Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 66

Motorrad in Pattaya kaufen und mit nach Bangkok nehmen -> möglich?

Erstellt von morphium, 23.01.2016, 18:27 Uhr · 65 Antworten · 5.550 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.086
    ED Visas werden seit letztem Jahr etwas genauer beäugt . . . wer sich davon einen Daueraufenthalt verspricht, sollte sich in diversen Foren darüber informieren, welche Erfahrungen einige "Sprachstudenten" seit der Verschärfung der Kontrollen gemacht haben. Und wie es weitergeht. Man kann im ThaiVisa - Forum einiges darüber lesen.

    Will hier nicht den Teufel an die Wand malen . . . . einmal, zweimal wird das sicher gut gehen, aber sobald dann der Immigrations-Computer (geht nun alles zentral über Bangkok) irgendetwas "ungewöhnliches" glaubt zu entdecken, geht die rote Flagge hoch.

    Ein Multi-Entry Tourist Visum, wenn Du gleich nach dem ersten ein zweites möchtest, müsstest Du dafür wieder zurück in das Erstausstellungsland - Deutschland - zurückfliegen, geht nur dort zu machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Ich hatte vor im Dezember mal in die Heimat zu fliegen. Wollte mir danach nicht wieder ein Visa M holen sondern ein 60 Tage Visa, das ich dann ja auch in Kambodscha oder Laos bei der thailändischen Botschaft bekommen sollte und das mir mit Verlängerung bei der Immigration dann 90 Tage Aufenthalt ermöglichen sollte. Wenn ich mich entschließe in Thailand zu bleiben dann mit einem Non-Immigrant B Visum S. Falls ich eben jobmäßig was finde was bei meinem Job sicher keine überwindbare Hürde sein sollte hoffe ich. Stellenangebote für Bangkok find ich zumindest einige in meinem Sektor. Aber ob ich das wirklich mache steht noch in den Sternen.

    Und das mit der Sprachschule..danke für den Tipp. Werd mich da nochmal schlau machen aber wenn man das ernst nimmt und ordentlich macht wüsste ich nicht wieso man da Probleme kriegen sollte.

  4. #13
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.086
    Dann mach Dir keine Gedanken, das geht alles.

    So ein Single Entry Tourist Visa von Vientiane oder Phnom Penh kannst Du auch zweimal hintereinander holen, kein Problem.

    Da wünsche ich Dir mal alles Gute - und Erfolg bei der Suche nach einen guten Job in Thailand !!

  5. #14
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.717
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Worin soll da der Vorteil liegen das auf einen Freund anzumelden?
    Zitat Zitat von morphium Beitrag anzeigen
    Naja vermutlich weil der Freund dann eben kein Ausländer ist und der Dokumentenkram sich in Grenzen hält. Und dann braucht man ja auch selbst kein Non-Immigrant Visa.
    Eben, erstens weil man sich diesen absurden Papierkrams entledigen kann
    Zweitens, man eventuell grundsätzlicher billiger fahren kann mit An/Verkauf eines Bikes statt mit einer
    1 Jahres Miete
    Nehme mal an, das ist auch die Intention vom Morphium


    Zitat Zitat von morphium Beitrag anzeigen
    Ja in Bangkok braucht man auf jeden Fall ein Non-Immigrant Visa um den Wohnsitznachweis bei der Immigration zu bekommen. Weiß ich aus sicherer Quelle von meinem Kumpel der jetzt schon fast 2 Jahre in Bangkok lebt.
    Theoretisch schon, aber kurzzeitig wie bei dir, kann man das auch umgehen ... also deine urspr. Anfrage wenigsten, die Ummeldung des Motorrads von Pat nach Bangkok


    Ich wollt sowas selbst mal machen, sogar bei nur nem 3 Monats-Aufenthalt , hab mich erkundigt bei den Behörden, aber war einfacher, das Bike auf die Mia von einem Kumpel zuzulassen

    Ließ ich dann aber auch bleiben, weil der Krauter in Bangkok mir einen super LT Miet Preis machte für ne AX1 Honda ...
    ... nachdem ich als Schrauber anbot, das Teil besser abzuliefern als abgeholt und noch Koffer samt K-Wing dranzuschrauben


    Die Vorgehensweise hängt auch primär ab von:

    WELCHES Teil in welcher Preisklasse willst du dir WOFÜR und WIEVIELE km überhaupt ziehen ???
    Mach mal ne Ansage !

    P.S:
    Du hast schon eine Ahnung von Motorrädern und weißt auch, welchen überteuerten Schrott man unter 50.000 Baht
    in TH bekommt oder wie man machmal übern Tisch gezogen wird ?

    Sag nur Fake-Büchle oder Chang Superkleber in der Zy-Koppdichtung oder analoger Tacho mit nem Elektrofuzzi
    um 40.000km zurückgedreht und solche Scherze ... selbst alles an 1nem Tag erlebt bei Besichtigungen
    Das 4. Bike von nem Tommiefarang war dann endlich koscher

    PPS:
    Von mir liegt noch ein mobiler 4er Kompressionsprüfer in der Sukki Soi 13 bei der Joy rum
    ... falls du sowas gebrauchen kannst ... kann jedenfalls nicht schaden beim Gebrauchtkauf

  6. #15
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Ich würde nur beim Händler kaufen. Also über die Vernunft kann man sicher streiten, aber ich hab wahrscheinlich vor mir bei Honda Big Wing ne CBR650F zu kaufen Ist zwar jetzt nicht ganz billig aber dass man mich dort über den Tisch ziehen wird denke ich nicht. Werd damit hauptsächlich in Bangkok rumfahren und bei längeren Strecken sicher auf Bus oder Mietwagen ausweichen weil das ja auf dem Teil nicht so viel Spaß macht da nicht sehr komfortabel auf längerer Strecke ^^

  7. #16
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.086
    Zitat Zitat von morphium Beitrag anzeigen
    Ich würde nur beim Händler kaufen. Honda Big Wing ne CBR650F zu kaufen Ist zwar jetzt nicht ganz billig
    kostet rund 7800.- Euro umgerechnet, das weißt Du!?

    http://www.cb650fclub.com/forum/index.php?topic=60.0

  8. #17
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Ja weiß ich. Laut Preisliste von Honda Big Wing 300.000 Baht.

  9. #18
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.717
    Zitat Zitat von morphium Beitrag anzeigen
    Ich würde nur beim Händler kaufen. Also über die Vernunft kann man sicher streiten, aber ich hab wahrscheinlich vor mir bei Honda Big Wing ne CBR650F zu kaufen Ist zwar jetzt nicht ganz billig aber dass man mich dort über den Tisch ziehen wird denke ich nicht. Werd damit hauptsächlich in Bangkok rumfahren und bei längeren Strecken sicher auf Bus oder Mietwagen ausweichen weil das ja auf dem Teil nicht so viel Spaß macht da nicht sehr komfortabel auf längerer Strecke ^^
    "Ein Händler dort zieht dich niemals übern Tisch" Ok, du hast Erfahrung, das seh ich schon

    Höhö ... also Augen auf, ähh, zu beim Gebrauchtkauf und so

  10. #19
    Avatar von morphium

    Registriert seit
    05.01.2016
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    "Ein Händler dort zieht dich niemals übern Tisch" Ok, du hast Erfahrung, das seh ich schon

    Höhö ... also Augen auf, ähh, zu beim Gebrauchtkauf und so
    Ich hab ja schon geschrieben wo ich kaufe. Das Teil ist neu. Ich denke da muss ich mir keine Gedanken machen.

  11. #20
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.951
    Zitat Zitat von morphium Beitrag anzeigen
    Hier in D muss man ja glaube ich nach spätestens 3 Monaten das Fahrzeug ummelden. Weiß einer wie das In Thailand bzw. dann in Bangkok ist mit der Ummeldung?
    nach Umzug binnen 15 Tagen.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 12.08.12, 14:19
  2. Funkgerät in Pattaya kaufen ?
    Von ernie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.09, 16:20
  3. Einen Fleischwolf mit nach Thailand nehmen :)
    Von Daniel73 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.01.06, 11:18
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.04, 20:25
  5. Zollfrei Auto mit nach Thailand nehmen???
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 13:03