der Nasenfrage wieder bei der von Dir so treffenden Interpretation von Emanzipation wären.
    Durch die Operation begibt sie sich im Grunde wieder erneut in eine Abhängigkeit, nämlich die dieses fragwürdigen subjektiven Schönheitsideals.
    Doch welche Bedeutung hat letztendlich die Emanzipation beim Anblick des eigenen Spiegelbildes ??!

  4. #63
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    Meine Frau hatte ihre Nasen OP schon vor ca. 5 Jahren,Nasenbeinkorrektur und die Spitze mit Silikon aufspritzen lassen.Ach ja,die Nasenlöcher wurden auch verschmälert.Kosten waren damals 5000 Baht,in Hat Yai.Sieht hübsch aus und sehr westlich, leider schmerzt die Nasen bei leichten Berührungen immer noch, geschweige das sich mal zu schneuzen möglich ist.Naja ´ne westliche Erkältung und ´ne thailändische Nasen OP passen in Good (c)old Germany scheinbar nicht ganz zusammen.

    Ich vertrete auch gegenüber meiner Frau die Meinung, eine OP ist nur bei gesundheitlichen Störungen,oder Beschwerden notwendig.

  5. #64
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    Hallo...
    moechte mich an dieser Stelle bei euch allen fuer die vielen Antworten bedanken ! Der Einfluss auf die Entscheidung war allerdings relativ bescheiden. Wenn sich Thais nun mal was in den Kopf gesetzt haben, ist es schwer, es wieder rauszubekommen...
    Mein Fehler war, dass ich diesbezuegliche Gedankengaenge resp. Wuensche nicht gleich von vorneherein kategorisch abgelehnt habe.
    Das kommt in diesem Falle in erster Linie daher, weil ich der Ansicht bin, dass wenn jemand unter einem vermeindlichem Makel wirklich leidet, eine Korrektur tatsechlich ein Loesungsansatz sein kann.

    Nun ist es halt geschehen...sie war halt nicht mehr davon abzubringen... die OP ist gut verlaufen...schminken braucht sie sich im Moment allerdings nicht, denn sie hat derzeit genug Farbe im
    Gesicht. ;-D Die Schmerzen halten sich im ertraeglichen Rahmen und ich bin guter Dinge, dass die Nummer in ein paar Tagen weitestgehend vergessen ist. Ein Himmelreich fuer einen Sonnenbrillenstaender! :-)

  6. #65
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    mutig mutig
    Beste Grüße an Lamaii und "gute Besserung"
    ..man sieht sich...

  7. #66
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    mein beileid! thai mit farangnase nein danke.
    nicht böse gemeint, nur subjektiv meine eigene meinung.

    gruss chris

  8. #67
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    Hallo Klaus, ich gratuliere nicht, aber alles Gute für Lamai.

    Womit das Kapitel tham hO:m ja nun wegen der Verletzungsgefahr in Zukunft abgeschlossen sein dürfte.


    Sche.... Knutscherei ab heute... ;-D

  9. #68
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    Zitat Zitat von Kali",p="145733
    Durch die Operation begibt sie sich im Grunde wieder erneut in eine Abhängigkeit, nämlich die dieses fragwürdigen subjektiven Schönheitsideals.
    Könnte man es nicht auch so sehen, das es ein Versuch darstellt, sich aus dieser Abhängigkeit zu befreien?
    Das die neue Nase ein Gefühl vermittelt, eine gewisse Gleichstellung (zumindest was die Nase und die damit (subjektiven) verbundenen Vorteile betrifft) erreicht zu haben?
    Du weißt, ich bin auf diesem Gebiet nur interessierter Laie.

    Doch welche Bedeutung hat letztendlich die Emanzipation beim Anblick des eigenen Spiegelbildes ??!
    Ist eine interessante Frage. Doch auch wenn ich den Satz mehrfach lese, komme ich nicht darauf, was du/wie du es meinst.

    Ich habe Emanzipation bisher immer nur zwischen zwei (oder mehr) Menschen betrachtet. Mit der Emanzipation eigener Ichs habe ich mich gedanklich noch nicht auseinander gesetzt...

  10. #69
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    Zitat Zitat von phimax",p="145992
    ...Ist eine interessante Frage. Doch auch wenn ich den Satz mehrfach lese, komme ich nicht darauf, was du/wie du es meinst.
    Hallo Phimax , ich weiss, dass ich mich manchmal etwas verquer ausdrücke. Emanzipation bedeutet letztendlich nichts anderes als die Befreiung von oder aus bestehenden Abhängigkeitsverhältnissen, letztendlich aus einer Leidenssituation. und wenn es nun gelingt, äussere Attribute - wie in unserem Fall die Nase - einem vermeintlichen Schönheitsideal anzupassen, dann geht das Bestreben nach Emanzipation beim Anblick des neu aufgemotzten Spiegelbildes schon mal den Bach runter.
    Ich habe mich vergangenes Jahr schon mal in gewohnt unqualifizierter Art und Weise dazu geräuspert.
    Schönes Wochenende, und immer schön in den Spiegel gucken, gelle...

  11. #70
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    ahoi klaus!

    so recht gut finden können diese operation hier - wie ja auch du selbst - wohl die wenigsten...aber nun ist es vollbracht und das allerwichtigste ist, dass alles gut über die bühne ging :-)

    viele grüsse nach pattaya....

    rübe


Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nasenoperation 2
    Von garni1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.09.08, 21:04
  2. Nasenoperation
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.08.08, 10:05
  3. Nasenoperation
    Von pensri im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.05, 12:29