Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Nakhon Phanom Erfahrungen?

Erstellt von Roni, 30.03.2010, 14:03 Uhr · 21 Antworten · 3.266 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Roni

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    70

    Nakhon Phanom Erfahrungen?

    Hallo zusammen
    Meine Frau kommt aus Nakhon Phanom, gleich an der Grenze zu Laos. Ich war schon einige Mal da (Familientürk und so..) und meine Frau hat dort nebst ihrer Familie auch noch ein Stückchen Land wo sie mal ein Isaan-Häuschen bauen wird. Haben einige von Euch auch Ehefrauen oder Bekannte aus Nakhon Phanom oder kennt Ihr die Gegend?Vielleicht lebt ja sogar der Eine oder Andere von Euch dort oben? Meine Frau sagt immer es gebe dort oben einige Farangs. Nur, wenn ich dort bin, sind die meist nicht da, anderswo in den Ferien oder zu Hause in Übersee. Ich finde es schön dort oben, aber für mich etwas zu ruhig und zu abgeschieden. Würde mich interessieren, was Ihr für Meinungen darüber habt?
    Gruss an Euch alle - Roni

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von PHUU-CHAAI

    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    217

    Re: Nakhon Phanom Erfahrungen?

    Eine Schwester meiner Frau wohnt in Nakhon Phanom,ich war vor 13 Jahren das erste mal dort,die Schwester hat meine Frau überredet da 2 Grundstücke zu kaufen,meine Frau hat dies getan,ich habe kein Veto eingelegt,da mir das Klima gefallen hat,nachdem ich aber noch einige mal da war,habe ich zu meiner Frau gesagt,nein hier ist es mir zu einsam ,hier möchte ich nicht wohnen.Es gibt einige wenige Farangs da,bin aber mit keinem in Kontakt gekommen.Wir haben uns nun für Khon Kaen entschieden.

  4. #3
    Avatar von Roni

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    70

    Re: Nakhon Phanom Erfahrungen?

    In Khon Kaen war ich leider selber noch nie. Die Stadt soll ja recht gross sein. Soweit ich gelesen habe, ist es die zweitgrösste Stadt Thailands. Meine erste thailändische Freundin, die im 2005 3 Monate bei mir in der Schweiz zu Besuch war kommt aus Khon Kaen und ein ehemaliger Arbeitskollege aus der Schweiz ist lebt nun seit einigen Jahren in oder bei Khon Kaen. Leider war ich noch nie da, nur kurz auf der VIP-Busdurchfahrt von Bangkok nach Nakhom Phanom...aber vom Bus aus und bei Nacht sieht alles etwa gleich aus . Was ist mit den Grundstücken passiert? Hat Deine Frau die Grundstücke wieder verkauft?
    Letzen Urlaub in Nakhon Phanom wollte meine Frau natürlich möglichst viel Zeit mit Ihrer Familie und all den Verwandten verbringen. Ich habe mich aber echt gelangweilt. Wäre nicht gerade noch Songkran gewesen, was etwas Abwechslung gebracht hat, wäre es noch langweiliger geworden. Nun für den nächsten Urlaub haben wir vereinbart, dass meine Frau und ich nur einen Teil des Urlaubs zusammen verbringen werden. Dann kann meine Frau viel Zeit mit Ihrer Familie verbringen und ich habe etwas meinen Freiraum und kann tun und lassen was ich will :bravo: Okay, nicht ganz alles was ich will, aber ich denke es ist die beste Lösung. Da meine Frau glücklich ist, wenn sie mit den Kindern bei der Familie ist und ich kann mich ein bis zwei Wochen wie in alten Zeiten fühlen. Alleine auf Freiers Füssen

  5. #4
    Avatar von MrJoe

    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    96

    Re: Nakhon Phanom Erfahrungen?

    ich war im Februar 5 Tage in Nakhon Phanom und einem Dorf ca. 100 KM nördlich. Es war eine gute Zeit mit vielen neuen Erfahrungen. Aber 5 Tage reichen, dann wird es lanweilig.

  6. #5
    Avatar von PHUU-CHAAI

    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    217

    Re: Nakhon Phanom Erfahrungen?

    @Roni

    Nein,meine Frau hat die Grundstücke noch.
    Ja,dies ist eine möglichkeit,das Ihr getrennt Urlaub macht,bei uns ist es so,dass wir etwa 2/3 des Urlaub gemeinsam mit Verwandten,bzw Töchter zusammen sind und 1/3 wir zwei alleine in Thailand unterwegs sind.
    Songran war ich auch schon mal in Nakhon Phanon,ja dies bringt abwechslung und hat mir sogar besser gefallen wie in Khon Kaen.Meine Frau ist ja in Loei geboren und da lebt Ihr Bruder und eine andere Schwester und meine Frau hat da auch 800 Gummibäume,dort hat sie ein kleines Haus,ohne Strom allerdings,hier hätte meine Frau ja auch gerne gebaut,aber da ist mir genauso langweilig und in Loei gibt es ja noch nicht mal einen Supermarkt.Ein paar Tage bin ich da ganz gerne,gehe mal angeln,lese viel,aber meinen Lebensabend oder eine längere Zeit möchte ich da nicht verbringen.Auch ist man doch ziemlich weit weg von Bangkok oder den anderen Touristenorten.

  7. #6
    Avatar von Ralf2209

    Registriert seit
    23.06.2006
    Beiträge
    92

    Re: Nakhon Phanom Erfahrungen?

    Meine Freundin kommt auch aus einem kleinen Dorf unweit von Nakhon Phanom. Dort gibt es wohl auch ein paar Falangs. Einer ist mir mal begegnet. Es war auch ein Deutscher und er hatte ein Fußballtrikot an. Hat mich nicht mal angeschaut.

    Ansonsten gibt es in der Gegend recht wenig zu sehen. Mehr als ein paar Tage hält man das nicht aus. Ach ja: man kann dort oben guten gegrillten Hund essen.

  8. #7
    Avatar von Donnongkhai

    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    296

    Re: Nakhon Phanom Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Ralf2209",p="840905
    Ach ja: man kann dort oben guten gegrillten Hund essen.
    Wir waren jetzt auch längere Zeit im Isan, in der Provinz Nong Khai. Mir gefällt es da sehr gut,besser wie in all den Touristen nester. Allerdings, die vielen reudigen Köter...zum grillen ist da genug da ;-D

  9. #8
    Avatar von Taakhae

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    26

    Re: Nakhon Phanom Erfahrungen?

    Meine Frau kommt aus einem Dorf ca 60 Km nördlich von
    Nakhon Phanom. Der Ort ist in der Nähe der Mündung
    des Flusses Si Songkram in den Mekong.

    Wir sind jetzt im 18. Jahr verheiratet und leben
    in Deutschland.
    Eventuell besuchen wir im September den Heimatort
    meiner Frau.
    In den ersten Jahren habe ich mich dort auch ein wenig
    gelangweilt, ohne Auto war man fast von der Außenwelt
    abgeschnitten. Die täglichen Bahtbusse waren ständig so
    überfüllt,da bin ich schließlich nicht mehr aufgestiegen.
    Inzwischen steht uns ein Auto zur Verfügung, sodaß wir
    hinfahren können, wo wir wollen. Dadurch sind jetzt für mich
    auch etwas längere Aufenthalte dort möglich.

  10. #9
    Avatar von zuluton

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    312

    Re: Nakhon Phanom Erfahrungen?

    Meine Freundin kommt aus Nawa.

    Ein kleines Nest, ca. 20 Km von Si Songkran entfernt.
    Also zwischen Sakhon Nakhon und Nakhon Phanom.

    Wir haben ca. 10 Tage dort in Sakhon Nakhon, im Hotel gewohnt und sind dann immer die ca. 50 Km zum Haus ihrer Familie gefahren.

    Hübsche Gegend ansich, aber ansonsten wirklich nix los.

    Momentan ist sie wieder in Nawa bei ihrer Familie, um im Juli dort unser Kind zur Welt zu bringen.

    Kennt jemand die Ärzte und Krankenhäuser in der Gegend und kann mir eine Empfehlung geben ?

  11. #10
    Avatar von Roni

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    70

    Re: Nakhon Phanom Erfahrungen?

    Also, ich war während unserer letztjährigen Ferien im Spital von Nakhom Phanom. Ein enger Verwandter der Familie meiner Frau musste für einige Tage ins Spital und wir gingen ihn etwa 3 mal besuchen. Für mich als Europäer war das schon etwas eine ganz andere Welt. Ich glaube 36 Betten in einem Saal. Alle voll belegt. Gereinigt wurde mit einem Wasserschlauch. Sämtliche Betten waren lediglich mit einem zuziehbaren Vorhang ausgestattet. Der Vorhang war aber bei keinem Bett zugezogen. Also, null privatsphäre. Überall auf den Korridoren hockten die Familienangehörigen und haben da gemeinsam gegessen und getrunken. Sie sassen da entweder vor oder nach dem Patientenbesuch. Schon eine ganz andere Welt...als wir das hier aus der Schweiz kennen. Natürlich gibt es in Thailand auch ganz andere Spitäler, aber die sind wohl eher anderswo in Bangkok und so zu suchen. Der Vater meine Frau ist mit etwa 42 Jahren verstorben. Ich denke, wenn er bei uns in der Schweiz im Spital gelegen hätte, würde er vielleicht noch leben. Aber zu diesem Zeitpunkt kannte ich miene Frau eh noch nicht. Andere Länder, andere medzinische Versorgung.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nakhon Phanom
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.10, 07:40
  2. Nakhon Si Thammarat
    Von mabio69 im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.02.10, 22:07
  3. Korat, Phimai, Phanom Rung und Muang Tam
    Von schimi im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.09, 00:11
  4. Sakhon Nakhon
    Von pef im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.04, 11:12
  5. BKK-Nakhon Sawan
    Von bird im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 09:34