Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 112

Motorradunfall auf der Beach- Road in Pattaya

Erstellt von Pickupper, 22.09.2013, 07:11 Uhr · 111 Antworten · 6.823 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    wie auch immer, darum ging es mal, hehe
    Das musst DU gerade sagen.........mir fallen da Rehkitze, Katzen- und Hundewelpen im Zusammenhang mit Ehefrauen ein

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Das musst DU gerade sagen.........mir fallen da Rehkitze, Katzen- und Hundewelpen im Zusammenhang mit Ehefrauen ein
    diese Themen passen eigentlich überall, da wirds nie langweilig, selbst in Bewerbungsgesprächen sollte etwas Platz für private Hobbys sein.

    Natürlich eignen sich auch Fotoalben mit besonders schönen Unfällen, wie wir sie zum Frühstück beim DRK herumgereicht haben

  4. #93
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Du meinst bestimmt die "Eidesstattliche Erklärung"!!!??? ---> also eine Erklärung an Eides statt.
    Die eidesstattliche Versicherung gibt es z.B. im Schuldrecht......, z.B. in Vollstreckungsverfahren.
    Nein, eidesstattliche Versicherung ist schon richtig. Der von dir genannte Fall ist nur ein besonderer, häufiger anzutreffender Fall. Aber auch bei anderen Gelegenheiten kann man etwas an Eides Statt versichern.

    Aber viele kennen das sicherlich nur vom Gerichtsvollzieher.

  5. #94
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nein, eidesstattliche Versicherung ist schon richtig. Der von dir genannte Fall ist nur ein besonderer, häufiger anzutreffender Fall. Aber auch bei anderen Gelegenheiten kann man etwas an Eides Statt versichern.
    O.K., gross ist der Unterschied nicht. Die "Erklärung" kann im Zivil- und Arbeitsrecht für alle möglichen Rechts- und Themenbereiche eingesetzt werden, (z.B. "habe meine Dr.-Arbeit selber verfasst", "bin Rentner und nicht vorbestraft" etc.

    Die "Versicherung" hat sich begrifflich in Vollstreckungsverfahren durchgesetzt.---> Aufstellung meines Vermögens (Früher Offenbarungseid)

    Hier eine Erklärung der deutschen Anwaltshotline:
    eidesstattliche Erklrung - Infos und Rechtsberatung vom Rechtsanwalt Zivilprozessrecht

    Eine eidesstattliche Erklärung (Eidesstattliche Versicherung) ist im deutschen Recht eine besondere Erklärung (Wissenserklärung), mit der derjenige, der diese Erklärung abgibt, bekräftigt und an Eides Statt versichert (also anstatt einer Eidesleistung), dass eine bestimmte Erklärung der Wahrheit bzw. der Wahrnehmung des Erklärenden entspricht. Wird eine solche Erklärung abgegeben, die allerdings nicht der Wahrheit entspricht, macht sich der Erklärende strafbar gemäß § 156 StGB (Strafgesetzbuch).


    Eine Eidesstattliche Versicherung ist eine Art der sog. Glaubhaftmachung, die für Eilverfahren von gr0ßer Bedeutung ist, weil ein Gericht aus Gründen der Eilbedürftigkeit keine Beweisaufnahme durchführen kann.

  6. #95
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Die "Versicherung" hat sich begrifflich in Vollstreckungsverfahren durchgesetzt.---> Aufstellung meines Vermögens (Früher Offenbarungseid)
    Um es noch verwirrender zu machen heißt die da seit diesem Jahr nicht mehr so, sondern Vermögensauskunft, deren Richtigkeit allerdings weiterhin an Eides statt versichert wird.

  7. #96
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    O.K., denke Mal, wir beide wissen jetzt worum es geht.......


    Was ist eigentlich aus dem Motorradunfall geworden??? Oder gibt es vielleicht schon neue?

  8. #97
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    die bewusst ausblenden, dass es genug Visabeschaffungsagenturen gibt,
    die ein Rentnervisum, ohne Verdienstnachweis, legal verlängern dürfen,
    weil die Behörde berechtigt ist, bei bestimmten Personen vom Gesetz abzuweichen.
    So viel zum Thema Eiertanz.
    Du hast behauptet, dass Visaagenturen ein Visa verlaengern duerfen.

    Und nochmal: Woher hast du dein vermeintliches Wissen? Hattest du schon mal ein non immigrant O oder one year extension?
    Oder stammt das aus deinem Wat in Hannover?

    Bevor du diese Fragen nicht fundiert beantwortest, werde ich keine weitere Zeit mit dir verschwenden.

    Demjenigen, der hier auf der Suche nach Informationen bezueglich Visa in Thaiand ist, empfehle ich die zustaendigen Behoerden zu befragen.

  9. #98
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Demjenigen, der hier auf der Suche nach Informationen bezueglich Visa in Thaiand ist, empfehle ich die zustaendigen Behoerden zu befragen.
    moin ! so isses !

  10. #99
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.870
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    So viel zum Thema Eiertanz.
    Du hast behauptet, dass Visaagenturen ein Visa verlaengern duerfen.

    Und nochmal: Woher hast du dein vermeintliches Wissen? Hattest du schon mal ein non immigrant O oder one year extension?
    Oder stammt das aus deinem Wat in Hannover?

    Bevor du diese Fragen nicht fundiert beantwortest, werde ich keine weitere Zeit mit dir verschwenden.

    Demjenigen, der hier auf der Suche nach Informationen bezueglich Visa in Thaiand ist, empfehle ich die zustaendigen Behoerden zu befragen.

    jetzt wirds aber kindisch,
    natürlich kann man über eine Visaagentur sein Visa verlängern lassen,
    die Agentur verlängert das Visa für den Antragsteller mittelbar, also als rechtlicher Vertreter bei der Behörde,
    das ist jedem bekannt, und geht aus dem Zusammenhang hervor (...weil die Behörde ...).

    Unter dem Zitat von Traimaico, der zu meinem Visastatus Stellung bezogen hat,
    steht ein Link, wo Du meine Visas ersehen kannst.

    Deine Art der Kommunikation, sobald Du eingesehen hast, dass Du im Unrecht bist,
    (Beispiel Finanzielle Selbstauskunft / Konsualtsbescheinigung)
    da Du Deine Erfahrung in Samui nicht verallgemeinern kannst, was die Ausübung des Ermessensspielraumes angeht,
    ist einfach schlechter Stil, blanke Polemik.

  11. #100
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Was soll ich einsehen?
    Du hast geschrieben, dass Visaagenturen Visa verlaengern duerfen. Das ist falsch. Das darf nur die Immi.
    Visaagenturen fungieren dabei lediglich als Vertreter des Antragstellers.

    Und was soll der staendige Bloedsinn mit Samui?
    In ganz Thailand benoetigen deutsche Staatsburger eine Einkommensbescheinigung. Also komm mir nicht mit der Selbstauskunft eines Kanadiers. Ausserdem wird ueber mein Visa in Bangkok entschieden.

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand das Long Beach Hotel in Pattaya?
    Von Micha im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.11, 07:49
  2. Pattaya Diamond Beach Hotel
    Von Harry Haller im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.10.11, 05:32
  3. Hotel in Pattaya / Jomtien Beach
    Von Korat993 im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.10, 20:49
  4. Pattaya Beach.....nicht sauber aber schön
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.06, 16:32
  5. Menengitis Skandal im Botany Beach (Pattaya)
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 21:12