Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Mit Sparda EC Karte in Thailand Geld abheben?

Erstellt von bernd2011, 09.05.2019, 14:07 Uhr · 21 Antworten · 824 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    346

    Mit Sparda EC Karte in Thailand Geld abheben?

    Die Frage ist mir von einem Bekannten der in LOS Urlaub machen möchte gestellt worden. Geht das...überall in LOS ohne Probleme? Und was muss man beachten?

    Ich selber nutze immer meine KK...daher habe ich mich mit der Thematik noch nie beschäftigt.

    Gruß
    Bernd

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.326
    • Bargeldauszahlung im In- und Ausland – gegen eine Gebühr an Automaten mit dem Maestro-Signet
    https://www.sparda.de/debitkarte-bankcard/

    solange die bei maestro bleiben,
    und nicht, wie die anderen zu v-pay wechseln, geht das noch in Thailand.

    mit meiner postbank spar card habe ich die letzten Monate schlechte Erfahrung in Thailand gemacht,
    weil man die Abhebegebühr bei ATM Nutzung dadurch schleichend erhöht hat,
    indem zB. keine 20.000 Baht mehr gingen, sondern nur noch 5.000 Baht.
    Die Folge, wer 4x5.000 Baht abhebt, zahlt für die benötigten 20.000 Baht den 4fachen th. Gebührensatz.

  4. #3
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    3.982

    Es gibt keine EC Karten

    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    solange die bei maestro bleiben,
    und nicht, wie die anderen zu v-pay wechseln, geht das noch in Thailand.
    Wobei im Nachbarforum es schon mehrere Berichte gibt, dass auch VPay an manchen Automaten in Thailand mittlerweile anscheinend funktioniert:

    https://www.pattayaforum.net/forums/threads/vpay-in-thailand.38471/#post-1502776
    https://www.pattayaforum.net/forums/.../#post-1502851


    und Sparda ist nicht Sparda, die sind regional organisiert und haben teilweise unterschiedliche Angebote im Portfolio.

  5. #4
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    346
    Danke an Euch beide. Ja, das ist wohl ne Meastro. Also geht das Abheben (mit der üblichen PIN die man an D Automaten auch verwendet wahrscheinlich?) an jeder ATM mit Maestro Zeichen. Sind die ATM Dinger mit Maestro weit verbreitet in LOS? Ok, dann kann ich das mal so weiter geben.

    Gruß
    Bernd

  6. #5
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    3.982
    ja, wie DisainaM schon schrieb, sollte mit Maestro gehen auch mit der gleichen PIN. Wobei auch Thailand mittlerweile zur 6-stelligen PIN wechselt und auf den Philippinen gibt es mit deutschen Karten mit nur 4-stelliger PIN teilweise Probleme. Aber dein Freund fliegt ja nicht auf die Philippinen

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    31.326
    wer in Deutschland übrigens von seinen Kreditkarten verwöhnt ist,
    nur mit Unterschrift zu zahlen,
    in Thailand überwiegend nur noch mit zugehöriger Pin.

  8. #7
    Avatar von bernd2011

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    346
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Wobei auch Thailand mittlerweile zur 6-stelligen PIN wechselt und auf den Philippinen gibt es mit deutschen Karten mit nur 4-stelliger PIN teilweise Probleme. Aber dein Freund fliegt ja nicht auf die Philippinen

    Ob seine PIN nun 4 oder 6 stellig ist, weiss ich natürlich nicht. Was meinst du das Thailand auf 6 stellig umstellt....du meinst damit die Thai ATM Karten?

  9. #8
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    3.982
    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Ob seine PIN nun 4 oder 6 stellig ist, weiss ich natürlich nicht. Was meinst du das Thailand auf 6 stellig umstellt....du meinst damit die Thai ATM Karten?
    ja, zumindest unsere Kasikorn ATM-Visa debit hat seit 2017 eine 6-stellige PIN.

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    18.361
    Zitat Zitat von bernd2011 Beitrag anzeigen
    Danke an Euch beide. Ja, das ist wohl ne Meastro. Also geht das Abheben (mit der üblichen PIN die man an D Automaten auch verwendet wahrscheinlich?) an jeder ATM mit Maestro Zeichen. Sind die ATM Dinger mit Maestro weit verbreitet in LOS? Ok, dann kann ich das mal so weiter geben.

    Gruß
    Bernd
    Eigentlich hat jeder Geldautomat dort Maestro und die Automaten findet man wirklich überall.

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    18.361
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wer in Deutschland übrigens von seinen Kreditkarten verwöhnt ist,
    nur mit Unterschrift zu zahlen,
    in Thailand überwiegend nur noch mit zugehöriger Pin.
    Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich das letzte mal bei Zahlung per Kreditkarte unterschrieben habe und ich zahle überall wo es geht mit Karte.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Kasikorn ATM Karte in D abheben?
    Von Farang777 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.04.10, 14:12
  2. Thai-Deutsches Kind mit Dt. Paß länger in Thailand?
    Von QuantumStar im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.10.06, 19:38
  3. Geld am Automaten mit der EC-Karte?
    Von tanne im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.08.05, 13:40
  4. Mit der ec-Karte in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 04:49
  5. Mit Onboard Ethernet Controller in Thailand ins I-Net?
    Von alhash im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.04, 10:38