Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 129

Muss eine asiatische frau eigentlich in Deutschland arbeiten?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.12.2010, 11:12 Uhr · 128 Antworten · 11.275 Aufrufe

  1. #41
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Muss eine Frau, egal woher sie kommt, arbeiten?

    Arbeitslager sind in Deutschland abgeschafft.

    Also muss sie nicht.

    Hausfrau ist ja auch kein Spiel, sondern Arbeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    zur rente ist folgendes zu sagen. die frau bekommt 60% wenn sie über 45 jahre alt ist von erwerbslosenrente die kinder bekommen davon 10% und das ist egal wo die kids leben. @andydendy
    Andydendy, das mit den 45 Jahren (ohne gemeinsame Kinder mit dem de. Vater) stimmt nur insofern wenn man vor 01.01.2002 geheiratet hat, ansonsten gilt 47 Jahre. Sind gemeinsame Kinder vorhanden, dann spielt das Alter der Gattin keine Rolle!
    Gruß Hans

  4. #43
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Nah,sind ja ein paar Antworten zustande gekommen.

    Unsere Situation ist ja eine Besondere,ich bin fruehpensioniert und habe immer eine Frau gesucht,die mit mir die viele Freizeit verbringt,ob im Bett oder auf weiter Strecke.

    So eine Frau glaube ich in meiner Laotin gefunden zu haben und sie reist auch noch gerne und haengt nicht an Laos so wie manche Thais an ihrem Land haengen.

    Nein,ich habe meine Frau nicht unter Druck gesetzt,sie selbst ist lieber Hausfrau,kocht,waescht und erledigt die Einkaeufe und ich verwalte unser Geld.

    Entscheiden muss ich ,leider,auch fast alles alleine,da sie daran kein Interesse hat,aber wir besprechen jede Aktion,Druck uebe ich nicht aus,ausser es geht um hohe Betraege.

    Zusaetzlich ist sie auch noch Mutter und ich haette trotz Stress nichts dagegen,wenn wir noch ein gemeinsames Kind haetten.(werde ich wenigstens etwas haeuslicher)

    Da sie morgends auch noch gerne lange schlaeft bliebe sowieso kaum Zeit zur Arbeit,aber sie arbeitet ja,denn was muesse ich fuer

    eine Haushaltshilfe

    monatlich zahlen die alles das erledigt,was sie erledigt
    und im Alter ist sie dann noch

    Altenbetreuerin

    und die kostet wohl bei 24 Std Einsatz mehr als 4000 Euro.

    Also leistet sie mehr,als so manche bei Aldi oder Mc D bei einem Minijob und die Sprachkenntnisse kommen auch mit der Zeit,denn da wir taeglich fast 24 Std miteinander verbringen bekommt sie alles mit was ich zu regeln habe,auch wenn ich mal fremdgehe ist sie dann dabei und kann vermitteln.

    Uch habe die Frage gestellt um mal zu erfahren,was eure Frauen so machen,denn in meinem Freundeskreis stosse ich auf Unverstaendnis,

    ob aus Neid

    wegen unserer Situation weiss ich nicht,denn die Frauen die meine Bekannte haben wuerden nie zu mir passen ,denn ich stehe nicht auf Haerte in einer Beziehung und auf getrennte Betten,und getrennter Tagesablauf,da wuerde ich lieber alleine verbringen.

    Gruss

    Otto

  5. #44
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    wegen unserer Situation weiss ich nicht,denn die Frauen die meine Bekannte haben wuerden nie zu mir passen
    das ist doch alles indiviuell unterschiedlich und man muß das auf die Familiensituation bezogen sehen.
    Die meisten Thailänderinnen gehen in D (zumindestens die meiner Einer so kennt) einem Job nach. Die Thematik, nur noch Thailand bereisen und nichts geht über Thailand (hängt vom backround der Frau ab). Gibt doch einige, besonders wenn keine Eltern mehr da sind, die dann sagen, jetzt muß ich nicht mehr in die Heimat, sondern will die Welt sehen.

    Erinnere mich dunkel , als in den Anfangszeiten hier im Forum noch Member schrieben, meine Frau kennt die normale Haustechnik nicht, kann dafür aber eine Schlange fangen. Die jüngere Generation, kann alle Haushaltsgeräte bedienen ohne das die Bude abfackelt. Hat einen Autoführerschein und kennt sich mit dem Internet aus.

    Man kann die Fragestellung nicht pauschalisieren, sondern muß die Thematik Fall bezogen betrachten.

    Gruß Sunnyboy

  6. #45
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    der tagesablauf meiner frau. schlafen von 22 uhr bis nächsten tag 9 uhr. dann steht sie auf und macht sich frühstück,* tut radio hören(radio oberösterreich und oldiesender)und tv geguckt.
    wenn ich frei habe, das sind ungefähr 17 tage im monat, stehe ich auf mache kaffee und kaufe kipferl, dann wird gemeinsam gefrühstückt und fernsehen geg................. ich bin glücklich solange wir gesund sind . ....................wir haben laut gelacht und ins gesicht des verdutzten kindes gelächelt.
    Hast recht ,deine Frau ist wirklich zu beneiden.....

    * kannst du das nicht einrichten ,dass du schnell nach Hause fährst und ihr Frühstück machtst

  7. #46
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    Andydendy, das mit den 45 Jahren (ohne gemeinsame Kinder mit dem de. Vater) stimmt nur insofern wenn man vor 01.01.2002 geheiratet hat, ansonsten gilt 47 Jahre. Sind gemeinsame Kinder vorhanden, dann spielt das Alter der Gattin keine Rolle!
    Gruß Hans

    Hans mag so sein, nur dann war die Auskunft von der Rentenkassse Berlin falsch. Ob nun 45 oder 47 Jahre sehe ich nicht so eng, muss dann halt 2 Jahre länger leben.

  8. #47
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    tschuldigung , ich wollte garnicht in den Rententhread(oder wie die ganz tollen coolen schreiben würden -Fred)

  9. #48
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    nun arbeiten und rente gehören doch wohl zusammen. oder arbeiten hier alle thaimädel ohne steuer zu zahlen.
    achja gibt ja viele die sich die rentenanteile auszahlen lassen, was ja bei denen immer ein kleines vermögen
    sein soll.
    ich jedenfalls finde das gut meine frau später ihre eigene rente bekommt.

  10. #49
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Habe also den Eindruck das die Meisten eurer Holden arbeiten,sonst

    wuerdet ihr finanziell nicht ueber die Runden kommen,

    oder das Blaudach mit Familienanhang ist nicht zu finanzieren.

  11. #50
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Habe also den Eindruck das die Meisten eurer Holden arbeiten,sonst

    wuerdet ihr finanziell nicht ueber die Runden kommen,

    oder das Blaudach mit Familienanhang ist nicht zu finanzieren.
    Du hast doch alle besucht. Müsstest du doch wissen.

Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos für Thai Frau die als Au Pair arbeiten will
    Von stefan1972 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 10:23
  2. Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 27.03.11, 09:17
  3. Meine Frau geht "arbeiten"
    Von kwai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 00:42
  4. Arbeiten in Deutschland (Arbeitserlaubnis)
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.04, 08:33
  5. Meine Frau will unbedingt arbeiten
    Von HaveFun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.12.03, 14:21