Seite 44 von 53 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 525

Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

Erstellt von LekOlli, 03.08.2009, 18:48 Uhr · 524 Antworten · 30.293 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von andydendy",p="761272
    [highlight=yellow:e99186868e]Ist doch einfacher mit den Finger auf die ALG. II Bezieher zu zeigen,
    als das System zu bemängeln.[/highlight:e99186868e] Weil dann würde man ja merken
    das immer die Falschen gewählt werden.

    Mein Vorschlag: Vielleicht sollten wir alle mal nicht
    wählen gehen, mal sehen was denn die Politiker dann sagen.

    Aber Angie und ihr neuer Freund werden das im Herbst schon
    schaukeln.

    @andydendy: Wenn es nicht immer die "geistigen Tiefflieger" geben würde, die sich in bestimmten einschlägigen TV Magazinen, als diejenigen Präsentieren, die von sich behaupten - DER STAAT hat mir ja dieses und jenes zu geben- oder - Warum arbeiten gehn- oder - sich den Kopf über den Lebensunterhalt zu zerbrechen-, dann würde auch die Mehrheit der Menschen in DE die eben nichts für ihre Situation können auch anders angesehen werden. Aber da es solche Träumer gibt die dann hier im Forum auch noch Posten, das man mit Hartz 4 auch in Thailand gut leben kann, dann verstehe ich schon, wenn sich bei einigen Menschen hier im Lande die Hutkrempe verbiegt.

    Das es sich im -Verhältnis von Deutschland zu Thailand mit Hartz 4 besser leben lässt kann sich auch jeder denken. Man gucke nur auf die Unterschiede in der Lebenshaltung. Aber darum scheint es hier gar nicht zu gehn.

    Mir scheint als würde man wieder einmal Tipps verbreiten wollen, sich auf illegale Weise mit den Leistungen der Allgemeinheit, auf Kosten der jenigen die fleißig ihre Abgaben zahlen, ein schönes Leben im Tropenparadies finanzieren zu wollen. Ich kann da nichts tolles drann finden.



    Andichan

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    [quote="Andichan",p="761295"][quote="andydendy",p="761272"][highlight=yellow:79c8b27aea]

    [highlight=yellow]Mein Vorschlag: Vielleicht sollten wir alle mal nicht
    wählen gehen, mal sehen was denn die Politiker dann sagen.[/highlight:79c8b27aea]



    Möchte noch was hinterher schicken.

    Wer sich son bisschen mit dem Wähle usw. beschäftigt hat, sollte sicher Wählen gehn und nicht den Tipp von @andydendy aufgreifen. Es ist ja soooo einfach, sich den Weg zum Wahllokal zu sparen.

    Nur eines solltet Ihr beachten: :???:

    Lieber Andydendy, wer nicht zur Wahl geht, der gibt seine Stimme, auch wenn nur in Prozentbruchteilen, die Parteien, die man vorher entweder gar nicht Wählen wollte, die man das Regieren nicht zutraut, denen man nicht vertraut, deren politische Farbe man nicht mag ........... .

    Ich denke, dass ich nicht weiter aufzuzählen brauche. Hat wohl jeder verstanden.

    Also: Immer zur Wahl gehen. Aber, wenn man keinen Wählen möchte, dann einfach ein Kreuz zuviel machen, oder ein Kreuz zu wenig machen, oder auf andere Weise den Stimmzettel unglültig, aber NICHT unbrauchbar machen.

    Dann haste den Erfolg, den Du haben wolltest und kannst hinterher Meckern was da Zeug hält. Ansonsten sollte man den Mund halten.

    Denn Du hast keiner der Parteien deine Stimme gegeben. Alle ROGER???


    Entschuldigt, das ich so direkt sien musste!



    Andichan

  4. #433
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Andichan",p="761295


    ...Wenn es nicht immer die "geistigen Tiefflieger" geben würde, die sich in bestimmten einschlägigen TV Magazinen, als diejenigen Präsentieren, die von sich behaupten - DER STAAT hat mir ja dieses und jenes zu geben- oder - Warum arbeiten gehn- oder - sich den Kopf über den Lebensunterhalt zu zerbrechen-, dann würde auch die Mehrheit der Menschen in DE die eben nichts für ihre Situation können auch anders angesehen werden. Aber da es solche Träumer gibt die dann hier im Forum auch noch Posten, das man mit Hartz 4 auch in Thailand gut leben kann, dann verstehe ich schon, wenn sich bei einigen Menschen hier im Lande die Hutkrempe verbiegt.

    Das es sich im -Verhältnis von Deutschland zu Thailand mit Hartz 4 besser leben lässt kann sich auch jeder denken. Man gucke nur auf die Unterschiede in der Lebenshaltung. Aber darum scheint es hier gar nicht zu gehn.

    Mir scheint als würde man wieder einmal Tipps verbreiten wollen, sich auf illegale Weise mit den Leistungen der Allgemeinheit, auf Kosten der jenigen die fleißig ihre Abgaben zahlen, ein schönes Leben im Tropenparadies finanzieren zu wollen. Ich kann da nichts tolles drann finden.
    Eigentlich ist es doch gar kein Problem, wenn Dumpfbacken sich öffentlich damit brüsten, welcher Art von Tieffliegern sie angehören. Sich dann aber ausgerechnet von solchen Tölpeln eine "eigene"(?) Meinung suggerieren zu lassen, lässt nur auf ebensolche Dummheit schliessen.

    Tatsache ist, die Kontrollen haben eigentlich bereits ein normales Mass weit überschritten und es dürfte auf Dauer kaum möglich sein, diesen irgendwie zu entgehen. Ergo wandern diese "Klugscheisser" am Ende in den Knast, wo sie auch hingehören.

    Es gibt keine Tipps, die dieses Mass an Kontrollen längere Zeit wirksam unterlaufen könnten. Wozu also die Aufregung?

  5. #434
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    ich bin ja nun zum glück raus aus dem kreis der hartz4rer trotzdem ist es gar nicht möglich auf alg2 in thailand zu leben. und wenn max. 3 monate bis zum nächsten antanztermin.
    mit sicherheit kommen aber vermittlungsvorschläge und meist von arbeitnehmerverleihern die fast immer einen vorstellungstermin (meist erfolglos) zur folge haben. reagiert er in thailand nicht darauf, fliegt das ganze auf. oder er wird zu einer dieser tollen massnahmen verdonnert.........das gleiche spiel.
    und wie will er von 352,-euro in pattaya den dicken max raushängen lassen?

  6. #435
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von wingman",p="761317
    und wie will er von 352,-euro in pattaya den dicken max raushängen lassen?
    Man müsste die kriminelle Energie ein klein wenig ausbauen und die vom Amt bezahlte Wohnung einem Schwarzarbeiter vermieten

    Das wär doch was, der Stoff aus dem die Träume(der Reporter)gemacht sind, eine geilere Reportage könnte es in SAT1 gar nicht geben !!Hartz4-Empfänger vermietet vom Amt bezahlte Wohnung an bulgarische Schwarzarbeiter, während er sich in Thailand die Sonne auf den Bauch scheinen lässt!!

  7. #436
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von wingman",p="761317
    und wie will er von 352,-euro in pattaya den dicken max raushängen lassen?
    Es wird ja dazu aufgerufen, auch hinsichtlich einer Wohnung zu betrügen. D.h. auch die Miete, für den sowieso unumgänglichen, festen Wohnsitz in D, zweckzuentfremden, weil z.B. die Wohnung an einen Freund untervermietet ist, der die Mietkosten tatsächlich übernimmmt.

    Der Krug geht immer solange zum Brunnen bis er bricht.
    Immer nur eine Frage der Zeit.

  8. #437
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    die natürlich mit sattem gewinn versteht sich. immerhin vermietet er seinen krempel ja mit.
    warum bin ich nie auf diese idee gekommen, heul?

    wenn dat janze aufflicht, flichste net nach thailand sondern ins sing sing .

  9. #438
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von wingman",p="761329
    die natürlich mit sattem gewinn versteht sich. immerhin vermietet er seinen krempel ja mit.
    Und nach Rückkehr heisst es "gehen sie in das Gefängnis"...

    ...und anschliessend ins Männerwohnheim.

  10. #439
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von wingman",p="761329
    die natürlich mit sattem gewinn versteht sich. immerhin vermietet er seinen krempel ja mit.
    [highlight=yellow:c18ffe005b]warum bin ich nie auf diese idee gekommen, heul[/highlight:c18ffe005b]?

    .
    @Wingman
    Ne, ne Wingman, dafür bist de nich geschaffen.
    - PS: Gucke mal in 5 min in dein Postfach


    Und @Paddy:
    Ist doch nich schlimm. Musste nur so ende Oktober nach DE kommen, dann passt es genauch in die kalte Jahreszeit. Und im Frühjahr geht´s wieder ins warme. ;-D



    Andichan

  11. #440
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Mit Hartz 4 lässt es sich in LOS gut leben...

    Zitat Zitat von Andichan",p="761335
    Und @Paddy:
    Ist doch nich schlimm. Musste nur so ende Oktober nach DE kommen, dann passt es genauch in die kalte Jahreszeit. Und im Frühjahr geht´s wieder ins warme. ;-D
    Solange ich nicht legal reisen kann (und es mir auch erlauben), solange werde ich auch keinen Gedanken daran verschwenden.

    Alles darf, nichts muss. ;-D

Seite 44 von 53 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 15.12.15, 12:58
  2. Wo es sich am besten leben lässt
    Von Heinrich Friedrich im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.07.11, 03:11
  3. Vodafone Surfstick lässt sich nicht installieren
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.10, 08:25
  4. Deutscher Lehrer nahm sich das Leben
    Von Silom im Forum Thailand News
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 15.06.08, 03:39
  5. Video lässt sich nicht "öffnen"
    Von UAL im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.06, 18:05