Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

My Girl - my first Thai-Lady

Erstellt von UAL, 15.08.2004, 21:23 Uhr · 39 Antworten · 5.850 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    @Eddy

    eine wirklich süße Tochter. Hab noch ein paar Fotos vom Forentreffen in Aschaffenburg (bzw. Frühstück bei Robert in Hösbach)

    Gruß
    K.J.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Hitori
    Avatar von Hitori

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    Ich habe mein erstes 'Girl' beim meinem ersten Besuch vor zwei Jahren in einer Gogobar in Bangkok kennengelernt. Wir haben anschließend fast meinen gesamten Urlaub zusammen verbracht. Weitere Exkursionen in das Nightlife von Bangkok sind dann auch ausgeblieben, auch wenn mein Hotel direkt hinter Soi Cowboy lag.

    Das Weitere ist leider nicht so positiv verlaufen wie bei meinen Vorrednern. Nach meiner Rückkehr wurde der Kontakt immer dünner und ich habe die Beziehung dann schweren Herzens beendet. Die Entfernung war zu groß und es gab auch zu wenig Gemeinsamkeiten.

    Letzte Woche habe ich sie in Bangkok erstmals wieder getroffen. Es war eine sehr verstörende Begegnung. Einerseits war es nach anfänglicher Unsicherheit beiderseits wieder ein sehr direkter Kontakt und wir haben einen ganzen Tag mit einander verbracht. Eine weitere Verabredung hat sie dann kommentarlos sausen lassen während ich auf sie wartete und sie war auch telefonisch nicht mehr erreichbar.

    Am folgenden Tag stellte sich durch einen merkwürdigen Zufall heraus, dass sie nicht, wie angegeben, ihr Leben als Bargirl aufgegeben hatte. Wir sind uns zufällig mittags bei Starbucks über den Weg gelaufen, wobei sie sich in Begleitung eines 'Clienten' befand, obwohl sie eigentlich tagsüber auf der Arbeit sein sollte. Sie hat vorgeben mich nicht zu sehen und es gab auch nichts mehr zu sagen...

    In der Rückschau scheint sie sich in den letzten zwei Jahren sehr verändert zu haben. Für mich war es eine schmerzhafte Lehre im Umgang mit der Barszene in Thailand.

  4. #23
    woody
    Avatar von woody

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    Zitat Zitat von Hitori",p="161809
    ....In der Rückschau scheint sie sich in den letzten zwei Jahren sehr verändert zu haben. Für mich war es eine schmerzhafte Lehre im Umgang mit der Barszene in Thailand.
    Jetzt mal im Ernst, hast Du etwa erwartet, dass sie Dir treu bleibt,
    oder einen anderen Kaek schlechter behandelt als Dich ?

  5. #24
    Hitori
    Avatar von Hitori

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    Nein natürlich nicht! Warum sollte sie auch? Schließlich muss sie Geld verdienen.

    Das Wiedersehen war halt nur sehr schräg und ich hab´s, da nicht ganz jugendfrei und auch nicht zum Thread passend, nur sehr gekürzt geschildert. Es war mein Fehler nochmals einen freundschaftlichen Kontakt zu suchen. Vielleicht wollte sie mir nur das zeigen, was ich gerne gesehen hätte. Die Arbeit der Bargirls beruht schließlich zu einem großen Teil auf die geschickt aufgebaute Illusion von Anziehung und Emotionen.

    PS: Was ist ein Kaek?

  6. #25
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    Zitat Zitat von Hitori",p="161816
    PS: Was ist ein Kaek?
    So etwas wie ein Freund, ein zahlungskräftiger !

    Woody, ich durfte doch, oder ? sonst streiche ich es wieder

  7. #26
    woody
    Avatar von woody

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    Ja Kali, in diesen Fällen stimmts so.
    Ansonsten würde man es, ganz wertfrei als Kunde übersetzen

  8. #27
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    @ UaL
    Meinen ersten Kontakt hatte ich rein virtuell über ein IRC-Tool.
    Jinjok

  9. #28
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    Khaek = Gast
    Gruß
    K.J.

  10. #29
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    also wie ich meine erste begegnug mit einer thaifrau hatte das könnt ihr nachlesen unter literarisches vier 6 touristen in thailand.



    mfg lille

  11. #30
    Avatar von blackky

    Registriert seit
    11.08.2004
    Beiträge
    135

    Re: My Girl - my first Thai-Lady

    1985, am Anfang einer einjährigen Weltreise, erste Station BKK, dann nach Chiang Mai zum Trekken. Zurück vom Trekking auf der Strasse 'aufgegabelt', Thai Massage (ja, richtig traditionell...) ausgehandelt, dann gab's noch was dazu... hab ich bis heute nicht vergessen.

    Leider reisten wir am nächsten Tag weiter.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-Girl!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 20.09.05, 17:12
  2. Thai Lady und alter Farang ,oder wie lange........
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 18.01.04, 09:58
  3. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  4. Reisepass für Thai Lady
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.02, 03:29