Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 155 von 155

NASA Studie: Das Ende der Zivilisation ist nahe

Erstellt von x-pat, 22.05.2014, 05:16 Uhr · 154 Antworten · 8.517 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Forscher prognostiziert Massensterben
    Uns steht kein Massenaussterben bevor, sondern wir sind bereits in den Vorgang des Massenaussterbens eingetreten. Das ist vermutlich inzwischen sogar die Mehrheitssicht der Biologen, denn der Rückgang der Biodiversität ist zu einem gewissen Grad messbar und die Daten stützen die These. Insofern nicht wirklich eine Neuheit, aber beunruhigend ist es allemal.

    Nicht mehr ganz aktuell, aber immer noch sehr interessant: Amazon.com: Life Counts: Cataloguing Life on Earth (9780871138460): Michael Gleich, Dirk Maxeiner, Michael Miersch, Fabian Nicolay, Steven Rendall: Books

    Cheers, X-pat

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Nur das Homo Sapiens vermehrt sich stetig wie die Heuschrecken. Nun ja, bleed soll ja gut... Okay, das schreibe ich jetzt nicht. Aus Ruecksicht auf meine Naechsten.

  4. #153
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415
    In 200 Jahren haben die Superbakterien und Superviren die Kaputte Erde übernommen, wenn nicht die Super US Elite mit einem Atomkrieg den Bakterien zuvorkommt.

  5. #154
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Samuimike Beitrag anzeigen
    In 200 Jahren haben die Superbakterien und Superviren die Kaputte Erde übernommen, wenn nicht die Super US Elite mit einem Atomkrieg den Bakterien zuvorkommt.
    Das ist ausgesprochen blöd, denn wer wird dann noch im Nitty posten??

  6. #155
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Nur das Homo Sapiens vermehrt sich stetig wie die Heuschrecken. Nun ja, bleed soll ja gut... Okay, das schreibe ich jetzt nicht. Aus Ruecksicht auf meine Naechsten.
    An der Front gibt es eine gute Nachricht zu vermelden. Die Statistiker glauben das wir den "Peak Baby" Punkt erreicht haben, also den Punkt der größten Anzahl der Neugeborenen, und das sich die Weltbevölkerung demnach um die 10 Milliarden Marke stabilisieren wird. Das sind knapp 3 Milliarden mehr als heute (doppelt so viele wie im Jahr 1987 und drei mal so viele wie im Jahr 1965), also immer noch ganz schön viel für den Planeten. Hans Rosling erklärt das ganze:

    https://www.ted.com/talks/hans_rosli...ons_and_babies

    Cheers, X-pat

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Ähnliche Themen

  1. iMacros - das Ende der Login-tipperei
    Von DisainaM im Forum Computer-Board
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.05.08, 13:15
  2. Das Ende der Regenzeit kündigt sich im Norden an!
    Von Mr_Luk im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 09:14
  3. Gewalt in der Familie - ist das normal?
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 24.07.04, 21:33
  4. Das Ende der laotischen Schmuggler
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.02, 22:01