Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Nachträchliche Hausisolierung in Thailand

Erstellt von Metta, 04.12.2014, 08:57 Uhr · 75 Antworten · 5.616 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Metta

    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    38

    Nachträchliche Hausisolierung in Thailand

    Ich brauche mal Eure geschätzte Hilfe. Ich suche Styroporplatten 50 mm . Vorweg muss ich sagen ich habe eine
    Steinwolle Allergie und ich Hasse das Zeug. THAILAND-2014 111.jpg051.jpg
    Diese Holzwände möchte ich isolieren, zwischen den senkrechten Balken 70 mm tief, 50 mm Styropor, vorne mit Platten zumachen. So habe ich ein Hohlraum mit Luftschlitze oben und. Meine Angst sind Termiten oder andere Insekten, und der beliebte Schimmelpilz! Ich bedanke mich für Antworten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.816
    wenn das kein Teakholz ist, wirst Du mit dem Termitenrisiko leben müssen,
    egal, ob Du das Holz, wie auf einem Segelboot, alle 2 Jahre mit Shell-Lack anstreichst.

  4. #3
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Die Wände dieser Hütte zu isolieren halte ich für sinnlos und kontraproduktiv. Solange die Decke nicht isoliert ist sowieso nicht. Ich würde eher nur die Decke/Dach isolieren und rund um das Häuschen massiv anpflanzen damit die direkte Sonneneinstrahlung minimiert wird. Wenn Du das verkleidest, egal was Du dazwischen rein schiebst bietet nur den idealen Lebensraum für alle was Du da nicht haben willst.

  5. #4
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Metta Beitrag anzeigen
    Ich brauche mal Eure geschätzte Hilfe. Ich suche Styroporplatten 50 mm . Vorweg muss ich sagen ich habe eine
    Steinwolle Allergie und ich Hasse das Zeug.
    Diese Holzwände möchte ich isolieren, zwischen den senkrechten Balken 70 mm tief, 50 mm Styropor, vorne mit Platten zumachen. So habe ich ein Hohlraum mit Luftschlitze oben und. Meine Angst sind Termiten oder andere Insekten, und der beliebte Schimmelpilz! Ich bedanke mich für Antworten.

    Ich habe ja schon mal in einem anderen thread geantwortet. Styropor kannst du in Thailand in jeder Dicke und in gaengigen Abmassen ueberall kaufen.

    Ob das aber die richtige Loesung ist, bezweifele ich. Styropor ist kein Material, dass man im Bau einsetzt.

  6. #5
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    ....Wenn Du das verkleidest, egal was Du dazwischen rein schiebst bietet nur den idealen Lebensraum für alle was Du da nicht haben willst.
    Das ist Quark. Mineralfaser oder Schaumstoffe sind fuer Termiten etc. nicht verdaulich.

  7. #6
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Das ist Quark. Mineralfaser oder Schaumstoffe sind fuer Termiten etc. nicht verdaulich.
    Ich denke, dass er meint, dass die ZWISCHENRÄUME der Verkleidung wo die Isolierung rein soll der ideale Lebensraum für die Viecher ist. So eng bekommt man die nicht mit Isomaterial vollgestopft, dass nicht noch Platz für Tierchen ist.

  8. #7
    woody
    Avatar von woody
    Es geht doch wohl um eine nachtraegliche Isolierung und nicht um Insektenschutz, oder habe ich den TS falsch verstanden?

  9. #8
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Das ist Quark. Mineralfaser oder Schaumstoffe sind fuer Termiten etc. nicht verdaulich.
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass er meint, dass die ZWISCHENRÄUME der Verkleidung wo die Isolierung rein soll der ideale Lebensraum für die Viecher ist. So eng bekommt man die nicht mit Isomaterial vollgestopft, dass nicht noch Platz für Tierchen ist.

    Eben ... was Mineraldämmstoff anbelangt ...zwar nicht verdaulich, aber offenbar ein behaglicher
    feuchtwarmer Lebensraum

    Letztes Jahr auf Chang beim lustigen Holländer mit ähnlicher Hütte:
    Hatte auch innen ne Volldämmung mit Steinwolle reingeklatscht und dann beplankt

    Der nahms noch mit Galgenhumor "Meine Bude steht jetzt unter Naturschutz, demnächst kommt ein
    Biologenteam samt Kameras, da ich den größten hauseigenen Insektenstaat der Insel in meiner
    Wand beherberge"
    Hab mir das Guckloch dann angesehen ... dort gings zu wie auf dem Oktoberfest

  10. #9
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Das ist Quark. Mineralfaser oder Schaumstoffe sind fuer Termiten etc. nicht verdaulich.
    Tatsächlich? Der Mann hat Ahnung!

    Wenn Du die Wände so einer Holzhütte verkleidest hast Du zwangsläufig Hohlräume zwischen Holzwand und Innenverkleidung. Das sind ideale Lebensräume für alle möglichen Insekten. Für @ woody speziell, egal was für unverdauliches Dämmmaterial Du da drin hast.

    Zudem bringt es NULL Nutzen solange die Decke/Dach nicht isoliert ist. Von dort erfolgt die größte Aufheizung der Hütte und nicht von den Holzwänden. Außerdem was nutzt die vermeintlich beste Dämmung wenn einem die Hütte relativ rasch weggefressen wird? (das ist jetzt keine Frage für @ woody)

  11. #10
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Ich habe vor 5 Jahren mein damals neu gebautes Holzhaus mit 50mm Styroporplatten isoliert. Natürlich auch Boden und Decke. Einmal hatte ich eine Maus im Zwischenboden. Nachdem der Zugang gefunden war und die Maus das zeitliche segnen musste, hatte ich nie mehr Probleme. Zweimal habe ich in der Zwischenzeit eine Wand geöffnet (elektrische Nachinstallation) und keinerlei Viecher, ausser einem toten Gecko gefunden.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 369
    Letzter Beitrag: 09.02.17, 12:00
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44