Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Moped-spaß in L.o.s.

Erstellt von Monton, 15.08.2003, 16:41 Uhr · 58 Antworten · 3.867 Aufrufe

  1. #21
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    @ Jinjok,

    Kannst du deine Pedanterie nicht ausnahmsweise ein ganz klein wenig reduzieren?
    Bitte, und Danke!
    Und wo steht denn geschrieben daß Mehrzahl=Feiertage automatisch Songkran bedeutet? Frag doch mal einen Thai oder eventuell deine Frau ob sie mit deiner Definition einverstanden ist...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    @Heini,

    Das ist eine der genauesten Waagen, die man in Deutschland für Geld Kaufen kann:-) um die 3000 EUR :-)
    Damit werden Gold und Diamanten abgewogen, der Glaskasten soll dafür sorgen, daß nicht einmal ungewolltes Ausatmen die Messung beeinflußen kann.

  4. #23
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    @ MrLuk
    Meinen mit einen visualisierten Augenzwinkern vorgetragenen Einwand habe ich nicht so ernst gemeint, als daß ich nun in eine Grundsatzdiskussion darüber verwickeln lasse. Ich habe meine Meinung vorgetragen und sie Dir sogar nochmal erläutert und so werde ich sie stehen lassen. Das alle dieser Meinung sind erwarte ich selbstverständlich nicht.
    Jinjok

  5. #24
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    @Jinjok,

    Soweit kein Problem - denk dir mein vergessenes Augenzwinkern in der letzten einfach
    Nein, nein - keine Grundsatzdiskussionen mehr - einverstanden...

  6. #25
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    Hab mir das letzte mal auf phuket eine Yamaha R1 geliehen, höllenmashine.....

    Weiss eigentlich jemand was passiert wenn man in Thailand erwischt wird das man schwere mashinen fährt ohne den führerschein dafür zu besitzen?

    Kann man darauf verweisen das man ihn in Germany vergessen hat?

    Ich hatte Z.B. in Portugal mal das vergnügen einen verkehrsunfall gehabt zu haben. Ich war auf ner 1000er unterwegs, und ein kleinwagen nahm mir die vorfahrt. Hatte (und habe) keinen führerschein, habe gesagt das ich ihn vergessen hab in germany.
    Bei der versicherung hab ich einfach die fs nummer meines bruders abgegeben und das thema war erledigt.....

  7. #26
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    mein statement: "das" fällt schon unter UNVERANTWORTLICH

    ............."der Krug geht so lange zum Brunnen,
    bis er bricht"..................
    Altes Sprichwort - trifft aber auf solches Verhalten
    zu: egal, ob Du in THL oder Portugal solch Verhalten
    an den Tag legst: irgendwann bist Du mal "dran".

    Genau wie zum Wetter in THL am 1.11.03 oder 22.5.04
    kann ich Dir aber nicht sagen "wann"..................

    Soweit meine Einschätzung zur Einstellung des Vorposters,
    der lt. seiner Angabe keinen Führerschein besitzt.

  8. #27
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    Zitat Zitat von Rawaii
    Hab mir das letzte mal auf phuket eine Yamaha R1 geliehen, höllenmashine.....

    Weiss eigentlich jemand was passiert wenn man in Thailand erwischt wird das man schwere mashinen fährt ohne den führerschein dafür zu besitzen?

    Kann man darauf verweisen das man ihn in Germany vergessen hat?

    Ich hatte Z.B. in Portugal mal das vergnügen einen verkehrsunfall gehabt zu haben. Ich war auf ner 1000er unterwegs, und ein kleinwagen nahm mir die vorfahrt. Hatte (und habe) keinen führerschein, habe gesagt das ich ihn vergessen hab in germany.
    Bei der versicherung hab ich einfach die fs nummer meines bruders abgegeben und das thema war erledigt.....
    So einfach kommst du in Thailand nicht unbedingt weg. Eine Strafe wird in jedem Fall fällig und seit diesem Jahr kann auch das Motorrad konfisziert werden. Ich habe übrigens in Khonkaen dieses Jahr auf dem Polizeirevier einen riesigen Berg an Moped-Schlüsseln gesehen als ich ein Parkticket bezahlt habe.
    Ein Freund von mir hat auf Ko Samui mal eine Nacht in der Zelle auf dem Polizeirevier verbracht, weil er mit einem gemieteten Motorrad ohne Führerschein erwischt wurde.

  9. #28
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    Es ist ja nicht so das ich unverantwortlich fahre, ich besitze schon nen führerschein, Auto und 1b das heisst motorräder bis 80ccm, kann daher ein motorrad schon sicher führen, und bin kein raser oder so, nur bis jetzt wurde ich in thailand schon mehrmals angehalten und die polizei hat nie was dagegen gahabt, wenn ich nur meinen passport, bzw ID card dabei hatte und denen sagte das ich den fs vergessen hab in germany...

  10. #29
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    Kommt darauf an ob die verschärften Kontrollen weitergehen. Ich bin dieses Jahr außerhalb Khonkaens in eine Straßensperre gekommen, an der wirklich jeder auf Führerschein überprüft wurde. Bei mir haben sie sogar überprüft, ob ich tatsächlich nur als Tourist unterwegs bin. Anderenfalls wäre wohl mein internationaler Führerschein auch nicht ausreichend gewesen. Mit der Ausrede "Führerschein nicht dabei" wäre man wohl jedenfalls nicht ohne den einen oder anderen roten Geldschein davongekommen.

  11. #30
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Moped-spaß in L.o.s.

    So .ich moechte es noch einmal ganz langsam erklaeren ,damit es auch Ostfriesen verstehen.

    Also vor Feiertagen ,d.h.Weihnachten ,New Year ,China New Year ,Songkram ,einigen hohe Buddhafeiertage ,Leukatom ,
    da gibt es massive Verkehrskontrollen ,besonders in Bangkok.

    Wenn man bei einer Kleinigkeit von sagen wir mal 500 Bath erwicht wird ,dann kann ein Thai diesen Betrag auf die Haelfte herunterhandeln ,wenn er auf die Quittung verzichtet.

    Bei Farangs koennte ein Polizist etwas Angst davor haben ,denn Farangs posten solche Erfolge gleich ins Forum und vieleicht liest ja Thaksin mit und dann ist der Job weg.

    Von dem Mehrverdienst vor den Feiertagen ,koennen sich die Polizisten nach den Feiertagen noch ein schoenes Essen und Anderes leisten.

    Uebrigens ich fahre ,mit Thai Fahrer ,seit ca.3 Monaten intensiev Auto in Thailand und meine also mitreden zu koennen.

    Ab und zu fraegt die Polizei bei einer Routinekontrolle auch nur nach 20 Bath fuer einen Kaffee und ich war bis jetzt immer grosszuegig ,denn sonst koennte eine Autototalkontrolle viel Zeit kosten.

    Gruss

    Otto

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Moped ausreisen
    Von farrang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.15, 13:41
  2. Spaß-Einschränkung durch PAD - Ihr Ende?
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.11.08, 02:30
  3. Nach 6 Tagen Regen der Spaß.
    Von Armin im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.07, 14:34
  4. Moped im Zug
    Von bezauberer123 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.07, 22:54
  5. nur Spaß ?
    Von Dragon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.03, 13:53