Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76

Nachträchliche Hausisolierung in Thailand

Erstellt von Metta, 04.12.2014, 08:57 Uhr · 75 Antworten · 5.619 Aufrufe

  1. #11
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen

    Wenn Du die Wände so einer Holzhütte verkleidest hast Du zwangsläufig Hohlräume zwischen Holzwand und Innenverkleidung. Das sind ideale Lebensräume für alle möglichen Insekten. Für @ woody speziell, egal was für unverdauliches Dämmmaterial Du da drin hast.
    Superschlau J.O. auch wenn man keinen Daemmstoff einbringt hat man das Problem mit den Ameisen etc., gelle. Diese Erfahrungen hast du mit deinen Holzhuetten bestimmt schon gemacht.

    Um was geht es dem TS? Wenn ich es richtig verstanden habe will er das Haus vor Hitze daemmen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von savag Beitrag anzeigen
    Ich habe vor 5 Jahren mein damals neu gebautes Holzhaus mit 50mm Styroporplatten isoliert. Natürlich auch Boden und Decke. Einmal hatte ich eine Maus im Zwischenboden. Nachdem der Zugang gefunden war und die Maus das zeitliche segnen musste, hatte ich nie mehr Probleme. Zweimal habe ich in der Zwischenzeit eine Wand geöffnet (elektrische Nachinstallation) und keinerlei Viecher, ausser einem toten Gecko gefunden.
    Das wuerde ich auch meinen. Zusaetzlich Styropor ist ein zusaetzlicher Schutz gegen alle Insekten.

  4. #13
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Tatsächlich? Der Mann hat Ahnung!
    Ja, mein lieber J.O., wie sieht es denn inzwischen bei dir mit Reinsand aus? Brauchst du eine groessere Lieferung?

  5. #14
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Mal wieder zurück zu seinem angedachtem System ...

    Halte das für keine geniale Idee, außerdem wie J.O. schon ... Dach oder Decke erstmal
    Dann, ob sich der Auwand bei nur 5cm Wandinnendämmung, noch dazu mit Wärmebrücken
    lohnt, wage ich mal stark zu bezweifeln
    Die Wände komplett beplanken/verkleiden mußt du ja auch noch

    Und rein handwerkstechnisch ein Gefummel ... willst die Elemente untereinander stoßseitig
    mit Styrokleber verkleben oder nur millimetergenau reinschneiden/pressen ?
    Hand/Stichäge ? ... den "heißen Draht" wirst ja wohl kaum haben
    Außerdem ist das schnell mal an die Wand durchgedrückt und vorbei ists mit der Hinterlüftung
    (warum nicht gleich Volldämmung?)
    Könnte man zwar vorher 22mm Distanzlatten vertikal befestigen, aber wie gesagt,

    der Aufwand-Nutzungsfaktor bringts wahrscheinlich eher nicht

    Kann dir später eine Lösung von einer fast identischen Hütte schildern, bei der sich das effektiv
    gelohnt hat

    Jetzt muß ich erstmal, wies der Zufall so will, kein Joke!, die letzten 5qm atmungsaktiver Außendämmung
    beim Nachbarn montieren (dem von dir verschmähten -hier allerdings- Fassaden Rockwool)

  6. #15
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    möchte bloß wissen ,wie die Thais in ihren Holzhäusern ohne Dämmung leben können.

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Franky, das einzige was Daemmung in einem Haus in Thailand bewirken kann ist, dass die Daemmung die Hitze des Tages besser im Haus speichert.

  8. #17
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    am besten man richtet sich nach den Winden

  9. #18
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Franky, das einzige was Daemmung in einem Haus in Thailand bewirken kann ist, dass die Daemmung die Hitze des Tages besser speichert.
    i now.
    ich hatte mal das Glück in einem Orginalthaiholzhaus ein paar Tage zu nächtigen ,war ziemlich das einzigemal wo ich weder Aircon noch Fan gebraucht habe.

    der Fehler ist wohl ,dass Dämmexperten ihre Erfahrungen von Dach hier einbringen wollen ,was klimabedingt nicht klappt.

  10. #19
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Oh Gott, ein Haus mitten in der Pampa.

  11. #20
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    die Pampa ist als Nebenschauplatz klasse. Van Gogh hätte sicher sein Freude. So auch Stockhausen, Mark Ellen, etc oder auch als Eremit full time

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44