Seite 45 von 53 ErsteErste ... 354344454647 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 525

Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

Erstellt von LekOlli, 03.08.2009, 18:48 Uhr · 524 Antworten · 30.297 Aufrufe

  1. #441
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Es gibt doch ganze andere Möglichkeiten den Problemen mit der ARGE aus dem Weg zu gehen.

    Psychische Belastung, wie bei einer Bekannten jetzt passiert, durch am besten noch den richtigen Spezialisten attestiert, dann mit Prozesskostenhilfe gesichert .......

  2.  
    Anzeige
  3. #442
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von antibes",p="761344
    Es gibt doch ganze andere Möglichkeiten den Problemen mit der ARGE aus dem Weg zu gehen.

    Psychische Belastung, wie bei einer Bekannten jetzt passiert, durch am besten noch den richtigen Spezialisten attestiert, dann mit Prozesskostenhilfe gesichert .......
    Und das soll helfen? Glaube ich nicht. Allenfalls läuft da Frühverrentung wegen Depressionen.

  4. #443
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Das machen hier doch einige Bezieher. Bestenfalls legt man sich ein Alkoholproblem zu und klebt dazu an die Wohnungstüre den Aufkleber: Scheiß BRD

  5. #444
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Paddy",p="761350
    Zitat Zitat von antibes",p="761344
    Es gibt doch ganze andere Möglichkeiten den Problemen mit der ARGE aus dem Weg zu gehen.

    Psychische Belastung, wie bei einer Bekannten jetzt passiert, durch am besten noch den richtigen Spezialisten attestiert, dann mit Prozesskostenhilfe gesichert .......
    Und das soll helfen? Glaube ich nicht. Allenfalls läuft da Frühverrentung wegen Depressionen.
    Und wie das hilft ..... die ARGE ist derjenige los -- Rente und ab nach Thailand...

  6. #445
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von antibes",p="761353
    Das machen hier doch einige Bezieher. Bestenfalls legt man sich ein Alkoholproblem zu und klebt dazu an die Wohnungstüre den Aufkleber: Scheiß BRD
    Das Grundproblem beim ALG II ist immer, entweder Du bist arbeitsfähig oder hast keinen Anspruch auf ALG II.

    Ganz simpel eigentlich.

  7. #446
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Der Wechsel von der Arbeitsfähigkeit zur Unfähigkeit scheint für einige das Ziel zu sein.

  8. #447
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Ich würde mich freuen, wenn die deutschen Behörden mit der gleichen Intnensivität hinter den Unternehmen her wären, welche bereits bestehenden gesetzlichen Mindestlöhne nicht zahlen und weiterhin schön fleißig Lohndumping betreiben.

    So z.B. in der Gebäudereinigungsbranche. Mindestlohn in den alten Bundesländern 8,15 Euro/Std. In vielen Hotels ist die Zimmerreinigung an Fremdfirmen vergeben, die Somit in den Mindestlohn der Gebäudereiniger fallen. Lohn für Zimmermädchen in HH 1,50-180 pro Zimmer. In S-H 2,10-2,30 Zimmer/Stunde. Im Schnitt schafft ein Zimmermädchen 3 Zimmer pro Stunde. Und das nicht etwa in den letzten Spelunken, sondern in den Hotels wo man als Gast für eine Übernachtung 3 -4 stellige Beträge zahlt.

  9. #448
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Da brauchst du nur zu MC Doof schauen. Toilettenfrau 2,50 € und immer auf Abruf bereit. Geldbüchse mit Video überwacht.

    Solange nicht Mindestlöhne (=mindest, kein Luxus) bezahlt werden und die Geringverdienenden weitere Staatshilfen benötigen, bekommt man keine vernünftige, bezahlbare Struktur in die Sozialsysteme. Die jetzigen Sozialausgaben laufen doch nur mit Neuverschuldung.

  10. #449
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von antibes",p="761358
    Der Wechsel von der Arbeitsfähigkeit zur Unfähigkeit scheint für einige das Ziel zu sein.
    Möglich, aber nur sehr schwer erreichbar. Letztlich entscheidet ein Amtsarzt und meist kommt es dann immer noch zu eingeschränkter Einsetzbarkeit z.B. sitzende Tätigkeit. Geldwerte Vorteile hat es eh keine.

  11. #450
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Schon richtig.
    Auf jeden Fall kein erstrebenswerter Zustand.

Seite 45 von 53 ErsteErste ... 354344454647 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Wo es sich am besten leben lässt
    Von Heinrich Friedrich im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.11, 03:11
  3. Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.10, 08:25
  4. Deutscher Lehrer nahm sich das Leben
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.06.08, 03:39
  5. Video lässt sich nicht "öffnen"
    Von UAL im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.06, 18:05