Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 129

Muss eine asiatische frau eigentlich in Deutschland arbeiten?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.12.2010, 11:12 Uhr · 128 Antworten · 11.275 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Ich denke es ist schon wichtig für die eigene Selbstachtung oder das eigene Selbstvertrauen zu wissen, dass Man/Frau das leben auch fi....ell unabhängig von jeweils Anderen meistern könnte. Insofern, wenn es möglich ist das Beide arbeiten kann es nicht schaden.
    gar nicht so einfach als Laotin ohne große Bildung das mit dem Geld verdienen, gilt für Thailänderinnen auch, son paar hundert Euronen reicht ja heutzutage nicht grad weit................

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ..., son paar hundert Euronen reicht ja heutzutage nicht grad weit................
    Stimmt. Andererseits ist es auch nicht wichtig, dass Beide zu gleichen Teilen zum Haushaltseinkommen beitragen. Daher ist es wahrscheinlich nicht immer möglich vom ausschließlich eigenen Einkommen das Leben zu bestreiten. Dennoch glaube ich das ein zu starkes Gefälle beim Einkommen Abhängigkeiten schafft, die der Beziehung nicht immer zuträglich sind. Insoweit. Wenn möglich eigenes Einkommen, wenn nicht muss man halt hoffen, dass die Bindung innerhalb einer Beziehung nicht nur auf Grund der Versorgung besteht. Nach dem dem Motto: You care for me, I love you.

  4. #23
    Avatar von Hitori

    Registriert seit
    18.09.2010
    Beiträge
    595
    Ist die Frage nicht falsch gestellt?
    Anstatt "Muss eine asiatische frau eigentlich in Deutschland arbeiten?" sollte es heißen: "Muss meine frau eigentlich in Deutschland arbeiten?"
    Meines Erachtens hat Deine Situation nicht viel mit der Herkunft Deiner Frau zu tun. Es gibt genug einheimische Frauen, die wegen der Kinder ihren Job aufgegeben haben und später nicht mehr in ihren Beruf zurück kehren können. Diesen bleiben nur noch ungelernte Jobs die sich oft nicht wirklich rechnen.

    Nichtsdestotrotz sind ein paar hundert Euro eigenes Geld manchmal besser als gar kein Geld, aber dies muss jede Familie natürlich für sich entscheiden...

  5. #24
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Hitori Beitrag anzeigen
    Ist die Frage nicht falsch gestellt? ...
    Kommt drauf an. Es ist ja nicht festgelegt, wer den Job für Kindererziehungszeiten aufgibt. Bei unserer Chefin übernimmt das der Mann. Insofern ist die Fragestellung muss meine "Frau" in Deutschland arbeiten nicht so richtig. wenn man auf das von rolf2 angesprochene Bildungsniveau eingeht, dann ist die Fragestellung: "Muss meine asiatische Frau in Deutschlad arbeiten" schon richtig.

  6. #25
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    @ Gespag .ich weiss nicht was deine Frau ausser Jungfrau sein und über schwarze schmutzige Leute zu schimpfen früher getan hat...

    Aber eines habe ich jetzt gemerkt ,in dein Weltbild passt nur eine Jungfrau von der anderen Seite der Welt die von nichts eine Ahnung hat..................

    Wehe wenn sie aufwacht ..........oder du...............


    Ach ja ,wozu brauchst du eigene Kiner ,die Familie deiner Frau hat sicher genug die dich abzocken

    bevor du über mich herfällst hast selber geschrieben.....

    Ich finde nur Sche...e dass meine Kinder deinen Irrwahn mitfinanzieren müssen............

  7. #26
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    zurück zum Thema

    @ Otto ,ich bin mir nicht ganz sicher ob die Frage nicht rein hypothetisch gestellt ist..............

  8. #27
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das ist echt ne aufregende Geschichte, voellig unabhaengig davon wie lange das schon laeuft. Wenn das schon seit 9 Jahren so laeuft und weitere 9 Jahre so laufen soll, halte ich das fuer slapstick .

    Hätte nicht gedacht ,dass wir so schnell einer Meinung sind...

  9. #28
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Ich werde jedenfalls ob ihr es glaubt oder nicht,...
    Ich werde jedenfalls ob ihr es glaubt oder nicht, nur in deutsche/österreichischen Gefilden in Thailand meinen 3-6Monataufenthalt verbringen.
    Da mir das Essen dort am besten schmeckt, saubere Küche...



    Soviel zum Haus mit 2 Autos auf den Philippinen..................

  10. #29
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Jeder kann arbeitslos werden. Und mancher (Ältere) nimmt auch nicht mehr jede Arbeit an. Auch dafür habe ich in Anbetracht der heutigen Verhältnisse Verständnis.

    Aber Menschen die grundsätzlich nicht arbeiten wollen sind mir suspekt.

  11. #30
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen

    PS.(Gesetzlich)Bis unsere Kleine 3 Jahre ist muesste ich sowieso Unterhalt zahlen (wenn ich kann denn ich zahle ja noch fuer meine erste Frau und studierenden Sohn),aber dann muesste sie arbeiten und ich brauche nur noch fuer unsere Tochter zahlen.
    normalerweise besteht nach einer Trennung (mit 3j.Kind) Vollzeit-Arbeitspflicht der Ex-Gattin - aber nur dann, wenn es eine Möglichkeit gibt, das Kind ganztags betreuen zu lassen.
    Gibt es z.B. im Orts-Kindergarten keine Nachmittagsbetreuung - ist auch für die Ex-Gattin nur Halbtags-Arbeit verpflichtend.

Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos für Thai Frau die als Au Pair arbeiten will
    Von stefan1972 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 10:23
  2. Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 27.03.11, 09:17
  3. Meine Frau geht "arbeiten"
    Von kwai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 00:42
  4. Arbeiten in Deutschland (Arbeitserlaubnis)
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.04, 08:33
  5. Meine Frau will unbedingt arbeiten
    Von HaveFun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.12.03, 14:21