Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

??? Nachdenklich

Erstellt von Jakraphong, 13.11.2001, 10:11 Uhr · 24 Antworten · 1.342 Aufrufe

  1. #1
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    ??? Nachdenklich

    http://www.gruss-ins-jenseits.com/
    Was haltet Ihr alle davon.
    Gruss vom nachdenklichen Jakra


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: ??? Nachdenklich

    jak

    was ich davon halte:
    ist alles nur eine geldmacherei. erstens ist ja im susi schon einiges darüber geschrieben worden, wie sich der mann helfen könnte, also via botschaft und zweitens habe ich die seite gestern mit meiner besseren hälfte angeschaut und wir sind zum schluss gekommen, dass wir diesen mann kennen. und zwar kennen wir diesen deutschen noch aus der zeit, als wir unser restaurant hatten. den hintergrund dazu sende ich dir via persöhnlicher nachricht.

    bruno

  4. #3
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: ??? Nachdenklich

    @Jakra
    Das kann einen schon nachdenklich machen, aber ist es glaubhaft. Ich habe da so meine Zweifel.
    Zange

  5. #4
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: ??? Nachdenklich

    Hallo Bruno, hallo Zange,
    Sicher ist es ein sehr schwieriges Thema, ich schwanke sofort zwischen
    Mitleid und Ablehnung. Deshalb habe ich diesen Thread auch gesetzt, weil ich wissen wollte wie man damit umgeht. Bist du contra ist es nicht Recht, bist du pro ist es auch nicht recht. War für mich immer schon ein heißes Thema. Man kann alles falsch machen dabei.
    Hart oder herzlich ?
    Jakraphong

  6. #5
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: ??? Nachdenklich

    Hi Jakra,
    habe dieses Thema im Rami beantwortet, deswegen moechte ich mir die muehe hier nochmals ersparen, ist zu land..:-)
    Auf den Nenner gebracht, habe ich meine Zweiffel geaeussert unter beruecksichtigung, das es sich um ein tatsaechliches Schicksal handeln kann, was ICH aber nicht ueberpruefen kann,
    vielleicht sollten offizielle Stellen eingeschaltet werden, wenn da ein mensch Hilfe benoetigt um das Problem fuer ihn bestmoeglichst zu loesen,
    ich weis es nicht...
    Geruss Klaus

  7. #6
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: ??? Nachdenklich

    jakraphong Posted - 13 November 2001 10:6. . . .
    --------------------------------------------------------------------------------
    http://www.gruss-ins-jenseits.com/
    Was haltet Ihr alle davon.
    Gruss vom nachdenklichen Jakra


    Somphit Posted - 13 November 2001 11:25. . .
    --------------------------------------------------------------------------------
    Das wurde schon im Susi-Forum diskutiert.

    http://www.susibar.com/forum/de/2189.shtml


    Somphit


    jakraphong Posted - 13 November 2001 11:33. . . .
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hallo Somphit,
    Gibt es einen Grund für Dich es hier nicht zu tun? Es muss nicht immer Halligalli sein und das Thema ist sehr ernst, meint Jakraphong
    zumindest kann darüber nachdenken!??
    Günter
    Klaus aus Chiangmai Posted - 13 November 2001 11:36. . .
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hi Jakra,
    es kann sich ein dramtisches Lebensschicksal hinter dieser HP verbergen, es kann aber auch ganz anders sein...
    Wer will das beurteilen,
    ohne diese person zu kennen?
    Ich fuehle mich dazu nicht in der Lage, schon deswegen, weil, wenn es reales leben ist, es mir nicht zusteht zu urteilen oder gar zu verurteilen, wenn dort ein mensch Hilfe braucht, sollte man diese geben, es gibt aber andere Moeglichkeiten,
    wie in der HP angeboten, ich meine die "Botschaften", diese Thematik und der Aufbau der HP, laesst mich zweiffeln...
    Soviel fuer jetzt, ich kann ja von hieraus nichts Hinterfragen, halte es aber bei allem Respekt vor einer moeglichen Realitaet, fuer zweifelhaft...
    Soweit ich es sehen konnte, war auch KEINE Mailadresse angeben, oder ich habe sie uebersehen...?
    Gruss Klaus
    (Mir fehlen zu viele Anknuepfungspunkte...)

    nokgeo Posted - 13 November 2001 11:44. . .
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hallo Jakra,
    hab das gestern auch woanders gelesen/gesehen.
    Ich stelle mir die Frage woher hatte der Poster
    Bkk Resident das,wie ist er drauf gekommen....
    Update der Seite am 12.11.01 und dann gleich gepostet....unter dem Motto--wer kennt diesen Mann-- hammerharte Story---Hmmmm ??!!

    Bewegt hat mich das schon,ich weiss noch wie meine Mutter in dem Zustand aussah,kein grosser Unterschied.Nur entspricht das der Wahrheit ??

    Entspricht es der Wahrheit, würde ich schon was helfen,auch ohne Nachricht ins Jenseits....
    Zentral über eine Vertrauensperson sammeln und die Vertrauensperson schickt das Geld auf das Kto. in TH.
    Ob der Mann noch lange lebt?? bei meiner Mutter ging das RatzFatz,allerdings war das Gehirn und das Blut auch noch befallen.

    Evtl.kann Torsten über den TH.Tip was rausbekommen !!??

    Wenn die URL der Wahrheit entspricht,sollte das
    alles schnell gehen,falls jemand helfen will,sonst hat der Mann da nichts mehr von.....
    gruss

    Ps. ob das nun stimmt oder nicht...so möcht ich nicht enden...evtl.noch in einem Land,wo keiner ist ,mit dem ich ein paar Worte wechseln kann.(auf deutsch!!)


    jakraphong Posted - 13 November 2001 12:2. . . .
    --------------------------------------------------------------------------------
    Hallo Klaus,
    Habs gelesen, Danke
    Schwierig ich weiss, aber ????

    Nur Info!
    (E-Mail an Klaus Fiedler)

    Sehr geehrter Herr Fiedler,

    Gerne würde ich Ihnen mit meinen bescheidenen Mitteln helfen, ich bin auch bereit, meine Freunde über Ihre Situation zu informieren. Vorab würde mich interessieren, ob Sie bereits einen Kontakt mit der deutschen Botschaft in Bangkok in Erwägung gezogen haben. Wenn ja, hat sich die Botschaft bereit erklärt zu helfen? Für eine schnellstmöglichste Auskunft Ihrerseits wäre ich Ihnen sehr dankbar.
    Günter Cronauer Deutschland
    Jak
    Warten wir mal ab.
    Jakraphong

  8. #7
    Avatar von

    Re: ??? Nachdenklich

    Nach dem Pschyrembel gibt es 4 verschiedene Formen des Morbus Hodgkin (Lymphogranulomatose). Am besten heilbar ist der lymphozytenreiche Typ mit etwa 70%, abhängig vom Stadium und Subtyp.
    "Unser" Mann hat, wenn das ärztliche Attest echt sein sollte und Bild und Attest zusammengehören, sicherlich ein Stadium erreicht, in dem eine Heilung nicht mehr möglich ist.

    Aber:

    Warum die "Dienstleistung" und nicht unverhohlene Bettelei ?

    Warum hilft die dt Botschaft entgegen ihrer klaren rechtlichen Verpflichtung nicht ? Wird seitens der Botschaft bewußt der Vorwurf der unterlassenen Hilfeleistung inkaufgenommen ? Wenn der Mann dt Staatsbürger ist, hat er Anspruch auf Sozialhilfe und über diese Schiene auch Zugang zur AOK. Das müßte der dt Botschaft geläufig sein.

    Wieso ist dieser Mann den Expats nahezu unbekannt ?

    Welchen Sinn macht es, anstatt Baht US$ zu verlangen ?

    Wieso wurde kein Priester eingeschaltet ?

    So viele Fragen...


  9. #8
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: ??? Nachdenklich

    ....und fuer mich eindeutig zuviele Fragen !!
    Ich halte das fuer ein Fake, ehrlich gesagt, ein sehr schlechtes Fake, aber ein Fake. Hier wird mit Mitleid der Mitmenschen gespielt und das finde ich einfach zum Kotzen.
    Aber das ist typisch fuer diese Jahreszeit: Es geht auf Weihnachten zu ....
    Ich empfinde das als den Gipfel der Geschmacklosigkeit, sorry!!!


    [move:765d8f66ef]FAAG JAI BAI ISAN. !!!!!!![/move:765d8f66ef]

  10. #9
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: ??? Nachdenklich

    @Airport
    Je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr muss ich dir zustimmen. Hier wird auf übelste Weise versucht, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Gerade die Weihnachtszeit eignet sich hervorragend dazu.
    Zange

  11. #10
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: ??? Nachdenklich

    @ Hallo Airport und Zange,
    Es zeigt uns aber auch wie verloren und armseelig so mancher Expat
    sein Dasein fristen muss. ich glaube, dass solche Geschichten wie hier nur die Spitze eines Eisbergs sind. Ob sie nun war ist oder nicht, vermutlich gibt es bedeutend mehr Elend als zunächst bekannt.
    Wie dem auch sei, für mich, trotz aller Abenteurlust, wäre das nichts.
    Wie eben gelesen, hat die Mutter des betroffenen Geld nach Thailand geschickt und den Rest für sein Ticket haben seine Kumpels dazugelegt.
    Brunai-Air will ihn nicht mitnehmen, da nicht mehr flugfähig. Ob er nun nach München oder nach Bremen fliegt, das wissen im Moment nur die Götter. Das zum Abschluss zu diesem Thema!
    Gruss Jakraphong


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte