Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 256

Motivation

Erstellt von DieterK, 11.01.2019, 21:25 Uhr · 255 Antworten · 6.475 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DieterK

    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    568

    Motivation

    Hallo Jungs,

    was war / ist, außer den Mädels, eure konkrete Motivation für die Auswanderung nach Thailand?
    Ok, bei mir sind es wirklich fast nur die Mädels.
    Und das Wetter. Landschaft. Preise.
    Mädels.

    Wie ist es bei Euch?

    Herzliche Grüße

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    vik
    Avatar von vik

    Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    279
    Meine Frau, aber ich werde pendeln.........

  4. #3
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    17.796
    Zitat Zitat von DieterK Beitrag anzeigen
    ...
    Ok, bei mir sind es wirklich fast nur die Mädels. ...
    Wissenschaftler sagen, der Mensch lügt pro Tag bis zu 200 mal.
    Member Clemens schrieb mal, es gibt kaum ein Thema, bei dem so viel gelogen wird, wie bei den Themen Se.x und Religion.

    Von daher bezweifle ich, dass da noch vergleichbar ehrliche Aussagen kommen.

  5. #4
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    4.448
    Zitat Zitat von DieterK Beitrag anzeigen
    Ok, bei mir sind es wirklich fast nur die Mädels.
    Und das Wetter. Landschaft. Preise.
    wenn Du jetzt noch "Menschen, Kultur, Versorgung im Alter, gutes Essen" hinzufügst hast Du fast das gesamte Spektrum - vielleicht kommt noch ein Nachzügler und meldet "kleine fette Jungs" aber das ist dann die Minderheit

    Zitat Zitat von DieterK Beitrag anzeigen
    Auswanderung nach Thailand
    es gibt keine Auswanderung, weil TH kein Einwanderland ist:

    - hier wird niemand von staatswegen gerufen, diesem Land mit ausländ. Expertise dauerhaft behilflich zu sein (so wie z.B. AUS, NZ, CDN uvam); dementsprechend gibt es auch NULL Vergünstigungen für Leute, die TH als Daueraufenthalt gewählt haben u. arbeiten würden wenn sie dürften. Langzeit-Ausländer sind gedungen, die Ungewissheit des Aufenthaltes wird mit allerlei kleinen/großen Schikanen aufrechterhalten (archaische Mehrfach- Meldepflichten), sie haben weder eine Stimme noch eine Einbürgerung noch die Möglichkeit einer freien Arbeitswahl u. des Grundeigentums. Sowohl bei Eintrittspreisen (interessiert mich kaum) als aber auch bei juristischen Problemen wird oft unterschieden THAI - Farang

    zu Deinem Gruß "Hallo Jungs," - wir haben auch Frauen hier im Forum; ob die sich durch Deine Formel "bei mir sind es wirklich fast nur die Mädels" bereits abgedeckt fühlen sollten sie selbst kommentieren

  6. #5
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    8.150
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wissenschaftler sagen, der Mensch lügt pro Tag bis zu 200 mal.
    Member Clemens schrieb mal, es gibt kaum ein Thema, bei dem so viel gelogen wird, wie bei den Themen Se.x und Religion.

    Von daher bezweifle ich, dass da noch vergleichbar ehrliche Aussagen kommen.
    Als Single wüsste ich keinen einzigen überzeugenden Grund nach Thailand "auszuwandern", neben der Vögelei.

    Als (mit einer Thai) Verheirateter ist die Sache schon schwieriger. Es gibt eben auch Leute, die haben Spass daran im Garten im Isaan rumzuwühlen oder tagtäglich die Beachroad abzulaufen. Ich gehöre nicht dazu, aber ich akzeptiere es natürlich.

    Glücklicherweise muss ich mir darüber keine Gedanken machen, ich glaube auch nicht, dass sich das noch mal ändert.

  7. #6
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    2.513
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen

    es gibt keine Auswanderung, weil TH kein Einwanderland ist:
    ...aendert trotzdem nix daran, dass ich ausgewandert bin...egal wie oft Du Deine nicht-ausgewandert Wiederholungsschleife drehst....

  8. #7
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    683
    Ich bin nicht ausgewandert, habe meinen Wohnsitz nur nach Thailand verlegt.

  9. #8
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    4.448
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    ...aendert trotzdem nix daran, dass ich ausgewandert bin
    wer hat Dich denn mit welch' Thai- staatlichem Programm gerufen? Bist Du ein Raketenspezialist mit Arbeitserlaubnis, Anstellung bei lokalem Unternehmen, TH- Steuerzahler, ins Sozialsystem eingebunden usw.? dann bist Du tatsächl. ausgewandert, Rechte hast Du aber immer noch keine

  10. #9
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    8.586
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    es gibt keine Auswanderung, weil TH kein Einwanderland ist:
    Natürlich gibt es Auswanderung (Verlegung seines Wohnsitzes ins Ausland auf Dauer), das hat doch nichts mit den politischen Regeln eines anderen Staates zu tun! Man kann auch in TH "einwandern", denn das hat nichts mit einer vielleicht unerreichbaren Staatsbürgerschaft zu tun! Im Land ohne Socken gibt es durchaus auch einige Farangs mit TH-Pass!

  11. #10
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    14.977
    wüsste nicht welche Rechte mir verwehrt waren, in den letzten 32 Jahren, den Großteil meines Lebens, in Thailand

Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Buddha - Motive für Handy u.s.w.
    Von ChangLek im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.09, 14:06