Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

Motorrad in Pattaya kaufen und mit nach Bangkok nehmen -> möglich?

Erstellt von morphium, 23.01.2016, 18:27 Uhr · 65 Antworten · 5.556 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Für den chaotischen Patty und Bangkok Verkehr würd ich mir im Übrigen eher sowas zulegen:




    Am besten gebraucht aber schon modifiziert, tiefergelegt, breitere Felgen mit Pirellis drauf, incl. Windschild,
    Topcase, MR Sitzbank, etc. ... sowas hab ich mit nur 2400km auf der Uhr für 115.000 Baht gesehen

    Bin mit der mal in BKK gefahren, absolut wuselig das Teil, da hängst du sogar die Braunen ab ...leicht wie ein
    Roller oder die 125ccs, durch den Stau schlängeln, ab auf den Bürgersteig hinter den Thais her , ähem ...
    geht locker 135kmh, mehr brauchst du eh nicht

    Außerdem ist bei einem Unfall-Schaden/Rempelei oder gar Klau nicht soviel Kohle hinüber


    (Frag hier mal den @vik, der hat so Eine in der Enduro Version ... der donnert damit sogar in der Isaanpampa mit
    rum, sofern er noch lebt und rumdonnert, schon länger nichts mehr gehört von der Front )
    Ja das stimmt natürlich dass sowas besser ist bei dem Verkehr in Bangkok, gerade wenn man sich durchschlängeln will. Hatte ich auch überlegt aber aktuell bin ich noch bei der CBR :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von halbschlau Beitrag anzeigen
    Wie gross bist du? Kann man damit wirklich bequem fahren?
    Jo kann man, ich gehöre zwar zu den kleinwüchsigen Leichtgewichten ... aber ein Kumpel hat Eine, und der ist
    genau 1,86 Meter hoch,( plus Stiefel plus Helm wären das also 2 Meter )

    Der fand die F auch nach besagter leichter Modifizierung relativ bequem ... wohlgemerkt nicht auf ner Kaffeefahrt
    in der Stadt, was der TS offensichtlich vorhat ... Regensburg - Col de Izoard/Fra Kampfstrecke war angesagt

    Lustiges Bild war das : Der große Typ auf seiner kleinen 650 Honda und ich Zwerg auf meinen Riesen-Kampfschwein, der Triumph Tiger

  4. #33
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von morphium Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt natürlich dass sowas besser ist bei dem Verkehr in Bangkok, gerade wenn man sich durchschlängeln will. Hatte ich auch überlegt aber aktuell bin ich noch bei der CBR :-)
    Ich weiß ja nicht, welche Erfahrungen du mit Bikes generell oder im Stadtverkehr TH im speziellen hast

    Nur soviel: Ich hab weit mehr als ne halbe Million Kilometer allein auf Krückenbikes runtergeblättert, sogar
    nur als Touri in Bangkok tausende km im Überlebenskampf "Tatoofrei" überlebt

    Trotzdem würd ich mir keine neue 650F nur fürn BKK City Verkehr ziehen !

    (Das letze Mal hätt mir ein Kumpel seine 90PS Four kostenlos geliehen ... kein Bock, war mir zu
    stressig, mußte auch nicht aufn motorway oder 50 km innerhalb Bangkoks fahren, da zahlte ich lieber für
    nen verbeulten PCX Scooter)


    Mein Tipp: Leih dir halt mal diese infragekommenden Teile aus und fahr durch die Stadt, bevor du sowas kaufst
    oder ca 8000.-€ für die CBF rauswirfst

    (Kann dir per PN die Nummer von nem Freund zukommen lassen, der hat sone super umgebastelte 250 F Honda,
    150er Klebreifen drauf , da schmiert man nichtmal in der Silom 5 weg, kannste mal austesten )

  5. #34
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Ja wäre sicher keine schlechte Idee das Teil vorher mal zu testen bevor ich den Batzen Geld dafür investiere.

  6. #35
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Das mit dem Wohnsitznachweis kann ich bestätigen. Hab mir letzten letzten Oktober in Pattaya eine 2. Hand Wave geholt (auch weil ich kein rotes KZ wollte) mit Tourist Visa 2 Entries, keine Probleme, nur nerviges warten auf der Immi.

    PS:
    Bei kleineren Bikes hat Mityon in der South Pattaya Road/ Ecke 3rd Road viel rumstehen zum anschauen.
    Ummeldeservice für Fremdbikes (Kauf, Umtragung Besitzer) machen sie auch, ist aber mit 1000,- Baht etwas teurer.
    Etwas weiter Richtung Sukh. ist deren Service Stelle (South Pattaya Road Höhe Soi 10) . Da steht zwar Kawasaki dran, aber die machen alles, klein bis groß und haben auch die Computer, die kleine Schrauber nicht besitzen für Einstellarbeiten Elektronik usw.

    PSS: Ich mag nicht in Bangkok fahren. Viele montieren sogar ihre Spiegel ab oder um, um noch enger an Autokolonnen vorbeiheizen zu können, das ist irre.

  7. #36
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.125
    Das sind SEHR hilfreiche und treffende Tipps, UweFFM !!!! Wusste nicht dass Mityon auch bei Fremdeintragungen behilflich ist. Wow!

    Sollte sich der threadstarter morphium etwa doch besser für eine gebrauchte entscheiden (beim Händler? von Farang Khun Ehrlich?) weil er dann weniger Stress mit den Papieren hat? zB auch kein rotes Kennzeichen, benutzt das vorhandene weiter. . . hat doch seine Vorteile !?

  8. #37
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Speziell für Bangkok sind mir damals bei der Recherche die hier ins Auge gesprungen:

    Motorbikes For Rent Or Buy Or Sell Emma Expat Auto Bangkok | Central: Bangkok & Region | Motorcycles for Sale: 0 - 149cc | Bahtsold.com | Baht&Sold
    Auszug: "Buying a bike----- we have helped hundreds of teachers workers here in Bangkok with our unique rent to buy system we will give you credit on a motorbike yes without any credit check !!!! ,you can pay monthly if you would like to buy a motorbike contact us we can help you choose a great motorbike and show you how to obtain your own Thai driving license without expensive agents! even on a tourist visa..."
    Line-------MOTORBIKEEMMABKK

    Ob sichs lohnt weiß ich nicht, hatte ja letztendlich in Pattaya gekauft. Im Stadtgewühl soll die Karre leicht und schmal sein, aber du darfst nur mit ner schweren, großen auf die Tollways (mein Handy als Navi mit googlemaps hatte mich laufend auf Tollways geleitet - ich darf aber nicht drauf, das war ätzend) Wie gesagt, Bangkok ist nicht meine bevorzugte Ecke.

  9. #38
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Ja werd ich mir vor Ort nochmal überlegen ob neu oder vielleicht doch gebraucht. Ist ja noch zwei Monate bis ich dort bin.

  10. #39
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Auf jeden Fall nochmal danke an alle für die Tipps

  11. #40
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Bei bahtsold finden sich auch noch andere ... wir haben mal im "Big Bike Threat" so 6 oder 10 Adressen reingestellt

    Gebrauchtkauf ist sone Sache, @morphium ... manchmal brauchts da hinterher Gleichnamiges zur Beruhigung

    In 2 Monaten bin ich auch drüben, falls es zeitlich und örtlich passt, stehe ich zum Abchecken eines Gebrauchttöffs
    gerne zur Verfügung, samt Lupe und Kompressionsprüfer ... auch wenns wie letzens ne 8 Stunden Tour wird

    Gratis, ähh gegen Bierzeche nur, mach sowas gerne und Biker halten schließlich zusammen

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.08.12, 14:19
  2. Funkgerät in Pattaya kaufen ?
    Von ernie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.09, 16:20
  3. Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)
    Von Daniel73 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.06, 11:18
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.04, 20:25
  5. Zollfrei Auto mit nach Thailand nehmen???
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 13:03