Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

mobiles Internet

Erstellt von nana, 23.01.2009, 20:41 Uhr · 21 Antworten · 3.387 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nana

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    90

    mobiles Internet

    Ist es möglich günstig per UMTS in Thailand ins Internet zu kommenn? Am besten Prepaid, damit ein Kostendeckel oben drauf ist, falls was schiefläuft?

    1. Wenn ja welchen Anbieter?
    2. Was kostet es?

    Besten Dank im voraus...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: mobiles Internet

    Zitat Zitat von nana",p="682324
    Ist es möglich günstig per UMTS in Thailand ins Internet zu kommenn?
    Gibt kein UMTS in Thailand. EDGE wäre eine Option. Das muss dein Handy aber auch unterstützen!

    AIS und DTAC dürften sich preislich nicht viel nehmen. Man kann, auch mit deren Prepaid-Karten, verschiedene online-Pakete buchen. Kostet (je nach Paket) um die 10 Baht pro Stunde. Gibt auch quasi-Flatrates auf Monatsbasis.

    EDGE ist derzeit noch im Ausbaustadium. Ich hatte nur schlechte Erfahrungen damit! Die Datenübertragungsrate mag zwar besser sein, aber bei mir brach dauernd die Verbindung ab. GPRS war zwar langsamer, dafür stabiler und damit insgesamt wiederum schneller!

    Ob nun EDGE oder nur GPRS verfügbar ist, braucht dich nicht kümmern, das macht das Handy automatisch. Kosten sind gleich.

  4. #3
    Avatar von nana

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    90

    Re: mobiles Internet

    [quote="chrissibaer",p="682344"]
    Zitat Zitat von nana",p="682324
    Ob nun EDGE oder nur GPRS verfügbar ist, braucht dich nicht kümmern, das macht das Handy automatisch. Kosten sind gleich.

    Erst mal Danke.... aber ich will gerne mit meinem Schlapptop rein und das so schnell wie möglich...

  5. #4
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: mobiles Internet

    Gab neulich / gibt einen Thread dazu. AIS (Prepaid, 1-2-Call) und DTAC beide OK, Kosten moderat, ca. 10-20 Ct/MB, man kann wohl auch Stunden-Packs per GSM-Code dazubuchen, dann wird´s billiger. EDGE ist ausgebaut und in den Ballungsgebieten geht´s gut, auf dem Land kanns mühselig werden (z.B. bei uns zu Hause). UMTS gibt's noch nicht wirklich. Zum Mailen, (verkleinerte) Fotos schicken, Nitty gucken, News lesen reichts aber.

    Alex

  6. #5
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    712

    Re: mobiles Internet

    Bin gerade per EDGE hier im Nitty. Sowohl AIS als auch DTAC TOP-Verbindung. Speedcheck mit speedtest.ch ergab gute 238 kbps...

  7. #6
    Avatar von sie-vi

    Registriert seit
    29.12.2004
    Beiträge
    55

    Re: mobiles Internet

    mit edge gehts einwanfrei.Habe zwar eine 1000 leitung von ToT
    aber man weiss ja nie.HABE einen stick ,Ais Karte rein und es klappt.

  8. #7
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: mobiles Internet

    Zitat Zitat von sie-vi",p="682461
    mit edge gehts einwanfrei.Habe zwar eine 1000 leitung von ToT
    aber man weiss ja nie.[highlight=yellow:007f7eba55]HABE einen stick ,Ais Karte rein und es klappt.[/highlight:007f7eba55]
    Kostet?

  9. #8
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: mobiles Internet

    Zitat Zitat von petpet",p="682484
    Zitat Zitat von sie-vi",p="682461
    mit edge gehts einwanfrei.Habe zwar eine 1000 leitung von ToT
    aber man weiss ja nie.[highlight=yellow:1c5b07fd73]HABE einen stick ,Ais Karte rein und es klappt.[/highlight:1c5b07fd73]
    Kostet?
    AIS/ DTAC:

    - 20 hrs 100,- + 7% USt
    - 50 hrs 200,- + 7% USt
    - 100 hrs 300,-+ 7% USt
    - Monatsflat: 999,- + 7% USt

  10. #9
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: mobiles Internet

    Zitat Zitat von lucky2103",p="682485
    Zitat Zitat von petpet",p="682484
    Zitat Zitat von sie-vi",p="682461
    mit edge gehts einwanfrei.Habe zwar eine 1000 leitung von ToT
    aber man weiss ja nie.[highlight=yellow:e163c05753]HABE einen stick ,Ais Karte rein und es klappt.[/highlight:e163c05753]
    Kostet?
    AIS/ DTAC:

    - 20 hrs 100,- + 7% USt
    - 50 hrs 200,- + 7% USt
    - 100 hrs 300,-+ 7% USt
    - Monatsflat: 999,- + 7% USt

  11. #10
    Avatar von Paedda

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    661

    Re: mobiles Internet

    Und wenn Du im Tourizonen-Bereich bist, sprich z.B. in Sichtweite eines respektablen Hotels in BKK, kannst Du den Stick aus Deinem Notebook ziehen, weil W-Lan mit Fast Internet auch ohne funktioniert - und kostenfrei...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Simkarte wählen für mobiles Internet?
    Von Walhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.12, 01:34
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.10, 08:25
  3. Videokonvertierung - spez. für Mobiles
    Von phimax im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.06, 23:08
  4. Mobiles Konsulat in Aachen
    Von matthi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.03, 10:47