Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 129 von 129

Muss eine asiatische frau eigentlich in Deutschland arbeiten?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.12.2010, 11:12 Uhr · 128 Antworten · 11.289 Aufrufe

  1. #121
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Es wäre nett, wenn man im Thread vermerkte, wohin denn die interessanten Beiträge verschoben wurden über die Arbeit mancher Thailänderinnen in Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    das habe ich jetzt nicht verstanden

  4. #123
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Das ist doch stinknormal, deutsche Ehefrauen müssen doch auch arbeiten und zur Haushaltskasse beisteuern. Die Thaifrauen wollen ja auch sehr viel Geld nach Hause schicken um ihre Familie zu unterstützen, damit sie länger in der Matte liegen können. So steht es ihnen auch zu dass sie in Deutschland arbeiten. So wie du es anfängst musst du es auch später haben bitte hinterher nicht weinen !!!!

  5. #124
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    Thema: Muss eine asiatische frau eigentlich in Deutschland arbeiten
    nein , sie kann auch in Thailand arbeiten und mir das Geld schicken

  6. #125
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Jeder soll es so machen wie er Kleingeld hat.
    Meine bracht eben nicht arbeiten,sonst muesste ich eine Gesellschaftsdame einstellen und das kommt mir am Ende teurer.

  7. #126
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Irgendwie tust du mir leid ,so unheimlich wohlhabend , und von allen verarscht ,kann dir leider auch nicht helfen.
    Wuesste nicht das ich mal geschrieben habe ich bin unheimlich wohlhabend,franki???

    Auch wenn man seine Frau,18 Jahre juenger als wie ich,nicht zur Arbeit schickt muss man nicht reich sein,hoestens etwas sparsam und die Wuensche etwas kleiner ansetzen.


    Ja,da ist was dran,wer sich in Asien nicht bindet und jeden Tag in einem anderen Bett aufwacht lebt gesuender,
    aber es soll auch Menschen geben die nicht einsam sein wollen und ein gepflegtes ,geregeltes Familienleben mit Frau und Kind ist auch nicht zu verachten,besonders wenn man ins Alter kommt.
    Auch wieder ein Grund warum ich meine Frau nicht dazu zwinge in die Schule zu gehen,oder zur Arbeit,dann waere ich wieder alleine und muesste in dieser Zeit wieder auf Suche
    (=fremd gehen)
    Auch waere kein passender,gut bezahlter Job in Deutschland fuer jemanden ohne schulicher Ausbildung vorhanden,ausser die Klojobs natuerlich und dort soll es ja stinken.

  8. #127
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Auch wieder ein Grund warum ich meine Frau nicht dazu zwinge in die Schule zu gehen,oder zur Arbeit,dann waere ich wieder alleine und muesste in dieser Zeit wieder auf Suche
    (=fremd gehen)
    Auch waere kein passender,gut bezahlter Job in Deutschland fuer jemanden ohne schulicher Ausbildung vorhanden,ausser die Klojobs natuerlich und dort soll es ja stinken.
    Pecunia non olet, heisst eben nicht ohne Grund. Die Wahrheit kommt mir eher so rüber, wenn man das gesamte Geschreibsel so liest, dass unser Otto mit Absicht so verfährt und nun einen Bestätigungsgrund sucht/braucht. Denn anssonsten könnte ja die Kindsmutter vielleicht auf die Idee kommen, jemanden anders kennen zu lernen und sich u.U. was Besseres zu suchen (was u.U. seine Ehefrau diebisch freuen würde)

  9. #128
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Denn anssonsten könnte ja die Kindsmutter vielleicht auf die Idee kommen, jemanden anders kennen zu lernen und sich u.U. was Besseres zu suchen (was u.U. seine Ehefrau diebisch freuen würde)
    Das scheint mir in Deutschland relativ unwahrscheinlich,
    da sie ja dann jemanden finden müsste, der sich auf
    Laotisch oder Thai mit ihr unterhalten könnte.
    Solche sind ja in Deutschland eher selten.

  10. #129
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290
    Richtig, drum schickt man sie auch nicht auf eine Schule, obwohl es mittlerweile spezielle Mutter/Kind Sprachkurse gibt.

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Ähnliche Themen

  1. Infos für Thai Frau die als Au Pair arbeiten will
    Von stefan1972 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 10:23
  2. Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 27.03.11, 09:17
  3. Meine Frau geht "arbeiten"
    Von kwai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 00:42
  4. Arbeiten in Deutschland (Arbeitserlaubnis)
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.04, 08:33
  5. Meine Frau will unbedingt arbeiten
    Von HaveFun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.12.03, 14:21