Seite 52 von 53 ErsteErste ... 24250515253 LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 525

Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

Erstellt von LekOlli, 03.08.2009, 18:48 Uhr · 524 Antworten · 30.308 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von wingman",p="762249
    Zitat Zitat von ernte",p="761998
    Ich bin überzeugt, das durch die Förderung der ARGE (Programm 50+), viele wieder in die Beschäftigung finden.
    selbst das funktioniert nur bedingt, auch wenn die agentur für arbeit 50% der lohnkosten bezuschusst. der jugendwahn ist zu fest implementiert.
    Kann mir mal einer erklären, was dieser "Jugendwahn" eigentlich soll, oder was er, jetzt realistisch gesehen, bringt?

    Ich habe ja mittlerweile hier auch schon über 7 Angestellte, von denen sind aber nur 2 jünger als ich(was sicherlich zufällig ist).
    Ich kann bei älteren Arbeitnehmern nicht irgendeinen Nachteil entdecken. Eher flexibler als die Jungen, keine "Traumtänzer", wissen selber genau was sie kosten und was sie bringen, angenehmere Gesprächspartner(ok, ist privat),...

    Das einzige, was ich an älteren Arbeitnehmern(aber nur vereinzelnd) festgestellt habe ist, dass sie zu sehr auf ihrer Erfahrung aufbauen, sie oftmals nicht sinnvoll der heutigen Zeit zu nutzen wissen. Das aber wirklich nur vereinzelnd bemerkbar....

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von schauschun",p="762256
    sozialhilfe gibt es auch nicht jenseits von 65 !
    sondern GRUNDSICHERUNG ;-D
    Und wer zahlt die? Das Sozialamt.

    Nenn es doch wie Du willst.

  4. #513
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Ohne das Thema „Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...“ komplett gelesen zu haben, halte ich diese Aussage für bescheuert, da ich schon einige Frührentner erlebt habe, die trotz höherer Einkünfte und sehr spartanischer Lebensweise ihre Segel streichen mussten.
    Als absoluter Sparfux und Geizhals mag diese Sache zwar möglich sein, aber ist das ein anstrebenswertes Ziel? Der Geiz passt genau sowenig in die thailändische Lebensart wie der Prolet in eine Kleingartenanlage passt.

  5. #514
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Thaimax",p="762258
    Zitat Zitat von wingman",p="762249
    Zitat Zitat von ernte",p="761998
    Ich bin überzeugt, das durch die Förderung der ARGE (Programm 50+), viele wieder in die Beschäftigung finden.
    selbst das funktioniert nur bedingt, auch wenn die agentur für arbeit 50% der lohnkosten bezuschusst. der jugendwahn ist zu fest implementiert.
    Kann mir mal einer erklären, was dieser "Jugendwahn" eigentlich soll, oder was er, jetzt realistisch gesehen, bringt?

    Ich habe ja mittlerweile hier auch schon über 7 Angestellte, von denen sind aber nur 2 jünger als ich(was sicherlich zufällig ist).
    Ich kann bei älteren Arbeitnehmern nicht irgendeinen Nachteil entdecken. Eher flexibler als die Jungen, keine "Traumtänzer", wissen selber genau was sie kosten und was sie bringen, angenehmere Gesprächspartner(ok, ist privat),...

    Das einzige, was ich an älteren Arbeitnehmern(aber nur vereinzelnd) festgestellt habe ist, dass sie zu sehr auf ihrer Erfahrung aufbauen, sie oftmals nicht sinnvoll der heutigen Zeit zu nutzen wissen. Das aber wirklich nur vereinzelnd bemerkbar....
    erfahrung ist in meinem beruf viele geräte zu reparieren ohne eine serviceunterlage benutzen zu müssen (fehler und chassis bekannt) während ein berufsanfänger den fehler ermessen müsste mit schaltplan. dazu bedarf es jahre an berufspraxis die ein newcomer nun einmal nicht haben kann.

    edit: eines ist mir allerdingst auch klar: dies wird wahrscheinlich mein letzter job sein denn danach dürfte der ofen wirklich aus sein weil definitiv dann zu alt.

  6. #515
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von wingman",p="762305

    edit: eines ist mir allerdingst auch klar: dies wird wahrscheinlich mein letzter job sein denn danach dürfte der ofen wirklich aus sein weil definitiv dann zu alt.
    Wingi, ich zitiere nur dein Edit.... zu vorher Geschriebenem...ist nicht so ganz einfach, und garantiert nicht objektiv zu beurteilen. Ich mache mit den etwas älteren Leuten bessere Geschäfte, bei denen sowohl die, als auch ich, mehr verdienen....

    Zu dem zitierten Text:

    Das ist doch nicht wirklich richtig, Wingi, trifft nur zu, wenn Du dann irgendwann echt keinen Bock mehr hast, aber solange Du am Ball der Zeit bleibst, wirst Du auch das für Dich geeignete finden. Bei dementsprechender Qualifikation, die Du ja eindeutig hast, gibt es kein "zu alt", zumindestens solange nicht, solange man die Arbeit noch machen kann.

  7. #516
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    mal ein paar fragen:


    1. Werden ALG 2 Empfänger mit zu den momentan 3,5 mill. Arbeitlsosen dazugezählt oder existiert eine eigene Statistik?

    2. wieviel ALG 2 Empfänger und ALG 1 empfänger bzw. Menschen die Sozialleistungen erhalten gibt es überhaupt?

    3. Wie hoch ist das Median Einkommen und ab welchem Nettoverdienst geltet man in Deutschland als Arm?

    4. Wie hoch muß der BruttoLohn sein um nicht mehr im Niedriglohnsektor zu arbeiten?

  8. #517
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    hallo erst ein mal

    fred fragte wieviel alg 2 u. 1

    Arbeitsmarkt Juni
    Arbeitslose: 3.410.000
    Quote: 8,1% (West 6,9%, Ost 13,3%)
    Stellen: 431.952
    Kurzarbeit: 1.400.000
    Auf Alg II waren 4.931.613 Menschen angewiesen,
    auf Sozialgeld 1.809.586

    http://www.hartz-4-empfaenger.de/foerderung-arbeitslose

  9. #518
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    @ klaustal,

    hast du dir die Zahlen mal genau angeschaut?

    Arbeitsmarkt Juni
    Arbeitslose: 3.410.000
    Quote: 8,1% (West 6,9%, Ost 13,3%)
    Stellen: 431.952
    Kurzarbeit: 1.400.000

    Auf Alg II waren 4.931.613 Menschen angewiesen,
    auf Sozialgeld 1.809.586
    _______________________

    Auf den 1 sten Blick fiel mir auf..das da was nicht stimmt. Kann mich auch irren.

    Zum Bsp. fehlt die Aufschlüsselung der Arbeitslosen in ALG1.

    Zu Arbeitslose steht ne Gesammtzahl von: 3.410.000

    Arbeitslos setzt sich u.a. aus ALG1 und ALG 2 zusammen..

    Was nicht so allgemein bekannt ist..das es z.B. einige sogenannte "Aufstocker " gibt.

    Das sind z.B. die AN, die mit ihrem BRUTTO unter einer Grenze von XXXX Euro fallen, vom Amt dann bezuschusst werden, Antrag vorrausgesetzt..

    Wobei ich der Meinung bin..das die wiederum in das SGB 2
    ( Sozialgesetzbuch 2 )Raster fallen.

    Hilfe vom Staat, trotz eines sozialversicherungspflichtigem Jobs..

  10. #519
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    hallo erst einmal

    alg1 bezieher juni 2009 1.144.000
    alg2 bezieher juni 2009 3.450.000
    sozialhilfeempfänger 2009 1.400.000

    http://www.labournet.de/diskussion/a...statistik.html

  11. #520
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zählen die Partner dazu wenn sie dabei noch arbeiten
    und die Kinder.
    Glaube eher das wieder geschönte Zahlen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Wo es sich am besten leben lässt
    Von Heinrich Friedrich im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.11, 03:11
  3. Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.10, 08:25
  4. Deutscher Lehrer nahm sich das Leben
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.06.08, 03:39
  5. Video lässt sich nicht "öffnen"
    Von UAL im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.06, 18:05