Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 144

Nasenoperation in Thailand ?

Erstellt von Bökelberger, 24.06.2004, 06:16 Uhr · 143 Antworten · 12.922 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Nasenoperation in Thailand ?

    Hallo...
    so ist das, immer mal was Neues. ;-D
    Meine Frau hat seit ich sie kenne, ab und an immer mal Probleme mit dem Aussehen ihrer Nase. Ich persoenlich kann das nicht so recht verstehen, ich mag ihre Nase so wie sie ist, wenn auch der Haltesteg fuer ihre Sonnenbrille halt fehlt. ;-D Fuer mich kein Problem...

    Jetzt liegt sie mir jedenfalls in den Ohren und moechte so gerne ihre Nase korrigieren lassen und dafuer auf die schon laengst versprochenen Faehnchen und Schuehchen etc. verzichten. Klamottenmaessig decken wir uns meist immer hier ein und so...

    Die Schoenheitsklinik in Pattaya (Soi-Town-in-Town) geniesst vom Hoerensagen einen relativ guten Ruf, soweit habe ich das herausgefunden.
    Nun meine Frage... Hat jemand Erfahrung mit einer derartigen Operation ? Kennt jemand aus seinem Umfeld ein- oder mehrere Personen, die sich einer derartigen Operation schon unterzogen haben. Vielleicht gibt es ja sogar jemand, dessen Frau oder Freundin diese Operation hat durchfuehren lassen und ein paar Tips geben kann.
    Dafuer waere ich echt dankbar !



    DT

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    Klar, Nasenoperation ist meist der Anfang, wenn Thais sich ummodelieren lassen wollen.

    Anstatt dem Stupfnäschen wollen viele Thais eine gerade, europäische Nase haben.

    Zu der Klinik in Pattaya kann ich nichts sagen.

    Bitte Abstand vor den Pattaya-Geschichten, wie man durch einen plötzlichen Streit die Kosten der Nasenoperation der Krankenversicherung unterschieben kann, es ist kein Spass, seiner Freundin die Nase zu brechen, und ein unkontrollierter Faustschlag kann noch andere Verletzungen anrichten.

    Wenn die Nasenoperation gut verläuft, kommen die Augen, die ...
    nein, kenne auch Thais, die es mit der einen Operation bewenden liessen.

    Alles Gute :-)

  4. #3
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    dom travel zeig deiner frau das werkzeug mit dem ihre nase bearbeitet wird und sie wird dir nie mehr in den ohren liegen.
    außerdem mir personlich gefällt eine asiatisch operierte nase überhaupt nicht.

  5. #4
    telliman
    Avatar von telliman

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    hi domtravel,

    auch meine frau ist mir damit oft in den ohren gelegen!
    dann haben wir per zufall eine doku-sendung im tv über
    derartige eingriffe gesehen - seither höre ich kein wort mehr
    über diesen - speziell unter isaan-mädels weitverbreiteten -
    verschönerungswunsch.

    - nur so als kleiner tip am rande!

    gruss
    telliman

  6. #5
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    @Domtravel,

    bei mir ist das kein Tehma mehr, seitdem ich meiner Mia erklärt habe, dass ich ihre Isaan Nase sehr anziehend finde und bei einer operativen Veränderung das Gesamtbild nicht mehr stimmt. Und das würde mir seeehr zu denken geben.

  7. #6
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    ich finde es süß wenn den isaan mädels immer die sonnenbrille zum kinn rutscht. :-)

    gruss chris

  8. #7
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    ja wollte meine Kleine auch das ich Ihre Nase so mag wie SDie ist hatte Sie nicht davon abbringen können aber RTL ist manchmal auch sehr hilfsbereit ;-D war so eine berühmte Sendung über Fettabsaugen und ähnliches konnte Sie gar nicht hinsehen aber seitdem ist das Thema vom Tisch.
    Hab auch schon davon gehört das manche süchtig werden ist wie mit Tatoo`s

    Olli

  9. #8
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    Ich liebe den Nasenkuss (Hom noi ?). Als meine damalige Freundin nach Thailand zurückkehrte und ich ihr im Urlaub folgte, war ich zeimlich geschockt. Sie hatte sich die Nase und die Augenlider operieren lassen. Augenlider mag ja vielleiht noch angehen. Aber mit Hom Noi war nichts mehr. Hart wie Stein, die Nase.

  10. #9
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    @ dt

    hallo klaus!
    wir hatten ja gestern abend in der susibar nur kurz gelegenheit, uns darüber zu unterhalten. bitte versuche alles, diese "korrektur" deiner süßen auszureden. die risiken stehen in keinem verhältnis zum erzielbaren erfolg. schönheitschirurgie in thailand ist zwar beliebt und populär, aber als langjähriger expat hört (und sieht!!!!) man auch des öfteren von fällen, wo das nicht so hingehauen hat.

    eine unfall-mißgestaltete nase sollte sicherlich gerichtet werden - aber die niedliche stupsnase deiner frau hat sicherlich keine solche maßnahme nötig!

    die walk-in-clinics in den provinzen haben zwar niedrigere tarife, aber z.b. weder einen anästhesisten im OP noch einen sterilen, normenkonformen OP zur verfügung.

    die isaanmädels gehen zunächst davon aus, das mit der "nasenkorrektur" ein weiterer schritt in richtung schönheitsideal unternommen wird.

    "WESSEN" schönheitsideal?????
    deins oder das der mopedtaxler und isaanbauern?

    nächste schritte sind dann bruststraffung, säurebleichen der nippel, aufspritzen von lippen und wangen, botox-injektionen etc.etc.etc.

    ....und irgendwann hat dein püppchen ein barbiedoll-feature mit schmuseweichem plastikgefühl an deinen lippen beim knutschen :???:

    im übrigen empfehle ich auch die entsorgung von jedweder cremes & kosmetika mit bleichern und weißmachern, denn diese sind ebenfalls hochgradig dermatologisch bedenklich! :O

    ciao

    "abstinent"

  11. #10
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Nasenoperation in Thailand ?

    als ich meine Frau kennenlernte, hatte sie das Thema Nasen-OP auch angerissen. Ein paar Freundinnen von ihr hatten die OP schon hinter sich. Da ich die Freundinnen schon vorher (vor der OP) kannte, mußte ich ihr ehrlich gestehen, das ihre Freundinnen jetzt mai suay sind. Farangs lieben nun mal diese kleinen Stubsnasen.
    Später kam das Thema nochmal auf. Als ich ihr sagte: ok, mach es. Aber dann lass ich mir eine Thainase machen,war das Thema vergessen
    In D´land hat sie dann eine TV-Sendung über missratene Schönheits-OP gesehen und war sichtlich geschockt.

Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nasenoperation 2
    Von garni1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 16.09.08, 21:04
  2. Nasenoperation
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.08.08, 10:05
  3. Nasenoperation
    Von pensri im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.02.05, 12:29