Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Motorrad importieren

Erstellt von strato, 27.03.2012, 10:05 Uhr · 64 Antworten · 11.184 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin wingman, habe letztes jahr an der strandstraße in hua hin eine v-max gesehen,mein herz wurde ganz weich und eine kleine träne im auge.habe selbst von 1988 - 2004 3 v-max gefahren. hier das neue model

    gruß klaustal

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    disi
    Avatar von disi
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Moto Laverda war ein italienischer Motorradhersteller. Das 1949 gegründete Unternehmen ging Ende der 1980er Jahre in die Insolvenz. 1993 als International Moto Laverda neu gegründet, wurde Laverda 2004 vom Piaggio-Konzern übernommen und ist seitdem nur noch als Marke existent.

    Wikipedia

    Informiere Dich besser, bevor Du schreibst.
    es existiert nur noch der name und nicht das produkt laverda.
    dein klugscheisser hat dir wieder mal ein bein gestellt!
    du solltest dir mal angewöhnen, weniger ist mehr.

  4. #33
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.417
    @nokgeo
    Greenbook hängt an Rahmennummer, das ist die, die die Jungs bei der Zulassung mit Bleistift durchrubbeln. Mit einem existierenden Unfallrahmen und dazugehörigem Greenbook kann man daher am einfachsten seine Kiste wieder aufbauen mit allen anderen importierten oder besorgten Teilen.

  5. #34
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    genauso ist es, deswegen war der rahmen ein günstiger glücksfall.

  6. #35
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    @nokgeo
    Greenbook hängt an Rahmennummer, das ist die, die die Jungs bei der Zulassung mit Bleistift durchrubbeln.

    Mit einem existierenden Unfallrahmen und dazugehörigem Greenbook kann man daher am einfachsten seine Kiste wieder aufbauen mit allen anderen importierten oder besorgten Teilen.
    Rahmen mit Brief..nennt sich das in D. -Land.

    Bleistiftpause... hab ich schon mal mitbekommen..als die Registration von meiner Kawa. von Korat auf Chonburi ging.

    Ein thl. Unfallrahmen, modellspezifisch, der schon ein Greenbook hat,..ist also nötig,um eine " Hochzeit " von Motor und Anbauteilen aus Falangland, vollziehen zu können..?

    Hab ich soweit richtig verstanden..?

    Das war wirklich ein Glücksgriff..den du in TH. hattest..Wingman.

    Unfallrahmen.. hört sich ja erstmal total nach verzogenem Rahmen und Rohren an.

    War vermutlich nicht soo schlimm ?

  7. #36
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von lungha Beitrag anzeigen
    Oder Dein Motorbike muss 18 Monate in Deutschland auf den Namen Deiner thailändischer Frau zugelassen sein, dann kann sie es problemlos einführen.
    Wird ja dann wohl auf ein KFZ wie PKW etc. auch zutreffen..

    KFZ. aus GB ( England ) als Rechtslenker nach D.-Land eingeführt..auf Thaifrau zugelassen..

    ..Erfahrungen dazu HIER..? mal ganz konkret nachgefragt.

    Oder urban legends ?

  8. #37
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Rahmen mit Brief..nennt sich das in D. -Land.

    Bleistiftpause... hab ich schon mal mitbekommen..als die Registration von meiner Kawa. von Korat auf Chonburi ging.

    Ein thl. Unfallrahmen, modellspezifisch, der schon ein Greenbook hat,..ist also nötig,um eine " Hochzeit " von Motor und Anbauteilen aus Falangland, vollziehen zu können..?

    Hab ich soweit richtig verstanden..?

    Das war wirklich ein Glücksgriff..den du in TH. hattest..Wingman.

    Unfallrahmen.. hört sich ja erstmal total nach verzogenem Rahmen und Rohren an.

    War vermutlich nicht soo schlimm ?
    Auf jeden Fall wurde durch den Rahmen die Prozedur der Zulassung wesentlich vereinfacht. Inwieweit der Rahmen als solches noch zu gebrauchen ist werde ich nächstes Jahr sehen.
    Ich gehe zunächst einmal von einem Schrottrahmen aus.

  9. #38
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Alles klar Wingman.
    Mir würde es schon reichen,wenn ich meine 250 Suzuki made in Japan ( Bj. ~ 1994 ) nach TH.bringen könnte. :-)
    Interessanterweise, wird das Modell in China..in Lizenz produziert.

  10. #39
    Avatar von Eagle45

    Registriert seit
    18.03.2017
    Beiträge
    7
    Hat schonmal jemand sein eigenes motorrad mit nach thailand oder Nachbarland geflogen, bzw. Seeweg vorweggeschickt, um dort zeitweise zu fahren?
    Kein Import, sondern um in thailand z bsp. 30 tage damit mobil zu sein?
    Ich weiss nur von traveller, die auf dem Landweg dahin und damit ein und ausgereist sind.
    Danke und gruesse

  11. #40
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.417
    Wozu soll das gut sein? Kannst Dir allemoeglichen Bikes Deiner Wahl vor Ort mieten.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaiprodukte importieren
    Von ralf.konradi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.08.09, 20:06
  2. Importieren von Haustieren (Hunde, Katzen)
    Von surigao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.04.09, 03:01
  3. Handtaschen aus TH importieren
    Von Chris61 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.02.09, 13:27
  4. thailändische Krankenschwester "importieren"
    Von McSchleck im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.09.07, 06:33
  5. Favoriten importieren
    Von 1udo1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 15:05