Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Motorola V220 - thail. Sprachunterstützung?

Erstellt von seven, 12.08.2005, 10:19 Uhr · 13 Antworten · 836 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Motorola V220 - thail. Sprachunterstützung?

    Zitat Zitat von Lille",p="266383
    .....den kompletten sprachsatz von europäisch auf asiatisch zu wechseln ist nicht das problem.

    ich meine den thai sprachsatz zusätlich aufspielen so das du in deinem menue neben deutsch englisch franz und türkisch auch noch thai auswählen kannst
    Vor einigen Jahren hatte meine Frau das C55 von Siemens. Da wurde nur die Thaisprache (Menue und T9) installiert. Deutsch und die anderen europaeischen Sprachen sind geblieben. Ich hatte mir das selbe Handy auch besorgt und da wurde das ganze Sprachpacket ausgewechselt. Das selbes Handy, der selbe Techniker, aber andere installation In der Regel ist es so, dass man nicht im vorraus sagen kann, ob das Handy die Installation annimmt.

    Gruss.....

    Gruss.....

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Motorola V220 - thail. Sprachunterstützung?

    Zitat Zitat von Lille",p="266361
    hm auf thai ummodeln ist vielleicht möglich aber der deutsche bzw europäische sprachsatz ist dann futsch.
    Das ist schon Richtig.

    Die Regionalen Language-Packs bei Handys sind nach Kontinenten gebuendelt.

    Ich habe noch nie eine Software zu Gesicht bekommen, wo z. B. Thai oder Arabisch Gleichzeitig mit Deutsch in einem Paket waren.

    Also muss man sich entscheiden welche Sprache wichtiger ist.

  4. #13
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Motorola V220 - thail. Sprachunterstützung?

    Danke für die ganzen Antworten.
    Das Problem bei dem Modell ist, dass es wirklich nicht in Thailand vertrieben wird, deswegen die Geschäfte vor Ort keine Garantie geben können, dass es funktioniert. Die Garantie des Handys würde auf jeden Fall erlöschen wenn man größere Eingriffe vornimmt. Das ist es dann doch nicht wert.
    Sollte nur eine Überraschung für die Schwägerin werden, da es das Model für EUR 99,00 im Angebot gab.


  5. #14
    Avatar von Dukdiknoi

    Registriert seit
    06.03.2005
    Beiträge
    144

    Re: Motorola V220 - thail. Sprachunterstützung?

    Also bei dem Nokia 6230 für meine Freundin war das kein Problem in Deutschland die thailändsiche Software zusätzlich draufzuspielen ....... auch bleibt die Garantie dabei erhalten wenn man es in einem Nokia Shop machen lässt .....

    Motorola kenne ich allerdings nicht so gut - es gibt aber sehr viele Marken, die das gleich handhaben wie Nokia ....


    Viele Grüße von Dukdiknoi

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. thail. Kinder
    Von antibes im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 13.01.09, 07:43
  2. thail. Rechtsanwalt
    Von Mandybär im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 10:45
  3. Software & Treiber fuer Motorola E770v
    Von Samuianer im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.08, 15:40
  4. Thail. Radiosender ?
    Von Manfred im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 21:23
  5. Mein 1. Thema: Mein MOTOROLA .Handy
    Von Joopi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.02, 09:15