Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 129

Muss eine asiatische frau eigentlich in Deutschland arbeiten?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.12.2010, 11:12 Uhr · 128 Antworten · 11.284 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von ElwoodMadsen Beitrag anzeigen
    In einer 5 Zimmer Wohnung wirds nicht langweilig ?
    ...langsamer...... wirds langweilig,da mehr zu putzen ist,..bis der Patriarch, Stammesführer, zuhause sich einfindet.

    Zitat EllwoodMadsen:
    " bei denen sich alles nur um andere und Geld dreht .Ganz einsame Menschen ."

    ..Alternativ im Angebot, die erweiterte Variante..
    ..alles dreht sich um einen SELBST, incl. Geld, incl. anderer ihrer privat Angelegenheiten..

    Nett aufbereitet übers NET..zum allgemeinen Brainstorming.


    Zitat Expatpeter:
    " Muss eine Frau, egal woher sie kommt, arbeiten?
    Arbeitslager sind in Deutschland abgeschafft. Also muss sie nicht."

    Hier gehts ja vermutlich um Frauen aus SOA. ( " muss eine asiatische Frau eigendlich in D.-Land arbeiten " )
    Egal woher..passt schon mal nicht.

    Vermutlich..könnte das auch vom Ausländerrecht, IHREM individuellem AUFENTHALTSSTATUS in der BRD abhängen..
    ..ob SIE arbeiten MUSS ODER NICHT ?

    Eine z.B. geschiedene Thai, ohne oder ohne ausreichende Unterhaltsansprüche an den EX Gatten, keiner bestehenden Niederlassungserlaubnis, wird, so sie in der BRD bleiben möchte, sozialversicherungspflichtig arbeiten MÜSSEN, schon alleine wegen der Verlängerung Ihres Aufenthaltstitels.. Ohho...

    Zur Schule, zum Deutschlernen zu gehen, da gibts sicher auch Ehemänner, die das gar nicht soo gerne sehen, wenn SIE Kontakt mit Anderen hat, um z.B. DEUTSCH zu lernen..( altbekanntes Movie )

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Kurt Beitrag anzeigen
    Irgendwie hab ich das Gefuehlt, dass einige doch grosse Probleme haben.
    Kurt
    inwiefern Kurt, klär uns doch mal auf was du damit meinst, oder sagen möchtest?


    Gruß Hans und guten Rutsch ins neue Jahr

  4. #63
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Nittaya hat fuer mich heute zuviele unbekannte Gesichter.
    Aber deren Geschichten kommen dir bekannt vor, oder?


    Zum Thema.
    Wenn es die Umstände erfordern, klar.
    Wenn nicht, dann up to her.

  5. #64
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von phimax Beitrag anzeigen
    Wenn es die Umstände erfordern, klar.
    Wenn nicht, dann up to her.
    Mehr kann man dazu auch nicht sagen im Grunde.

  6. #65
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Kenne viele Member hier die heute nicht mehr schreiben,leider.
    Nittaya hat fuer mich heute zuviele unbekannte Gesichter.

    Wenn ich aber in Deutschland unterwegs bin sehe ich viele arbeitende,asiatische Gesichter,bei den Billigsupermaerkten,Mc D,als Strassenfeger und auf oeffentlichen Toiletten.

    PS.Wieder zurueck von der Goetterinsel,Expatpeter?
    ja; das sind alles sehr fleissige Leute, und das ganze Geld schicken sie dann heim zur family! wie brav!

    Unser motto ist, dass sich frauchen nicht anstrengen soll. sodass sie dem staat noch lange erhalten bleibt.
    wir haben keine familiären verpflichtungen.

  7. #66
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Smile

    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    .....mehr Geld ist ja auch mehr Geld für die Zukunft des Nachwuchses - wir selbst brauchen nicht so viel.
    moin,

    ...... finde ich gut, sein fortwährender dank iss dir sicher gewiss

    nein, die meinige sorgt sich um die kiddies und iss somit beschäftigt, soll ja auch noch etwas zeit für meinereiner haben


  8. #67
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    ......dadurch wir keine kinder haben sind wir heute schon in der glücklichen position von vielen ihrer landsleute beneidet zu werden. da wird dadurch keine zukunftsprobleme haben und frei sind.
    jede woche gibt es nun schon glückwünsche und versteckte neid in den aussagen der mit kinder bestraften asiatischen frauen......
    tja,

    .... iss fast so wie todesstrafe

    ansonsten meine hochachtung wasde von der zukunft schon heute weiste

    iss mir jedoch überhaupt net klar, weshalb man auf nur tv-konsumenten neidisch sein sollte.......


  9. #68
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    es geht nicht um den tv-konsum, was übrigens eine lieblingsbeschäftigung neben karaoke von vielen südostasiaten ist.
    sondern um unsere freiheit. wir können tun was wir wollen. haben keinen stress und keine verantwortung gegenüber jemanden ausser gegenüber uns beiden.

    ich habe eigentlich gegeglaubt, dass es erst in 9,5 jahren sein wird. durch die lustige krise, die eigentlich nie existiert hat ist es aber schon vorher zum vorschein gekommen. hätten wir nie geglaubt.
    zukunftsängste usw kommen jetzt bei denen zum vorschein.
    zukunftsängste haben wir ausser der angst vor erkrankung(was ja jeder hat) nicht.
    die zukunft ist vorgeplant. hoffen kann man nur dass es in erfüllung geht.
    aber die zukunft ist ja schon jetzt.


    der neid besteht, dass meine frau und ich eine gesicherte zukunft haben und dass meine frau nicht arbeiten muss. sie muss nicht arbeiten und ich will nicht arbeiten. das ist der kleine unterschied. ausserdem verlangt meine frau nicht viel luxus. luxus ist für sie die zeit, welche ich mit ihr verbrauche.
    das sind so an die 17 tage im monat 24 std.
    und natürlich die gesundheit, an wir leider nicht viel einfluss haben.

  10. #69
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ohne das ich das jetzt weiß, so kann ich mir einen qualifizierten Abschluss bei einer Frau an Ottos Seite nicht wirklich vorstellen
    moin,

    ..... iss wohl etwas phantasie gefragt

  11. #70
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    ..... durch die lustige krise, die eigentlich nie existiert hat ist es aber schon vorher zum vorschein gekommen. hätten wir nie geglaubt.
    zukunftsängste usw kommen jetzt zum vorschein........
    moin,

    ....... den sarch vorsorglich auch schon geordert

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos für Thai Frau die als Au Pair arbeiten will
    Von stefan1972 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 10:23
  2. Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 27.03.11, 09:17
  3. Meine Frau geht "arbeiten"
    Von kwai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 00:42
  4. Arbeiten in Deutschland (Arbeitserlaubnis)
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.04, 08:33
  5. Meine Frau will unbedingt arbeiten
    Von HaveFun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.12.03, 14:21