Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Möglichkeiten beim Arbeitsamt

Erstellt von deronkel, 25.07.2004, 21:01 Uhr · 23 Antworten · 3.930 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ralph-HF

    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    157

    Re: Möglichkeiten beim Arbeitsamt

    andydendy schrieb:
    Sobald man verheiratet ist bekommt man eine Arbeitserlaubnis und man kann sich beim Arbeitsamt arbeitssuchend melden, dabei wird man betragsfrei gestellt. 180 Monate Rentenbeträge und schon ist der Anspruch da, wobei die beitragsfreie Zeit mitzählt.
    Bei 15 Jahren (=180Monate) "Beiträge" zur Rentenversicherung hat man Anspruch auf Rente
    Wieviele Sozialversicherungsbeiträge muss man aber leisten um Anspruch auf Arbeitslosengeld/Sozialhilfe zu bekommen :???:
    das sind doch keine 15 Jahre!!!!!!!!

    Gruß Ralph

    Ps. Ich zahle fast 30 Jahre Beiträge zur Rentenkasse, wobei ich schon mehr als eine Rentnerin alleine unterhalte. Über das was später mir dann bleibt reden wir besser nicht

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von altf4

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    365

    Re: Möglichkeiten beim Arbeitsamt

    Da sind sie wieder 6 Jahre nicht einbezahlt und
    nun soll die Allgemeinheit bezahlen.
    *rechtgeb*

    (ironie)

    ob ich das mal in bangkok versuchen sollte?

    "tach ..
    hab visa aber kein geld für thai zu lernen
    hab gehört das iss besser wenn man legal arbeiten will "

    glaub das gelächter hört man dann bis nach china -g-

    ach ne ... besser ned ..
    weissned wie gut das futter ist inner abschiebehaft.

    (/ironie)

    *lach*

  4. #23
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Möglichkeiten beim Arbeitsamt

    Zitat Zitat von Ralph-HF",p="154385
    Wieviele Sozialversicherungsbeiträge muss man aber leisten um Anspruch auf Arbeitslosengeld/Sozialhilfe zu bekommen :???:
    das sind doch keine 15 Jahre!!!!!!!!
    Musst 360 Kalendertage innerhalb der letzten 3 Jahre beitragspflichtig gearbeitet haben.

  5. #24
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Möglichkeiten beim Arbeitsamt

    Wenn man 12 Monate sozialversichert war, bekommt man
    automatisch Anspruch auf Arbeitslosengeld.

    Kann das ab Januar genau sagen, weil dann meine Frau
    2 Monate arbeitslos wird. Dank unserem Grosskanzler
    Kohl (Gott hab ihm sellig) stellen die Firmen nur
    noch Mitarbeiter mit Zeitvertägen ein.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Möglichkeiten der Auswahl bei thailändischen Schulen
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.10.10, 15:16
  2. Thai-Unterricht in Hamburg. Kennt jemand gute Möglichkeiten?
    Von Turntablerocker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.07, 16:42
  3. Schiedsrichterskandal beim DFB !
    Von Bökelberger im Forum Sonstiges
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 10.03.05, 14:32
  4. Airport Khorat (NAK): welche Möglichkeiten?
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.09.04, 14:02
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.07.04, 13:37