Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 129

Muss eine asiatische frau eigentlich in Deutschland arbeiten?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 28.12.2010, 11:12 Uhr · 128 Antworten · 11.269 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ... vielmehr wegen dem Trinkgeld. Das gehört zu Geschäftsmodell...
    Oh, da wär ich nie und nimmer drauf gekommen...
    Nein, Spaß beiseite, mich stört es nicht, wenn sich Dienstleisterinnen um Trinkgeld bemühen. Eine andere Masseurin war da die Tage um einiges einfallsreicher; sie bot mir an, Kontakte zu jungen Studentinnen/Schülerinnen zu vermitteln die sich nebenbei was verdienen wollen ...

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Wie du ja sicher gemerkt haben wirst, gehst
    du mir gehörig auf den Sack mit deiner arro-
    ganten indifferenten Schreiberei.
    Na ja, ist doch schön, dass Du mit Deiner sachlichen Argumentationsweise so treffend dagegen hälst.

    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Micha, dein Zitat ist irreführend und damit unfair.
    Ach expatpeter Du hast ja so recht,
    die Welt ist ganz erbärmlich schlecht.
    Ein jeder Mensch ein Bösewicht,
    nur Du allein, natürlich nicht.

  4. #103
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Eine andere Masseurin war da die Tage um einiges einfallsreicher; sie bot mir an, Kontakte zu jungen Studentinnen/Schülerinnen zu vermitteln die sich nebenbei was verdienen wollen ...
    Wusste die denn nicht, dass du in Thailand alles gratis bekommst?
    Oder habe ich deine schwammigen Posts etwa falsch verstanden?

  5. #104
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Ach wie schoen,Austausch von Liebenswuerdigkeiten,

    nur,

    leider meilenweit vm Threadthema entfernt!

    SAG MAL PETER;WENN DU IN DEUTSCHLAND LEBEN WUERDEST WUERDEST DU DORT DEINE FRAU ZUR ARBEIT SCHICKEN,
    unter der Voraussetzung du haettest keine fette Pension sondern gerade das noetigste zum Leben,also so mal 1000 Euros?

  6. #105
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Micha hat schon Recht,auch wenn er das nicht gerne von mir hoert,!

    bis ins kleinste Thai Dorf ist schon vorgedrungen,

    wie bloede wir Farangs,alle,sind!

    nur ein kleines,dunkles,wohlrichendes Bermudadreieck laesst jeden Verstand verblassn und jedes Bankkonto samt Geldboerse oeffnen.

    Wer dann noch auf Schwaenze steht zahlt auch,mache sogar doppel wenn bie!

    Auch die ,die meinen in Thailand sauber reich zu werden,sind auch solche Deppen!!!
    Thailand wartet nur auf solche Gluecksritter und hat seine Gesetze entsprechen angepasst.

    Was mich bei Peter immer wundert,ausser seine 14. Etage in Pattaya ist er hauptsaechlich nur virtuell per Net in Thailand gereist,spricht kaum Thai-

    weiss aber alles besser.


    Natuerlich,wer auf sein Geld nicht achten muss,also sehr grosszuegig (dumm) ist,
    ist oberflaechlich bei Thais gut angesehen.
    Spaeter werden solche Farangs aber auch als dumm bezeichnet,denn wer schmeisst sein Geld schon grundlos raus,die Thaichinesen bestimmt nicht.



    Viele Farangs vertreten eben die Meinung,die ihnen ihre Thai Ehefrau einpruegelt,
    denn Visa werden oft nur durch die Thai Frau als Buerge ermoeglicht!!!!

    Gluecklich nur die Rentner,die genug Moos auf der Seite haben!
    Aber auch diese,reichen Rentner stehen voll unter Kontrolle ihrer viel juengeren,geistig fitteren Thai Ehefrau,die hoestens mal die Pampas bei ihrem Ehemann-Greis wechselt.

    -----------------------------------------------
    PS.Bei mir geht Liebe eben durch den Magen,und ich halte mich gerne dort auf wo es mir schmeckt und meine Anforderungen sind sehr hoch
    (zumindest keine Chemie,Fette,Massentierhaltung,viel Obst und Gemuese)
    Die vietnamesische Kuesche hat mir in Asien bis jetzt am besten geschmeckt,gepaart mit indischen Einfluessen.

  7. #106
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen

    SAG MAL PETER;WENN DU IN DEUTSCHLAND LEBEN WUERDEST WUERDEST DU DORT DEINE FRAU ZUR ARBEIT SCHICKEN,....
    Otto,
    Ich muss mich über dich wundern: Du kennst mich und auch meine Frau.
    Glaubst du, ich würde sie irgendwo hin schicken, oder sie würde sich von
    mir irgendwo hin schicken lassen?

  8. #107
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen

    wie bloede wir Farangs,alle,sind!

    nur ein kleines,dunkles,wohlrichendes Bermudadreieck laesst jeden Verstand verblassn und jedes Bankkonto samt Geldboerse oeffnen.
    Dass du immer auf alle schliessen musst.

    Nicht alle laufen mit einer Dauerlatte rum ,so wie du einst (laut deiner Beschreibung),dass da kein Blut mehr für die Hirnversorgung ist , leuchtet ein.

    Irgendwie tust du mir leid ,so unheimlich wohlhabend , und von allen verarscht ,kann dir leider auch nicht helfen.

    PS.wie du es sagst, Laufen immer mehr schräge Vögel hier rum ,aber wie man sieht , bist du anpassungsfähig.

  9. #108
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    ... nur ein kleines,dunkles,wohlrichendes Bermudadreieck laesst jeden Verstand verblassn und jedes Bankkonto samt Geldboerse oeffnen.
    Wenn das nur so einfach wäre.

    Gebe sehr gerne Geld fürs herum..... aus. Macht ja schließlich Spaß. Bitter wird es erst wenn Mann hängen bleibt, weil Mann jemanden lieb gewonnen hat.
    Ein Thailanderfahrener Mann hat mir mal gesagt, in Thailand geht es einem gut, solange Mann sich nicht festlegt - also nicht allzu lange bei einer Frau bleibt.
    Bin derselben Meinung. Und ich habe so manchen intelligenten erfahrenen Mann getroffen und gelesen der ähnlich dachte.

    Aber letztlich ist jeder irgend wann hängen geblieben...

  10. #109
    Avatar von Klawitter

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wenn das nur so einfach wäre.

    Gebe sehr gerne Geld fürs herum..... aus. Macht ja schließlich Spaß. Bitter wird es erst wenn Mann hängen bleibt, weil Mann jemanden lieb gewonnen hat.
    Hallo, ich bin neu hier, aber da ich gerade selbst mit einem Bargirl befasst war:
    Sich in ein Bargirl zu verlieben ist nun wirklich nicht so schwierig - wie ich aus eigener Erfahrung aus dem letzten Jahr weis.

    Mir viel es einige Zeit ziemlich schwer mir die Beziehung zu einer - in meine Augen Thai Schönheit aus einer Bar in Bangkok - etwas rationaler anzuschauen. Vor allem wenn das geliebte Bargirl einen schon bei den Verwandten als Boyfriend vorstellt und beginnt gemeinsame Pläne zu machen. Es hat ein wenig gedauert biss ich die rosarote Brille abgelegt hatte und mir die Grundlagen unserer Beziehung ein wenig bewusster wurde: bei mir: verliebt und der Wunsch nach einer intimem Beziehung; bei ihr: finanzielle Versorgung ihrer Familie. Und es hat noch länger gedauert bis ich bereit war, daraus die entsprechenden, schmerzhaften Konsequenzen zu ziehen und mich von ihr zu trennen.

    Im nach hinein wundere ich mich auch über mich selbst, dass ich mich überhaupt mit einer Prostituierten eingelassen hab. Etwas was ich in der Heimat nie machen würde. Das soll jetzt keine moralische Abwertung sein. Aber ich musste schon gut im Verdrängen sein, um nicht darüber nachzudenken was sie jede Nacht in ihrer Bar und im Anschluss daran macht. Nochmals möchte ich und werde ich so etwas nicht mitmachen.

    Was mich allerdings verwundert sind die vielen Geschichten wo westliche Männer den Frauen einen Teil ihres Vermögens rüber schieben und dann Fallen gelassen werden. Entweder müssen die Frauen wirklich gute Schauspielerinnen sein (ich habe eine solche noch nicht getroffen, zum Glück) und/ oder es gibt bei den Männern eine gehörige Portion Selbstverleugnung and Ablehnung der Realität.

  11. #110
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    sofort klar erkannt, Klawitter! Ist in der Tat arg zu beobachten wie die Massen agieren nur um ja nicht alleine oder mit einer Gleichaltrigen zusammenssein zu müssen.....

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos für Thai Frau die als Au Pair arbeiten will
    Von stefan1972 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 10:23
  2. Antworten: 430
    Letzter Beitrag: 27.03.11, 09:17
  3. Meine Frau geht "arbeiten"
    Von kwai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 00:42
  4. Arbeiten in Deutschland (Arbeitserlaubnis)
    Von SubKorn im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.04, 08:33
  5. Meine Frau will unbedingt arbeiten
    Von HaveFun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.12.03, 14:21